1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gubbel, 31. Juli 2014.

  1. Gubbel

    Gubbel Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal,


    bin zufällig auf das Forum hier gestoßen und erhoffe mir Hilfe bei meinem Problem. Vorab wäre vielleicht zu sagen, dass ich von der Thematik nicht viel verstehe, also verzeiht mir bitte meine laienhafte Beschreibung.


    Das Haus in dem ich wohne hat folgende Satellitenanlage:
    - Kathrein CAS 90 (216224)
    - Multifeed Adapterplatte ZAS 90
    - UAS 484 Universal Quatro
    - UFO micro-Einkabel-Matrix EXU 544
    - EBC 30 Verteiler


    Als Receiver nutze ich zur Zeit den Kathrein DVB-S UFS 712 ohne größere Probleme. (sehr seltene Bildstörungen mal ausgenommen).
    Nun habe ich Sky abonniert, jedoch klappt der Empfang weder mit dem mitgelieferten Sky Receiver, noch mit dem UFS 905/HD+. Beide Geräte finden kein Signal, wenn man die Erstinstallation bzw. den Programmsuchlauf starten möchte. Schließe ich den UFS 712 wieder an, klappt alles ohne Probleme. Mein Vermieter (wohnt bei mir im Haus) empfängt ebenfalls HD TV logischerweise über die selbe Sattelitenanlage und meinte es könnte daran liegen, dass der UAS 484 Universal Quattro nicht mit dem Receiver kompatibel ist. Hat hier vielleicht jemand Erfahrung oder kann mir raten wie ich als nächstes vorgehen kann. Wie gesagt, ich besitze leider keine Erfahrung auf diesem Feld...


    Danke im Voraus und beste Grüße!
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

    Hallo und herzlich Willkommen!

    Das ist eine proprietäre UFOmicro-Anlage die schon lange nicht mehr produziert wird. HD-Receiver gab es für dieses System nicht und die letzten als Ersatzteil verkauften SD-Receiver sind auch schon längst nicht mehr erhältlich.

    Dein Vermieter erzählt als Laie antennentechnischen Müll. In einem anderen System ist der UAS-LNB so gut wie jeder andere Universal-Quatro-LNB.

    Das Problem ist die UFOmicro-Matrix EXU 544, die Anlage muss auf Unicable umgerüstet werden.
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

    Es liegt nicht am UAS484, sondern am EXU544. Dieses Ufo Micro-System (Markteinführung im Jahr 2000!) war das allererste teilnehmergesteuerte Einkabelsystem am Markt und verwendet die damals im DiSEqC-Standard definierten Einkabelbefehle. Leider hat ST die EN 50494 durchgedrückt und so einen neuen inkompatiblen Standard geschaffen. Dieser neue Standard ist als "Unicable" bekannt und wird heute von den meisten Empfangsgeräten verwendet, die "alten" Ufo-Micro-Steuerbefehle unterstützt kein modernes Empfangsgerät mehr. Nicht einmal mehr die neuen von Kathrein, die unterstützen dafür den neuesten Einkabelstandard JESS (EN 50607, "SCD2"), der aber zur 50494 kompatibel ist.
    Dir wird nichts anderes übrig bleiben als den Vermieter davon zu überzeugen, den reichlich betagten Einkabelumsetzer gegen ein aktuelleres Modell auszutauschen. Die Antennendosen müssen auch getauscht werden. Ich schätze den Kostenaufwand auf etwa 300 €.
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

    Da warst du wenige Sekunden schneller als ich.
    Ich muss aber klarstellen, dass UFO micro kein proprietäres Steuerprotokoll verwendet, sondern genau das, was mit DiSEqC 1.1 spezifiziert ist und jedem Anbieter lizenzfrei zur Verfügung steht. Leider hat sich das nicht durchgesetzt und war außer in einigen Grundig-Receivern sonst nur in Kathrein-Receivern zu finden.
    Das ursprüngliche Datenformat bot übrigens viel mehr Möglichkeiten als die 50494 von ST. Erst JESS kann mehr als das alte System.
     
  5. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

    Merkwürdig ist aber das der Vermieter angeblich schon HD TV empfängt:


     
  6. Gubbel

    Gubbel Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

    Ok, ich werde es mal ansprechen. Herzlichen Dank ersteinmal für die schnelle Hilfe! :)
     
  7. Gubbel

    Gubbel Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

    Heißt das in der Theorie (naja und Praxis) dürfte mein vermieter ebenfalls kein HD-TV empfangen können?
     
  8. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

    Nach der Aussage:



    Dürfte dein Vermieter auch kein HD haben, da es nie HD Receiver gab.
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

    Da unterliegt er dann aber einem Trugschluss. Er denkt vielleicht, er sieht HDTV, weil es einige TV-Sender (darunter auch 'Das Erste') gibt, die auch in den SDTV-Programmen die Einblendung "HDTV" zu Beginn einer Sendung machen.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.136
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein TV Empfang! Falscher Receiver?

    Nur zur Info. Die Anschluß Dosen müssen auch raus.
     

Diese Seite empfehlen