1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von brima, 9. März 2005.

  1. brima

    brima Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    173
    Anzeige
    Hallo!

    ich will mir einen DVD Recorder mit HD zulegen. Zur Auswahl steht auch ein Recorder von Panasonic DMR-EH52, der die Tage neu auf den Markt kommt.

    Seit gestern gibt es auf der Panasonicseite das Handbuch zum http://www.produkte.panasonic.de/doc/d0500/dmr-eh52eg-k/userguide/dmr-eh52eg-k_userguide_1_d_-.pdf download bereit.

    Auf Seite 9 ist zu lesen, dass das Geraet im Format 16:9 nur auf HD und DVD-RAM aufzeichnen kann. Auf DVD+/-R kann nur im Fornat 4:3 aufgezeichnet werden.

    Mir stellt sich nun die Frage ist dies bei allen HD-Recordern so, oder nur bei Panasonic? Zumindest konnte ich in Handbuechern anderer Hersteller nichts von solchen Einschraenkungen lesen.

    Beste Gruesse
    brima
     
  2. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    AW: keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

    Mein Philips nimmt 16:9 auf.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

    Bei sehr vielen zumindest.
    Ich hatte gestern auch ein DVD Recorder bei mir und dieser war auch nicht in der Lage Anamorph aufzuzeichnen. Das Bild wurde dann in Letterbox umgewandelt und aufgezeichnet. Das Bild war dann dementsprechend schlecht trotz HQ Aufnahme.
    Deutlich war dies schon im Live Bild das durchgeschliffen wurde zu sehen.
    Gruß Gorcon
     
  4. martan

    martan Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Hameln
    AW: keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

    Mist ! Der Rekorder macht echt nen Super Eindruck !
    Der Guide , die verbesserte Aufnahme, 1 Sek Start Aufnahme ! Abeer ohne 16:9 Aufnahme ist er für mich wertlos ! Gibt es eine Alternative zu dem Gerät der das auch kann oder so ähnlich ??? in der Preisklasse bitte auch

    Antworten wären nett !!
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

    Pioneer Recorder zeichnen korrekt auf Platte und DVD in 16:9 auf und setzen auch das Flag entsprechend.
     
  6. martan

    martan Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Hameln
    AW: keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

    und wie ist due Bildqaulität ? Haben die auch 1sek Aufnahme oder EPG ??

    wekcher ist denn zu empfehlen ?
     
  7. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

    Die Bildqualität der Pioneer Geräte ist genau gut (oder schlecht) wie bei den anderen Herstellern. Was haben nur immer alle mit der Bildqualität ...? Die Unterschiede sind nur marginal und wohl nur im A:B Vergelich wirklich zu sehen. Qichtiger ist mir z.B. ein schlüssiges Bedienkonzept.

    Was soll denn eine 1 Sek. Aufnahme sein ? Mit EPG haben die Pioneer Geräte nichts am Hut.
     
  8. martan

    martan Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Hameln
    AW: keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

    Schade !
    Na das Gerät nimmt nach 1 er sekunde aus dem Standby sofort auf !
    und das man 4 Stunden in DVD Qualität auf eine DVD brennen kan hat meines Wissens kein anderere Hersteller oder ?
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

    Was ist Schade ?

    Wie soll das gehen ? Bei einer Timer Programmierung fährt der Recorder schon vorher hoch, geht in Bereitschaft und legt dann passend los.
    Wenn das Gerät bereits an ist, legt es natürlich auch sofort los wenn man die REC taste drückt. Ich kenne keinen Recorder der SOFORT loslegen kann, das dauert immer einige Sekunden, da ja erstmal die Platte hochfahren muss, sofern das Gerät aus war.

    Welches Gerät kann 4 Stunden in DVD Qualität aufzeichen ? Alle Geräte schalten ab 2 Stunden auf 352x576 Pixel runter (halbe Standardauflösung). Auch bei 2 Stunden ist es keine DVD Qualität mehr, sofern man sowas überhaupt spezifizieren kann. DVD Qualität = 3 MBit/s oder 5 MBit/s oder wieviel ? Bis 2 Stunden liefern alle gute Bilder ab, aber darüber, wie bereits sagt, geht die Auflösung runter.
     
  10. martan

    martan Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Hameln
    AW: keine 16:9 Aufzeichnungen auf DVD+/-R

    Ich habe gerade mal die Hotline von Panasonic angerufen !
    Überspielen auf DVD in 16:9 ist möglich aber nur im Normalen Modus und nicht im Hi Speed Modus ! Das wäre ja okay !
    Weiss irgendwer einen Händler der das Gerät schon bekommen hat ?
     

Diese Seite empfehlen