1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Sony DVB-T Receiver mehr ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Rondras, 9. Oktober 2005.

  1. Rondras

    Rondras Gold Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.853
    Anzeige
    kein Sony DVB-T Receiver mehr ? DVB-T net so doll ?

    Ist Sony aus dem DVB-T Geschäft ausgestiegen ?
    Hatte mich scon auf einen Nachfolger für den Sony VTX - 800 gefreut, aber auf der Internetseite von Sony gibts selbst den nicht mehr :(

    Irgendwie gibts auch nicht wirklich neue Geräte nach der Funkausstellung.
    Ich habe so das Gefühl, dass DVB-T nicht wirklich gefördert wird, oder irr ich mich ?

    Selbst Technisat bringt den neuen Twin Receiver mit Festplatte erstmal nur für Digital SAT raus :(

    War wohl doch nicht so ne tolle Idee das Kabel abzubestellen. Jetzt ist das eine miese Programm im Rhein Main Gebiet rausgeflogen, es kommt aber nix neues.
    Im Kabel gibts jetzt das Vierte und Tele 5 ---> DVB T kommt nix mehr oder.

    Ich glaube ich vertick den Mist und kauf mir ne digital Schüssel
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2005
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Ist wohl auch besser...


    Ja Du irrst dich,
    aber es sind teilweise hochpreisige Geräte !


    :)


    Zum Beispiel:

    Panasonic DMR-EH54D DVD/Festplatten-Rekorder
    mit DVB-T Empfänger

    [​IMG]





    LG DR-7900 DVD-Rekorder mit integriertem DVB-T Tuner

    [​IMG]


    Und das TechniSat beim DigiCorder T2 etwas hinterher hingt ist normal
    war doch schon beim DigiCorder T1 so oder...


    Uns die Geräteauswahl wird immer noch grösser
    zwar nicht so viele Neuheiten wie bei der Einführung,
    aber das ist ja normal !

    http://www.dehnmedia.de/?page=db


    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2005
  3. Rondras

    Rondras Gold Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.853
    AW: kein Sony DVB-T Receiver mehr ?

    warum ist es auch gut so, dass sony keine mehr macht ?
    der vtx hat überall gute bewertungen bekommen und sieht auch richtig gut aus.
    (net so billig wie der digipal 2)

    ich weiß aber nicht, warum die überalle nen dvd brenner rein machen. das kostet doch immer gleich mal richtig asche :(

    dann warte ich mal auf den digirecorder 2 mit twinreceiver. ich glaub, der kann richtig was :)
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Klär mich mal auf...

    ...Ich kenne nur einen DVD-Brenner mit DVB-T den LG DR-7900 :eek:

    Aber der TechniSat DigiCorder T2 sieht wirklich gut aus
    sowas (ohne Festplatte) würde Ich mir zum Beispiel als DigiPal 3 wünschen,
    das würde mir glatt 2x0 Euro wert sein :)


    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2005
  5. Rondras

    Rondras Gold Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.853
    AW: kein Sony DVB-T Receiver mehr ?

    hattest du doch gepostet ??
    "Panasonic DMR-EH54D DVD/Festplatten-Rekorder
    mit DVB-T Empfänger"
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: kein Sony DVB-T Receiver mehr ?

    Achja an den ganz neuen Panasonic DMR-EH54D DVD/Festplatten-Rekorder hatte Ich nicht gedacht.


    Also klär mich mal auf...

    ...Ich kenne nur zwei DVD-Brenner mit DVB-T den LG DR-7900
    und den Panasonic DMR-EH54D :eek:


    :winken:

    frankkl
     
  7. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: kein Sony DVB-T Receiver mehr ?


    Die Frage steht immer noch im raum.......warum?
     
  8. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: kein Sony DVB-T Receiver mehr ? DVB-T net so doll ?


    Wenn sich kein privater Anbieter für die freie Fequenz bewirbt, bleibt es wohl auch so.Hier im Norden gibts Tele5.Und über das "fünfte" lässt sich sicherlich streiten.Nicht jedermans Geschmack sicherlich.Und NBC gabs ja vorher auch nicht über DVB-T.
     
  9. vsk

    vsk Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    AW: kein Sony DVB-T Receiver mehr ?

    Ich finde das auch sehr schade. Eine Mischung der positiven Eigenschaften der Sony-Box und des digipal2 wäre die ultimative STB (ohne PVR) gewesen...
     
  10. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: kein Sony DVB-T Receiver mehr ?

    Die Aussage kam zwar nicht von mir, aber ich sehe es genauso. Also:

    1. Ueber Geschmack laesst sich zum Glueck streiten - ich fand das Teil selten haesslich und eine Schande fuer Sony, die sonst immer recht huebsche Geraete produzieren.

    2. Unterhaltungselektronik hat fuer mich stapelbar zu sein - damit scheiden Hochkant-Receiver schon mal von vorn herein aus (um den geht es doch, oder?)

    3. Einen Modulator hatte er, wenn ich mich in diesem Punkt nicht irre, auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen