1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Antennendose, nur Kabel!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von esingen, 31. Januar 2007.

  1. esingen

    esingen Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    322
    Anzeige
    Hallo, ich habe leider keine richtige Dose mit den 2 Anschlüssen, sondern nur ein Kabel, welches direkt von außen (Anschluss) ins Haus führt.

    Wollte auch schon mal einen neuen Stecker an das Kabel bauen, der alte ist leider total ranzig und braun. Allerdings hat das damals nicht geklappt, der Empfang war hinter her mies!
    Hab dann wieder den alten Stecker angebaut (mehr recht als schlecht) aber das Bild war wieder besser. Woran kann das liegen? Falscher oder schlechter Stecker?

    Am liebsten würd ich eine richtige Dose nehmen, die muss aber unter Putz oder? Das krieg ich nicht hin.

    Was könnt ihr empfehlen, damit ich einen vernünftigen Stecker anbauen kann?
    Danke
    Gunnar
     
  2. pr0xyzer

    pr0xyzer Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    110
    AW: Keine Antennendose, nur Kabel!

    Es gibt auch Aufputzdosen, dass ist also kein Problem.
     
  3. esingen

    esingen Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    322
    AW: Keine Antennendose, nur Kabel!

    Wie baue ich denn einen neuen Koax-Stecker an das Kabel an, was muss ich da beachten, damit ich nicht wieder das gleiche Problem habe?

    Gibts da irgendwie Bilder oder kannst du das evtl. detailliert erklären? Wäre super.
    Danke
    Gunnar
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Keine Antennendose, nur Kabel!

    Da braucht man keinen zusätzlichen Stecker montieren.

    Aufputzsockel, Einzelanschlußdose und zum Aufputzsockel passende 2-Loch- Abdeckung. Mit 2 Schrauben wird im Regelfall der Sockel befestigt.

    Zur Verbindung Dose --> TV oder Receiver gibt es fertige Verbindungskabel (Teilnehmeranschlußkabel, die sich für TV und durch Umdrehen auch für Radio gebrauchen lassen - natürlich je ein Kabel). Hier auf möglichst gute Qualität (hohe Schirmung) achten oder sich ein Kabel anfertigen lassen.
     
  5. esingen

    esingen Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    322
    AW: Keine Antennendose, nur Kabel!

    Wir wird denn die Dose mit dem aus der Wand kommenden Kabel verbunden, ist das nicht genauso wie das Kabel mit einem neuen Stecker zu versehen?
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    Hamburg
    AW: Keine Antennendose, nur Kabel!

    An einer Dose ist präziseres Arbeiten möglich.
     
  7. esingen

    esingen Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    322
    AW: Keine Antennendose, nur Kabel!

    Kann mir denn jemand sagen, wie ich am besten vorgehe?

    Hab ein Kabel (Innnen dieser Metallkern, darum dann eine Kunststoffschicht, dann diese Metallfolie und dann die Kunststoffhülle). Wie bau ich das an die Dose?

    Habs wie oben geschrieben schon mal versucht mit einem neuen Koax-Stecker, da funzte es leider nicht richtig.

    Danke
    Gunnar
     
  8. pälzer

    pälzer Guest

    AW: Keine Antennendose, nur Kabel!

    Das Kabel von hinten in die Dose führen, in der Dose dann in den richtigen Schlitz führen (meist nur einer mit Schraube) und die Schraube festziehen, fertig.
     
  9. franki03

    franki03 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    ?
    AW: Keine Antennendose, nur Kabel!

    Hallo,

    bildlich wird der Anschluß eines Koax-Kabels bestens dargestellt auf den Homepages der Dosenhersteller.

    Ist für Unerfahrene eine gute Hilfe.

    franki03
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Keine Antennendose, nur Kabel!


    Schau mal bei www.reichelt.de die Anschlußdosen von Axing an. Auf den Bildern ist bei den Dosen am linken unteren Rand eine kleine Abbildung. Hier kann man recht gut erkennen wie das Kabel richtig "freizulegen" ist und man kann dann auch den Innenleiter bei Bedarf etwas kürzen.
     

Diese Seite empfehlen