1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Ton über Digital Out

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von LightOn, 8. Dezember 2007.

  1. LightOn

    LightOn Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    habe eine Dbox2 mit Linux drauf und eine Surround Anlage von Phillips (HTS3357)

    Habe nun über den Digital Out der Dbox (Toslink-Kabel) einen Optical In- Koaxial Out Wandler (von Conrad Electronic) angeschlossen da die Surround Anlage leider nur einen digitalen Koaxialeingang hat.

    Gehe ich nun auf der DBox auf AC3-Soundwiedergabe und stelle die Surroundanlage auf Digital-Sound, knacken nur alle Boxen im Sekundentakt aber sonst ist nichts zu hören..

    Versuche ich evtl. da was hinzukriegen was mit der vorliegenden Hardware so garnicht funktionieren kann oder hat jmd. vielleicht einen Tipp oder eine Idee woran es liegen könnte? Bin mittlerweile ratlos da ich auch alle Kabel schon getauscht habe und mir echt nichts mehr einfällt was ich noch tun kann...

    Danke im Voraus!!!
    LigthOn
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kein Ton über Digital Out

    hi, willkommen im Forum

    Stellt der HTS3357 den Ton automatisch auf Ext digital um oder mußt Du dem das vieleicht noch sagen?
    Laut dem Datenblatt hat er einen digitalen Toneingang.

    doofe Frage, Du hast auch das Netzteil des Wandlers angeschlossen?
     
  3. LightOn

    LightOn Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Ton über Digital Out

    Muss man bei dem Phillips einstellen mit dem digi-Ton und habe ich auch. Wandler hat natürlich auch Strom ;)

    Was mir jetzt aber aufgefallen ist. Habe mal die Dbox abgezogen den Wandler abgezogen und nur auf Digital In bei der Surround gestellt und höre das gleiche Knacken.... Also praktisch so als hätte der Anschluß Dbox->Wandler überhaupt keine "Wirkung"...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Ton über Digital Out

    Hast Du denn mal eine andere Quele versucht? also einen DVD Player mit digitalem ausgang genau an dem Eingang angeschlossen den Du für die D-Box nutzen wolltest?
     
  5. LightOn

    LightOn Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Ton über Digital Out

    hab leider nichts brauchbares was das leisten könnte...

    :-(
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Ton über Digital Out

    Am Wandler liegts jedenfalls nicht, habe das Teil auch schon mehrfach erfolgreich eingesetzt.
    Die nicht AC-3 Sender gehen auch nicht (über den digitalen Ausgang)?
     
  7. LightOn

    LightOn Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Ton über Digital Out

    Über den digitalen Eingang höre ich nur das Knacken. Egal welcher Sender egal ob AC3 oder nicht.

    Da das Knacken aber auch genau so kommt wenn ich das Kabel am digitalen Eingang des Verstärkers rausziehe kommt es mir so vor als ob der Wandler evtl. defekt ist... Schließlich liegt das optische Signal am digitalen Ausgang der Dbox an (sieht man ja am roten Licht denke ich...?)

    Und da egal ob das Koax im Verstärker ist oder nicht ich immer das Knacken habe bleiben als Fehlerquelle ja nur der Verstärker oder der Wandler. Beides ist frisch gekauft und müsste ja normalerweise laufen...

    Aber dein Tipp mit nem Gerät das nen digitalen Ausgang hat das ich direkt ans Surround-System anschließen kann würde zumindest eine Aussage über den Verstärker ermöglichen... Muss ich mich im Bekanntenkreis mal umhören ob mir da jemand aushelfen kann.

    Gibts vielleicht noch ne Idee wie ich den Wandler testen kann? Bzw. rausbekommen ob der überhaupt was tut? Braucht der mehr Strom wenn er läuft als im Ruhezustand? Dann könnte ich so einen Stromzähler zwischenschalten...
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Kein Ton über Digital Out

    Du musst es unbedingt an Stelle der dbox, wie Gorcon sagt, auch mit einem anderen Gerät probieren. Jeder 30 Euro DVD-Player hat so einen Ausgang. Wenn das nichts bringt, als nächstes das Lichtleiterkabel austauschen. Es passiert häufiger als man denkt, dass bei zu starker Krümmung der Lichtleiter einen Bruch hat, den man nicht so ohne Weiteres erkennt. Wenn das Licht am Kabelende schwächer ist als am dbox Ausgang, kann das ein Indiz dafür sein. Erst dann kommt eine Fehlersuche an den Folgegeräten in Betracht.
     

Diese Seite empfehlen