1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine 18V? Kabel zu lang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TWitt, 1. Oktober 2001.

  1. TWitt

    TWitt Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Oberhausen
    Anzeige
    Drei Analogreceiver laufen an einem 5/8 Switch und Universal Quattro tadellos.
    Ein digitaler jedoch bekommt die Umschaltung von 14 auf 18V offenbar nicht hin (noch nicht gemessen, ich weiß, muß ich noch (wie eigentlich ohne was zu zerstören)).
    Die Leitung zwischen Receiver und Switch ist jedenfalls recht lang. Kann man dem Receiver unter die Arme greifen, oder die Schaltschwellen im Switch nachstellen?
    Weiß jemand Rat?
    Danke schonmal!
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wenn der Switch ein Netzteil hat, sollte der Spannungsverlust eigentlich nicht hoch sein. Die Schaltschwelle leigt bei Horizontal bei ca. 15V bis 16V (je nach Typ/Hersteller)
    Messen kann man die Spannung, wenn man z.B. einen Winkel Koax Stecker benutzt. Da kann man dann die Kappe abnehmen und direkt messen.
    Wenn auf der Leitung wirklich die Spannung zu stark abfällt, gibt es z.B. von Spaun ein Netzteil, das in den Signalweg geschaltet wird und dann die Schaltspannungen "Wiederholt". (Spaun SN1418)

    Wie lang ist die Leitung denn? Ist sie evt. noch zwischendurch unterbrochen bzw. verlängert? Die meißten verlußte hat man ja bei Verbindungen.
    Ich nehme mal an das auch kein Kurzschluß auf der Leitung ist? Denn dann bekommt man auch kein Horizontal. Das gleich gilt bei fehlender Abschirmung (Masse).

    Blockmaster
     
  3. henning73

    henning73 Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Peine
    Th. Witt,

    manche Receiver unterstützen gerade für lange Leitungswege eine Anhebung der Schaltspannung um 1V. Schau mal in Deiner Bedienungsanleitung.
     

Diese Seite empfehlen