1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Zugriff zum Netzlaufwerk

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Pidi, 19. Februar 2005.

  1. Pidi

    Pidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Hallo Leute,
    hier kommt ein neuer besitzer einer M740AV (2 Tage) der inzwischen am Rande der Verzweifelung ist ...
    Ich kam eigentlich mit allen Funktionen recht schnell klar, wobei ich - nebenbei bemerkt - die Konfiguration via Fernbedienung recht nervig finde. Würde sich die Kiste eine IP via DCHP ziehen, sollte dann, wie heute ja sogar bei jedem neueren HP-Drucker möglich, eine Konfiguration per Browser möglich sein - dann könnten wir alle mehr gucken statt konfigurieren ...:)

    DAS PROBLEM
    Ich kann alle Funktionen nutzen, auch die USB Platte. Nur mit dem Netz komme ich nicht klar. Im Media Locator wird zwar ein PC Icon über dem USB Icon gezeigt, das ist jedoch grau und nicht auswählbar.
    Hier die Fakten:
    Die Box hat z.Zt. eine feste IP mit passender Mask
    Das Segement ist mit dem Rechner identisch
    Ich kann die M740AV erfolgreich pingen, also kann´s nicht am Kabel, Switch etc. liegen
    Das OS ist XP mit SP1
    Die neuste Firmware wurde gestern Abend eingespielt (1.29.5)
    Ich habe ein Verzeichnis C:\av angelegt
    Ich habe einen user av mit PW av angelegt
    Ich habe dem Verzeichnis eine Freigabe für den User av angelegt
    Der User av hat momentan sogar Admin Rechte
    c:\av ist auch noch für ALLE freigegeben
    Upper/Lower case wurde in alle Varianten durchprobiert, da das Ding ja wohl auf Basis eines Unix Derivates läuft

    Wie auch immer - das PC Symbol bleibt grau :(

    Da ich über Euer tolles Forum auch schon herausfinden konnte, wie man diese fmpeg in mpeg2 konvertiert, bin ich jetzt erst recht heiß auf die direkte Speicherung im PC.

    Danke im Voraus für jeden Tip

    Pidi
     
  2. dfhhr

    dfhhr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    125
    AW: Kein Zugriff zum Netzlaufwerk

    Viele Hilfestellungen gibt es hier (samt Forum):

    http://www.m740.info/

    Die häufigsten Fehler:

    bei der Eingabe über die Fernbedienung blieb ein Leerzeichen, Punkt o. ä. im Namen stehen (besonder tückisch: Leerzeichen am Anfang)

    nach der Eingabe wurde nicht mit OK bestätigt und das Menü verlassen

    das Verzeichnis ist nicht im Netzwerk freigegeben (die lokalen Benutzerrechte haben NICHTS mit der Netzwerkfreigabe zu tun) oder der Freigabename stimmt nicht

    die Netzwerkkarte des Rechners hat gar nicht die vermutete IP-Adresse (nachprüfen im DOS-Fenster, ipconfig)

    unabhängig davon: einen Aufnahmeordner musst du dann auch noch anlegen, wenn es mal funktioniert
     
  3. Pidi

    Pidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Kein Zugriff zum Netzlaufwerk

    Danke für die schnelle Antwort, aber das ist alles schon gemacht.

    Ich vergaß übrigens, zu erwähnen, dass auch die Arbeitsgruppe WORK im Gerät eingetragen wurde. Ich habe sogar work und WORK versucht.
    IPCONFIG habe ich natürlich gecheckt.
    Ein Netzwerk-Ordner ist, wie beschrieben angelegt und freigegeben
    Alle Einstellungen sind ja wohl gespeichert, wenn sie erneut aufgerufen werden können, und ich habe alles schon etliche Male gecheckt - no idea.

    Zufällig - wegen meines VPN - habe ich ein 10er Netz, also 10.2.1.xx mit
    einer 255.255.0.0 Maske. Wenn das aber auch im 740 korrekt eingestellt ist, dürfte das doch keinen Unterschied machen ...?

    :winken:
     
  4. Henryh

    Henryh Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Hamburg Langenhorn 10,00 E 53,66 N
  5. Pidi

    Pidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Kein Zugriff zum Netzlaufwerk

    Lösung gefunden!

    Auf die naheliegendsten Ideen kommt man oft nicht.
    Es muss einfach nur ein Freigabename angegeben werden,
    und ich habe es mit einem Pfad versucht ... c:\av :winken:

    Jetzt habe ich einfach nur noch den Eingabenamen "av"
    im M740AV eingetragen, und sofort ging es.

    Danke für die Unterstützung

    Pidi
     

Diese Seite empfehlen