1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hody, 14. September 2011.

  1. Hody

    Hody Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    100 cm Schüssel, 2 Telestar Diginova 2 digital Receiver
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe Windows 7 64bit und eine Geforce 260 GTX mit zwei DVI Ausgängen. Ich möchte gerne das Bild klonen, also zweimal die gleiche Anzeige.

    Die Nvidia Systemsteuerung zeigt mir sowohl den Monitor (Samsung SyncMaster) als auch den LCD (Samsung) an. Auf dem 2ten Display kommt aber einfach kein Bild, egal ob ich den Desktop erweitere oder klone. Beim identifizieren bekomme ich teilweise beider Nummern auf dem SyncMaster angezeigt. Auch wenn das nicht so ist, bekomme ich auf dem TV trotzdem kein Bild. Es würde mir ja schon reichen wenn ich zwischen den beiden Ports und den beiden Displays switchen könnte, so dass ich den Fernseher benutzen (SAMSUNG LCD) benutzen könnte.

    Die Kabel (DVI an PC / HDMI-DVI an TV) und die zwei DVI Ports sind aber in Ordnung, denn ich bekomme mit beiden Kabeln und auf beiden Ports ein Bild wenn ich jeweils nur ein Kabel einstecke und das an beiden Ports also muss alles funktionstüchtig sein, nur dass es irgendwie nicht gleichzeitig geht bzw. sich umschalten lässt wenn beide angeschlossen sind - da muss es doch irgend einen Trick geben?!
     
  2. schadow135

    schadow135 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

    Dieses Problem hatte ich auch-
    es stellte sich im nachhinein raus, daß der Fernseher die Auflösungen der Grafikkarte nicht komplett darstellen konnte.
    Wenns geht, solltest Du mal ein modernes TV-Gerät anschließen.

    Grüße,Schadow135
     
  3. Hody

    Hody Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    100 cm Schüssel, 2 Telestar Diginova 2 digital Receiver
    AW: Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

    Ist ein Samsung LE37BD86M, der kann 1080p, und es würde dann ja auch nicht gehen wenn er alleine an der Karte geht, das geht aber ohne Probleme...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

    Hast Du den TV mal eingeschaltet und dann den Rechner neu gebootet?
    Oft wird der TV nur beim hochfahren erkannt.
     
  5. Hody

    Hody Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    100 cm Schüssel, 2 Telestar Diginova 2 digital Receiver
    AW: Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

    Der war auch schon an beim Booten, warum zeigt Windows aber SAMSUNG beim TV, früher ging es mit der Einstellung und dieser Bezeichnung das muss an den aktuellen Treibern liegen.
     
  6. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

    Setze mal schrittweise die Auflösung am PC runter und prüfe jeweils, ob ein Bild am TV erscheint.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

    Möglich ist alles.
     
  8. Hody

    Hody Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    100 cm Schüssel, 2 Telestar Diginova 2 digital Receiver
    AW: Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

    Gestern nochmals getestet:
    Den PC nur am Samsung TV zu starten funktioniert ohne Probleme! Boot-Screen wird gezeigt Windows läuft in 1920x1080x32 ohne Probleme.

    Es geht nur nicht wenn beide gleichzeitig angeschlossen sind es lässt sich auch nicht umschalten lässt wenn beide angeschlossen sind. Es wird nur ein Bild auf dem SyncMaster ausgegeben - allerdings erst ab dem Windows Bootscreen.

    Auflösung an beiden Geräten heruntersetzen bringt nichts
    PC Starten während der Fernseher schon an ist bringt keine Verbesserung

    Hier noch ein paar Screenshots:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. Hody

    Hody Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    100 cm Schüssel, 2 Telestar Diginova 2 digital Receiver
    AW: Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

    Ich vermute es liegt am Netzteil, zuwenig Power für den Dual Betrieb
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Twin View / Clone (Klon) möglich mit Nvidia

    Das kann man ausschließen da dann der Rechner abschmieren würde.
     

Diese Seite empfehlen