1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Kritiker, 11. August 2015.

  1. Kritiker

    Kritiker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo, ich habe hier folgendes Problem:

    Ich komm nach Hause, schalte den TV ein (Panasonic TXP30GW, 2012) und bekomme die Meldung "Kein Signal". Ich habe festgestellt, dass die Antennenbuchse am TV warm wird, nicht heiß, aber spürbar warm. Sobald ich das Kabel abstecke wird die Buchse wieder kühler, das Kabel selbst ist auch kühl, sofern es nicht am TV angestöpselt ist.

    Ich habe zur Fehlersuche mal ein anderes Kabel verwendet, und auch über ein sehr langes Antennenkabel das Gerät an einer Buchse in einen anderen Raum angeschlossen, mit demselben Ergebnis

    Das TV-Signal (DVB-C) kommt von Unitymedia, abgerechnet wird über die Nebenkosten, d.h. einen zusätzlichen Receiver habe ich nicht. Was meint ihr, woran das liegen könnte? An der Signalzuführung dass da evtl igendeine Fehlspannung auf die Antennenbuchse kommt, oder kommt da eher ein Defekt am TV in Frage?

    Bei UM weiß ich jetzt schon dass wenn die einen Techniker rausschicken und der fest stellt dass es am TV liegt ich den Einsatz bezahlen darf, umgekehrt will ich aber auch nicht nur auf Verdacht einen neuen TV kaufen nur um dann fest zu stellen dass es doch die Antennendose war. Was meint ihr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2015
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.232
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

    Borge Dir doch mal zum testen einen TV von einem Freund , Bekannten, Nachbarn aus.
     
  3. Kritiker

    Kritiker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

    Leider haben die Nachbarn keinen kleinen transportablen TV.

    Ich muss moch korrigieren:

    Falsch, die nicht verbundene Antennenbuchse am TV wird nach einiger Zeit doch ziemlich warm. Ich würde mal so auf ca 40°C schärtzen. Das spricht dann wohl doch eher für einen Defekt am TV, oder?
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.014
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

    Kein Receiver zum testen oder leihen?
     
  5. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

    Hat dein TV einen Analogtuner? Wie sieht denn dort das Bild aus? Verrauscht oder klar?

    Kribbelt's denn, wenn du an die Metallkontakte langst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2015
  6. Kritiker

    Kritiker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

    Im Moment nicht, ich hoffe ich bekomme morgen oder übermorgen einen zum testen.

    1.) Ja, ein Analogtuner ist ebenfalls im TV.Gerät vorhanden, das Analogbild entspricht klassischem Rauschen. Der AV-Receiver hingegen hat Radio-Empfang.

    2.) Nein, kribbeln tut nichts,.es ist mit dem Voltmeter auch keine Spannung an der Antennenbuchse des TV messbar. Auch nicht an dem Kabel was aus der Dose in der Wand kommt. (Ja ich weiß, das ist jetzt kein professionelles Meßinstrument mit dem die Kabeltechniker arbeiten, aber wenn da eine Fremdspannung bspw. durch eine 230V Steckdose anläge, wäre diese damit meßbar.)

    Danke erstmal. :)
     
  7. rombus

    rombus Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VDSL 50MB
    MR 300 Typ A
    Panasonic TX-P42U20E
    AW: Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

    Ein Kabel b.z.w. eine Buchse wird ja nicht von sich aus warm, sondern nur dann wenn Strom darüber fliesst.
    Kannst du den Fernseher in den anderen Raum schleppen und dort dann nochmal testen? Es geht dabei darum, das er mal an einer anderen Stromsteckdose angeschlossen wird. Dein Fernseher hat ja, glaube ich zumindest, ein Schuko-Stecker. Es könnte sich bei dem Fehler auch um eine defekte Stromsteckdose/-installation an seinem bisherigen Platz handeln.
    Dabei gibt es einen Potentialunterschied zwischen der Abschirmung des TV-Kabels und dem Schutzkontakt der Steckdose. Beide sollten eigentlich, meist im Keller, gemeinsam über die PAS geerdet sein (Potentialausgleich). Ist in dieser Installation irgendwo ein Fehler kann es zu einem "Potentialausgleich" über das Antennenkabel kommen. Es fliesst Strom und das Kabel wird warm.
    Das wäre allerdings nur ein Fehler.
    Beobachte dann auch ob das Kabel/die Buchse auch im anderen Zimmer warm wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2015
  8. Kritiker

    Kritiker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

    Danke für den Hinweis, ich probiere das heute Nachmittag mal aus.

    Allerdings wird die Buchse am TV im Betrieb auch dann warm, wenn das Kabel getrennt (d.h. kein Kabel in der Buchse eingesteckt) ist, der Potentialausgleich müsste dann innerhalb des TV stattfinden.

    In Standby bleibt die Antennenbuchse kühl.
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

    Bei einigen TV ist das keine "Buchse" ansich, sondern da hängt dann der Tuner mit dran.
    Und der könnte durchaus warm werden.
    Hast überhapt schon mal das Antennenkabel gwechselt bzw. ein anderes ausprobiert?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.528
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein TV-Signal - Antennenbuchse am TV wird warm

    Ich denke nicht. Die Wärme wird vom Tunergehäuse übertragen und der wird nun mal warm wenn er im Betrieb ist.
     

Diese Seite empfehlen