1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Ton bei ORF 1 und 2

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von trine, 14. April 2010.

  1. trine

    trine Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo! Ich hoffe, ihr könnt mir helfen
    Bei meinem DVB-T Reviecer hat sich heute der Ton von ORF1 und 2 verabschiedet. Gestern konnte ich noch normal schauen und hören, heute kommt kein Ton mehr. Und wenn man die Lautstärke verändern will, dann kommt "Dolby Digital. Lautstärke nur am AV-Verstärker regelbar"
    Alle anderen Programme gehen ohne Probleme nur ORF schweigt.
    Hab die Programme heute auch schon mal neu durchlaufen lassen, aber keine Veränderung.
    Ach ja, ich wohn in Augsburg, die Hausantenne ist aber in Richtung München ausgerichtet.

    Danke schon mal
     
  2. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Kein Ton bei ORF 1 und 2

    Du musst die Tonspur wieder zurück auf den normalen "deutschen" Ton stellen. Das funktioniert bei den meisten Receivern mit der Options-Taste auf der Fernbedienung.

    Es gibt aber auch den Fall, dass der Receiver generell für die Dolby Digital-Ausgabe umgestellt wurde (versehentlich). Dann tritt eben auch der Effekt auf, dass über den normalen Tonausgang kein Ton übertragen wird. Hier muss dann im Audio-Menü wieder zurück auf die MPEG-Tonspur geschaltet werden. Wie das funktioniert, kann der Bedienungsanleitung des Receivers entnommen werden.
     
  3. trine

    trine Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Ton bei ORF 1 und 2

    Ich hab mich nochmal mit meiner Fernbedienung und den Toneinstellungen auseinandergesetzt und da war wirklich was verstellt.
    Vielen Dank für die superschnelle Hilfe!
     
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Kein Ton bei ORF 1 und 2

    Bitteschön!
     
  5. robert.vienna

    robert.vienna Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Ton bei ORF 1 und 2

    Bei mir ist das selbe Problem: Dolby Digital funktioniert bei allen Sendern, ausser ORF1 und ORF2. Bei diesen beiden Sendern muss ich auf Normalton umschalten, um etwas zu hören.

    Habe die neueste ORF-Karte, aber das nützt nichts. Meine Hardware ist alt, aber bei den Privatsendern klappt es ja mit AC3. Was ist das Problem? Was unterscheidet das DD des ORF von dem der deutschen Sender?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Ton bei ORF 1 und 2

    Der unterschied ist das bei den Privaten Sendern keine weitere Tonspur augeschaltet ist.
    Offensichtlich unterstützt Deine Technik nur wenige Pids (Video, Audio, Untertitel TXT ) gleichzeitig zu entschlüsseln.
     
  7. robert.vienna

    robert.vienna Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Ton bei ORF 1 und 2

    Danke, super Hinweis.

    Hab eine niedliche alte Hauppauge Dec 3000s und ein reguläres technisat cryptoworks-CI. Könnte ein neueres CAM helfen oder braucht es dazu auch einen neuen Sat-Empfänger?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Ton bei ORF 1 und 2

    Wie siehts denn bei ZDF aus, kannst Du da den DD Ton nutzen? Wenn ja liegt es am CI Modul.
     
  9. robert.vienna

    robert.vienna Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Ton bei ORF 1 und 2

    Bei ARD und ZDF ist Dolby Digital 2.0 kein Problem.

    Kann das wirklich nur das CAM sein oder ist das DD-Signal des ORF technisch anders als das der deutschen Sender (höhere Bitrate, ...?).

    Hab ein mascom/smarotv cryptoworks cam R 1.1 . Zu Beginn funktionierte damit DD beim ORF, aber mit Aussetzern. Jetzt geht gar nichts mehr.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Ton bei ORF 1 und 2

    Die Bitraten sind kein Problem, meistens liegt es eben nur an der Anzahl der verschlüsselten Pids die dann vom CI Modul nicht mehr verarbeitet werden können. kommen dann weitere Pids dazu, (z.B. Untertitel oder andere Tonspuren) laufen dann auf einmal bestimmte Tonspuren nicht mehr. In einigen fällen hilft dann auch ein Softwareupdate für das Modul.
     

Diese Seite empfehlen