1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein System und Kein Plan

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von momo montana, 14. November 2008.

  1. momo montana

    momo montana Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe grad meine alte DBox2 aus dem Keller geholt und wollte ma sehen ob sie noch funktioniert. Die Box ist eine Nokia und ich glaube die sogenannte 2xIntel zumindest hab ich 2 Intel Chips auf dem Board.
    Sie zeigt wenn ich sie anschalte halt nur paar Zahlen und "Kein System" an....

    Ich habe ein Lan-Kabel und dieses andere Kabel mit den 9-Pin.

    Kann mir bitte jetzt jemand erklären wie das funktioniert das ich da wieder Fernseh mit gucken kann und evtl. auch Premiere?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2008
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kein System und Kein Plan

    Was genau möchtest Du denn?
    Und was sind die Voraussetzungen?

    Wann war die Box denn zuletzt in Betrieb?
    Wurde sie damals noch mit der Originalsoftware betrieben? Oder mit Linux-Software Neutrino/Enigma?

    Möchtest Du jetzt die Originalsoftware oder die Linux-Software Neutrino/Enigma benutzen (Premiere läßt sich mit Karte mit beidem entschlüsseln)?

    Premiere ohne Karte gucken ist seit ein paar Tagen vorbei und wenn es noch anders wäre, wäre dies hier das falsche Forum.


    Zur Fehlermeldung:
    "kein System" erscheint, wenn eine Software aufgespielt wurde, die nicht zum Typ der DBox2 passt (es wurden mehrere Typen der DBox2 hergestellt - etwas vereinfacht gesagt). Es kann aber auch sein, dass die eingespielte Software defekt ist (kann in seltenen Fällen auch durch lange Lagerung passieren) oder ein Speicherbaustein defekt ist. Das lässt sich schwer sagen, bevor man nicht probiert hat eine korrekte Software neu aufzuspielen.
     
  3. momo montana

    momo montana Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    26
    AW: Kein System und Kein Plan

    Sie lag schon wohl etwas länger im Keller und ich glaub es war Linux drauf.
    Und ich versteh das ganze jetzt nciht wie ich vorgehen muss mit dem flashen.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kein System und Kein Plan

    Also wenn schon einmal Linux drauf war, dann müsste die Box im Debug Modus sein...

    Erscheinen beim Einstecken des Netzkabels auf dem Display ein Haufen von Angaben wie hier?
    [​IMG]
    Also etwas mit "BMon" in der ersten Zeilen und eine Nummer im Format "12.34.56.78.90.12-34" in der dritten Zeile?
    Wenn ja, dann ist die Box bereits im Debug Modus und ansprechbar.
    Wenn nein und das erste, was man in der obersten Zeile liest "Digital Broadcasting Solutions" ist, dann ist sie nicht im Debug Modus und man muss diesen erst aktivieren. Dann kann aber eigentlich nicht Linux drauf gewesen sein.

    Wenn der Debug Modus aktiviert ist, dann würde ich versuchen einmal mit dem Hallenberg Flash Assistenten eine neue Software zu flashen. Das Tool ist eigentlich selbsterklärend.

    Du benötigst auf jeden Fall eine physikalische Netzwerkverbindung zur Box. D.h. entweder eine Direkt-Verbindung mit einem Crossover-Netzwerkkabel oder eine Verbindung mit normalen 1:1 Netzwerkkabeln über einen Hub, Switch oder Router. Zusätzlich ein serielles Nullmodemkabel ist zu empfehlen, aber nicht zwingend nötig.

    Eine funktionierende Software als Image findest Du z.B. hier.
    Für eine Nokia 2x könntest Du z.B. das "neutrino-squashfs.img2x" nehmen.
     
  5. momo montana

    momo montana Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    26
    AW: Kein System und Kein Plan

    hab jetzt alles soweit gemacht.

    Wenn ich jetzt den Netzstecker der Dbox 2 reinstecke startet der Vorgang nicht, habe dann mal auf Technische Details geklcikt und da stand das hier:

    BootP: Request von 00196656F58F erhalten
    BootP: Request von 00509C1E5239 erhalten
    Error DeleteIpNetEntry: Falscher Parameter.

    Error CreateIpNetEntry: Falscher Parameter.

    BootP: ARP-Eintrag mit IP: 0.0.0.202 und Mac: 00509C1E5239 gesetzt
    BootP: Antwort an 00509C1E5239 gesendet
    BootP: Request von 00196656F58F erhalten
    BootP: Request von 00196656F58F erhalten
    BootP: Request von 00196656F58F erhalten




    Muss ich noch i.was einstellen?? Habe Vista Ultimate 64-Bit
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kein System und Kein Plan

    Zunächst mal solltest Du überhaupt erzählen, mit welchen Voraussetzungen Du arbeitest.

    Ist die Box nun schon im Debug Modus oder nicht (Erklärung siehe mein letztes Posting)?
    Wie hast Du die Netzwerkverbindung nun realisiert? Per Crossover-Netzwerkkabel oder über 1:1 Netzwerkkabel plus Switch/Hub/Router (bitte auch schreiben was davon?
    Wenn letzteres - hängen noch andere Geräte am Switch/Hub/Router? Es sieht nämlich so aus, als würde da noch ein Gerät bestimmte Request senden.
    Hast Du nur Vista 64-Bit zur Verfügung? Kein XP oder wenigstens Vista 32-bit?
     
  7. momo montana

    momo montana Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    26
    AW: Kein System und Kein Plan

    Okay das flashen hat glaub ich geklappt.
    Habe jetzt die DBox gestartet. Jetzt kommt am anfang ein Windows Vista Logo...naja...dann gehts weiter pinkes Bild und die Box sagt: Keine uCodes gefunden oder so. Wo bekomm ich die her und wie muss ich die installieren?
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kein System und Kein Plan

    Die ucodes extrahiert man beim Umbau einer DBox2 von Originalsoftware auf Linux aus einem Backup-Image der Originalsoftware. Hast Du die Box also einst selbst umgebaut, dann müsstest Du Dir irgendwo gesichert haben. Hast Du Dir die Box umbauen lassen, so bekommt man bei vernünftigen Umbauern eine CD mit, auf der die ucodes liegen.

    Ansonsten findet man sie auf normalen Seiten nicht zum Download, da auf diesen Dateien Copyright liegt. Man findet sie aber mit etwas Nachdenken problemlos. ;)

    Das Kopieren auf die Box ist z.B. hier erklärt. Ich persönlich bevorzuge aber ein "echtes" FTP-Programm.
     
  9. momo montana

    momo montana Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    26
    AW: Kein System und Kein Plan


    Okay die IP-Adresse wird automatisch bezogen.
    Bei TCP/IPv 6 und 4.

    Was ist DHCP und wo kann ich übehaupt nachgucken ob es aktiv ist?

    Wie gesagtFTP-Programm ist Filezilla.
     
  10. momo montana

    momo montana Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    26
    AW: Kein System und Kein Plan

    okay...es klappt immer noch nich...
    bei mir steht folgende IP adresse am PC:

    IPv4 IP-Adresse 192.168.178.29

    Bei der DBox hab ich:

    IP-Adresse 192.168.178.28

    gemacht...
    Filezilla sagt jetzt:
    Status: Verbinde mit 192.168.178.28:21...
    Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung
    Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen
    Status: Nächsten Versuch abwarten...
    Status: Verbinde mit 192.168.178.28:21...
    Fehler: Verbindungsversuch vom Benutzer unterbrochen


    Was mach ich falsch??
     

Diese Seite empfehlen