1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Videotext - TV / AV - Receiver / Sat - Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Simplicius, 25. November 2005.

  1. Simplicius

    Simplicius Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe die folgende Gerätekonfiguration:

    Philips Sat Receiver DSR 2010 per Scart an Philips AV Receiver DFR 9000,
    AV Receiver per HDMI an Philips LCD Fernseher.

    Wenn ich Videotext aufrufe, erhalte ich nur die Meldung "Keine VT-Übertragung vorhanden". :(

    Hat jemand einen Tip, woran das liegen könnte bzw. wie es behoben werden kann?

    Vielen Dank

    Simplicius
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Kein Videotext - TV / AV - Receiver / Sat - Receiver

    Ich würde mal auf die Art des Anschlusses tippen.
    Videotext ist aus dem analogen Zeitalter rüber gerettet worden. Ein digitaler Receiver, der den Videotext an den Fernseher weiter geben soll, muss diesen erst wieder ins analoge Ausgangssignal rein generieren.
    Wenn ich dieses analoge Signal dann über einen Analog/Digital Wander schicke und rein digital per HDMI weiter leite, dürfte der Videotext im Nirvana verschwinden.

    Ich kann mich dabei zwar auch täuschen, würde aber mal denken, daß der Videotext bei Anschluss über eine analoge Schnittstelle (Scart etc.) verfügbar ist.

    Gruß Indymal
     
  3. Simplicius

    Simplicius Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Videotext - TV / AV - Receiver / Sat - Receiver

    Mmmh, macht Sinn. Ich werde es mal mit einem Scartkabel austesten.

    Ist schon paradox: da rüstet man das Ganze digital auf und verliert doch wieder was dabei. :rolleyes:

    VG, Simplicius
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Kein Videotext - TV / AV - Receiver / Sat - Receiver

    Das liegt definitiv an der HDMI Verkabelung, weil dort nur reine Bilddaten übertragen werden. VT ist ein Anhängsel in den unsichtbaren Bildzeilen eines analogen PAL/NTSC Videosignales.
    Im digitalen Format ist aber Bild und VT in getrennten DVB Streams untergebracht, und ein Receiver kann den VT nur wieder in ein analoges SDTV Bild einbauen, bei der digitalen Übertragung des Videobildes gibt es das nicht, weil eben nur das reine Bild ohne weiteres Gedöns übertragen wird.

    Einfach die VT Funktion des Receivers nutzen, der zeigt doch sicher den extra VT Stream an.
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Kein Videotext - TV / AV - Receiver / Sat - Receiver

    Soweit ich das nachgelesen habe kann der DSR 2010 den Videotext nur an den Fernseher weiter leiten. Eine eigene Darstellungsfunktion scheint der Receiver nicht zu haben.
    Bei meinem Philips DSR 2000 ist das genau so.

    Gruß Indymal
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kein Videotext - TV / AV - Receiver / Sat - Receiver

    Und dazu muss der TV ja auch das ankommende Signal über den Videotextdecoder schleifen. Das machen auch nicht alle Fernseher wenn das Signal über Scart kommt ( mittlerweile doch, muss aber nicht ), aber bei HDMI, ....... . Also wird es am Receiver und TV hängen.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen