1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Zugriff auf D-Box über Router! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von MisterGump, 22. Februar 2004.

  1. MisterGump

    MisterGump Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Habe mir einen Router (Netgear RP614) zugelegt.

    Der Pc und die D-Box sind mit dem Router verbunden. Ins Internet komme ich problemlos.

    Leider habe ich vom PC aus keinen Zugriff auf die D-Box. Weder per FTP (Windows Commander) noch durch Direkteingabe der D-Box IP in den Browser.

    Folgende IP´s habe ich zugewiesen:

    Router: 192.168.0.1
    PC: 192.168.0.2
    D-Box: 192.168.0.3

    DHCP habe ich deaktiviert.

    Wenn ich bei der D-Box auf "Netzwerk testen" gehe erhalte ich folgende Meldung:

    192.168.0.3 ist erreichbar (ping)
    Standard Gateway 192.168.0.1 ist erreichbar (ping)
    Nameserver 192.168.0.1 ist erreichbar (ping)
    dboxupdate.berlios.de ist erreichbar (ping)

    An der D-Box scheint es also nicht zu liegen.

    Wer weiß Rat? Bin echt schon am verzweifeln. Danke.
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    du musst dich schon als root mit passwort dbox2 einloggen, sonst wird das nix...
     
  3. MisterGump

    MisterGump Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Im Windows Commander habe ich "root" und "dbox2" angegeben. Beim Zugriffsversuch über den IE kommt keine Passwortabfrage.
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Dann könntest du testhalber mal die Netzwerkkarte deines Pc auf 10mbit halfduplex einrichten.
     
  5. MisterGump

    MisterGump Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Die Netzwerkkarte des PCs habe ich bereits auf "10mbit halfduplex" eingestellt. Der Router bestätigt diese 10mbit Einstellung. Es ist zu verrückt werden.
     
  6. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    passives ftp im WinCommander eingestellt ?
     
  7. MisterGump

    MisterGump Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    "Passiven Modus für Transfers verwenden" ist aktiviert.

    "Benutze Firewall Server" auch. Hier habe ich die IP vom Router eingetragen und "Transparent" eingestellt.
     
  8. MisterGump

    MisterGump Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    "Passiven Modus für Transfers verwenden" ist aktiviert. Funktioniert trotzdem nicht.

    "Benutze Firewall Server" auch. Hier habe ich die IP vom Router eingetragen und "Transparent" eingestellt.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Box musst Du dann aber auch eintragen. winken
    Aber es ist nicht gesagt das es mit der Firewall geht.
    Gruß Gorcon
     
  10. MisterGump

    MisterGump Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Bei Servername habe ich die IP der D-Box eingetragen.

    Bei Firewall-Infos die Angaben zum Router.
     

Diese Seite empfehlen