1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von renatus, 26. Mai 2011.

  1. renatus

    renatus Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Nachdem ich viel in Google gesucht und schon einiges im Forum gelesen habe, bin ich eigentlich noch ratloser, als vorher. Mein Thema hatten schon einige vorher, aber jedesmal etwas anders. Zur Sache:

    Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Sony KDL40-EX 727.
    Der Sendersuchlauf ergab, dass viele Programmspeicherplätze von den freiempfangbaren Sendern leer blieben ("Kein Dienst"). ZDF HD, ARD HD & Co. findet er nicht.
    Sat1 und Pro7 auch nicht (komischerweise von denen aber die Lokalen, z.B. Sat1 HH/SH)

    Meine Sat-Anlage (analog/digital, 10 Jahre alt) hat ein Universal-Single-LNB und ist damals von einer Fachfirma mit einer gewöhnlichen Stern-Verkabelung installiert worden. Folgende Harware ist verbaut:

    Hirschmann CRK5041 Multischalter
    Empfangssystem analog/digital cs348

    lmku-Antenne Gema4kr

    Hirschmann gns320

    Betrieben habe ich immer nur Digital-Receiver (Humax IRC-5400, Kathrein UFS-822) und nun den im Sony integrierten DVB-S2.

    Phoenix und Arte habe ich mit den alten Receivern noch empfangen können, nun nicht mehr. Die HD-Kanäle von Sky werden in der Liste angezeigt. EinsFestival HD auch.

    Hatte schon den Verdacht, dass meine Anlage kein Low-Band verarbeitet. Kann aber doch eigentlich nicht sein, da der Multischalter dafür gebaut ist und alle Ausgänge verkabelt sind. Hier endet allerdings mein Laienhafter Horizont.
    Hab schon zig Sendersuchläufe gemacht, mit verschiedenen Einstellungen.

    Bevor ich mir wieder eine Firma ins Haus hole und über den Tisch gezogen werde, bitte ich euch um Hilfe, bzw. um einen Tipp, wo der Fehler liegen könnte. Danke schon mal im Voraus.

    Gruß renatus
     
  2. renatus

    renatus Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

    Äh, tu mir leid. Hier noch einmal:

    Hallo zusammen!

    Nachdem ich viel in Google gesucht und schon einiges im Forum gelesen habe, bin ich eigentlich noch ratloser, als vorher. Mein Thema hatten schon einige vorher, aber jedesmal etwas anders. Zur Sache:

    Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Sony KDL40-EX 727.
    Der Sendersuchlauf ergab, dass viele Programmspeicherplätze von den freiempfangbaren Sendern leer blieben ("Kein Dienst"). ZDF HD, ARD HD & Co. findet er nicht.
    Sat1 und Pro7 auch nicht (komischerweise von denen aber die Lokalen, z.B. Sat1 HH/SH)

    Meine Sat-Anlage (analog/digital, 10 Jahre alt) hat ein Universal-Single-LNB und ist damals von einer Fachfirma mit einer gewöhnlichen Stern-Verkabelung installiert worden. Folgende Harware ist verbaut:

    Hirschmann CRK5041 Multischalter
    Empfangssystem analog/digital cs348
    lmku-Antenne Gema4kr

    Hirschmann gns320
    Betrieben habe ich immer nur Digital-Receiver (Humax IRC-5400, Kathrein UFS-822) und nun den im Sony integrierten DVB-S2.
    Phoenix und Arte habe ich mit den alten Receivern noch empfangen können, nun nicht mehr. Die HD-Kanäle von Sky werden in der Liste angezeigt. EinsFestival HD auch.

    Hatte schon den Verdacht, dass meine Anlage kein Low-Band verarbeitet. Kann aber doch eigentlich nicht sein, da der Multischalter dafür gebaut ist und alle Ausgänge verkabelt sind. Hier endet allerdings mein Laienhafter Horizont.
    Hab schon zig Sendersuchläufe gemacht, mit verschiedenen Einstellungen.

    Bevor ich mir wieder eine Firma ins Haus hole und über den Tisch gezogen werde, bitte ich euch um Hilfe, bzw. um einen Tipp, wo der Fehler liegen könnte. Danke schon mal im Voraus.

    Gruß renatus
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

    Analog Receiver oder digital Receiver??

    OK hat sich erledigt digital.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2011
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.665
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

    Welche Signalstärke und Signalqualität zeigt dein Sony an? (bei ÖR HD Sender und Sat1&Pro7 SD)
     
  5. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

    Eventuell sind die Kabel am Multischalter vertauscht angeschlossen. Manche Receiver korrigieren das mit einem Blindscan, andere brauchen die Ebenen korrekt angeschlossen. Du kannst die Eingangskabel mal durchtesten. Einfach mit einem F-Verbinder, das Kabel eines Receivers direkt an die Kabel vom LNB kommend anschließen. Du empfängst dann jeweils nur einen Teil der Sender, daran kannst du erkennen, welche Ebene auf dem Kabel liegt und das dann an den dementsprechenden Eingang des Multischalters anschließen:

    LNB1 (14V, 0Khz, Vertikal Low): Cubavision, TV 5 Monde Europe
    LNB2 (18V, 0Khz, Horizontal Low): EinsExtra, EinsInfo, Phoenix
    LNB3 (14V, 22Khz, Vertikal High): Sport1 SD, Tele 5
    LNB4 (18V, 22Khz, Horizontal High): Das Erste SD, ZDF SD, Pro7 SD, RTL SD

    Hier gibts eine komplette Senderliste nach Ebenen sortiert.

    Bei dir scheinen aber nur Horizontale Programme nicht zu funktionieren. Eventuell also auch ein Spannungsproblem. Teste doch mal die anderen Sender auf der horizontalen Ebene.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2011
  6. renatus

    renatus Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

    Dank erst mal für die schnellen Antworten. Ich werd das testen.
     
  7. renatus

    renatus Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

    Der Kabeltausch hat nix gebracht. Nur noch weniger Sender. Also alles wieder zurückgetauscht. Nach erneutem Sendersuchlauf (gefühlt der 100ste) wieder das gleiche Bild: Kein öffentl. HD, Sender, kein Sat1, kein Pro7.

    Hab den Kathrein wieder angeschlossen. Sat1 und Pro7 laufen. Bin am verzweifeln.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

    Du sollst die Kabel nicht einfach tauschen, sonder nacheinander an das TV Gerät direkt anschließen. mittels F- Verbinder. Den Multischalter umgehen.
    So wie es polskafan geschrieben hat.
     
  9. renatus

    renatus Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

    Öhm, ja, jetzt habe ichs kapiert. :eek:

    Werde mir gleich morgen einen F-Verbinder besorgen. Daran soll es nicht scheitern... :)
     
  10. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Keine öff.-rechtl. HDTV-Sender

    Funktionieren denn andere Sender der horizontalen Ebene (siehe oben verlinktes PDF)?

    Wenn NUR vertikal polarisierte Sender funktionieren und GAR KEINE horizontal polarisierte, dürfte es eher ein Spannungsproblem sein. Dann kommt vom Receiver am Multischalter zu wenig Spannung an um ins horizontale Band zu schalten. Da müsstest du mal die F-Stecker am Multischalter und am TV Gerät, sowie alle dazwischen an evtl. vorhanden Verbindungsstellen, wie F-Verbinder und Satdosen prüfen und dabei vor allem auf ausreichend Massekontakt achten.
     

Diese Seite empfehlen