1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Xalamon, 11. April 2011.

  1. Xalamon

    Xalamon Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe mir einen neuen Fernsehr zugelegt und wollte diesen wie gehabt mit meiner HomeCinema Anlage verbinden um den TV Sound über die Anlage hören zukönnen. Allerdings bekomme ich keinen einzigen Ton raus.
    Hier erstmal meine Hardware:
    TV Philips 40PFL7605H
    HomeCinema Anlage Philips HTS3154
    Verbunden sind die beiden Geräte über Y Pb Pr (rot, grün, blau) und über Chinch (rot, weiss). Ich habe das ganze auch schon über Scart probiert, dort funktioniert das nur bei den analogen Sendern wenn ich bei meinen TV den Decoder auswähl.
    Kann es sein das man bei den Digitalen Sendern die Geräte mit dem optischen Audio Anschluss verbinden muss? Diesen hat meine Anlage nämlich nicht.

    Vielen dank im voraus
    Xalamon
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

    Hi Xalamon,
    verstehe ich das richtig: TV Empfang über den integrierten Tuner des Philips und Du willst den Ton über die Anlage hören?
    Wenn ja, verbinde den TV mit der Surroundanlage via Koax (digitale Tonverbindung für richtiges DD und beide Geräte verfügen über diesen Anschluß!!! Du brauchst keinen Optischen!!!) Dann hast Du den Ton, egal ob analog oder digitaler Sender, natürlich mußt Du bei Beiden Geräten dies in dem Menü eingeben und bei mehreren Tonspuren auch die richtige beim TV Tuner auswählen, z.B. Dolby Digital!!
    Näheres ist 100%-ig in der Betriebsanleitung beschrieben. :rolleyes:
    MfG, B-D
     
  3. Xalamon

    Xalamon Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

    Nein, meine Anlage hat keine Koax verbindung.
    Lediglich 1x Scat, Y Pb Pr- Videoanschluss und 1x Audioeingang mit Chinch (rot/weiss). Also definitiv keinen optischen Eingang.
     
  4. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

    Moin Xalamon,
    sorry eines der Bilder von der Rückseite der Anlage ist auf dem angegebenen Link falsch!
    Habe nochmal dort gestöbert, Du hast natürlich recht, leider verfügt dieses Gerät über keinen digitalen Toneingang. Aus welchem Jahrhundert ist das Teil denn? :rolleyes:
    Somit bleibt Dir der Genuß von Dolby Digital vom TV verwehrt! :(
    Dann gibt es nur noch eine Möglichkeit den Ton von der Glotze immer zu hören: Du musst darauf achten das die gewählte Tonspur des Senders MPEG/Analog ist und nicht digital! Das wird der Grund sein das Du den Ton nicht immer hörst. Bei den meisten Geräten (in Deinem Fall der Philips) gibt es im Menü unter Audioeinstellungen die Möglichkeit der zuerst gewählten Tonspur, bedeutet: wenn der Sender einen digitale Spur sendet wird diese automatisch ausgewählt z.B. (Bei wenigen Sendern ist es sogar so, das überhaupt keine analoge Spur gesendet wird!)
    Wahrscheinlich ist das bei Dir der Fall, schau mal nach.
    Falls es keine permanente Einstellmöglichkeit gibt, musst Du über die FB des TV die Tonspur manuell auswählen, bin überzeugt dann geht alles.
    MfG, B-D
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

    Das spielt überhaupt keine Rolle, da das Signal dann als Downmix (analog) ausgegeben wird.
     
  6. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

    Nein!!
    Der Downmix wird nur über die internen Lautsprecher ausgegeben.
    Wenn im Menü die Lautsprecher ausgeschaltet werden und der Ton über Audio out an eine ext. Quelle geleitet wird findet kein Downmix statt!
    D.h. wenn die digitale Tonspur ausgewählt wird, wird diese nicht über den analogen Ausgang ausgegeben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. April 2011
  7. Xalamon

    Xalamon Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

    Vielen dank für eure Antworten.
    Leider kann ich solch eine Einstellung bei meinem TV nicht finden. Ich kann zwar angeben das der Ton zum Verstärker ausgegeben werden soll und die TV Lautsprecher deaktviert werden sollen, allerdings meldet dann der TV einen Fehler und aktiviert dann wieder die TV Lautsprecher...
    Ich denke ich werd mir in den nächsten Tagen eine neue Anlage zulegen.

    Nochmals danke
    Xalamon
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

    Sollte er aber eigentlich, ist bei Receivern und anderen TVs ja auch so.
     
  9. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

    Sollte zwar und würde Sinn machen, ist aber leider nicht bei allen Geräten der Fall. :eek:
     
  10. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Kein TV Ton aus HomeCinema Anlage

    Hi Xalamon,
    bist Du sicher das der TV über einen analogen "Audio-out" verfügt? Aus der Betriebsanleitung ist das nicht wirklich herauszulesen/-zusehen.
    Falls das nämlich "Audio-In" ist kann das nicht funktionieren und erklärt die Fehlermeldung!
    Zu dem "Problem" Tonspureinstellung: schau mal in der Betriebsanleitung S.45, "Bevorzugtes Audioformat" -> "Standard".
    MfG, B-D.
     

Diese Seite empfehlen