1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Sky und HD+ mehr

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von katrinb., 28. März 2017.

Schlagworte:
  1. katrinb.

    katrinb. Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forenmitglieder,
    nach fast 6jähriger Abstinenz melde ich mich nun einmal wieder. Es geht um folgendes Problem:
    Ich besitze einen Kathrein UFS 912 Receiver, mit dem ich eigentlich auch ganz glücklich bin. Zudem bin ich bereits seit langer Zeit Sky HD+ Kunde.
    Damit Sky läuft habe ich ein Unicam-Modul (Unicrypt 1.0).
    Seit Donnerstag empfängt meine "Kathy" nun weder Sky noch HD-Sender außer die Öffentlichen (ARD, ZDF & Co.). Pfiffig wie ich bin habe ich natürlich erstmal Sky terrorisiert - schließlich bezahle ich ja nicht umsonst so viel ;-)
    Die empfahlen mir erstmal, den eigenen Sky-Receiver anzuschließen. Dann sollte es eigentlich gehen, denn bestimmt sei mein Receiver defekt. Das Ergebnis: Gar nix geht. Das Ding erkennt noch nicht mal Sky. Da wo die Kathy anzeigt "verschlüsseltes Programm" zeigt der Sky-Receiver... NIX oder Fehler 310 (Quatsch: ist alles freigeschaltet!). Daraus ziehe ich fachfrauisch (haha) den Schluss: An meinem Lieblingsreceiver wird es wohl nicht liegen. Vielleicht also die Schüssel?
    Der Fachmann sagt: Schüssel heile.
    Und nun bin ich ratlos, verzweifelt, verwirrt und habe... keine Ahnung!
    Jetzt kommt ihr ins Spiel: Habt ihr eine Idee, woran es liegen kann?
    Ich bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe.
    Sonnige Grüße
    Katrin
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.961
    Zustimmungen:
    10.593
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Wie lange lag denn der Sky Receiver unbenutzt herum. Denn im Herbst 2015 bis Januar 2016 wurde bei Sky Sat alles umgestellt und wenn da der Sky Receiver kein Update bekommen hat läuft der jetzt nicht mehr.
    Und dann wirst du von Sky ein neuen Receiver leihen müssen.
    Kennst du denn Jemand wo du deine Sky Karte noch testen kannst.
     
  3. katrinb.

    katrinb. Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für deine schnelle Antwort. Der Sky-Receiver ist wohl schon etwas älter - sicher schon einige Jahre.. Er war allerdings original verpackt und unbenutzt, da ich ja von Anfang an die Kathrein angeschlossen hatte. Hast du denn eine Idee, ob der Defekt an der Kathy liegen könnte?
     
  4. horud

    horud Lexikon Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    52.535
    Zustimmungen:
    31.120
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    Wahrscheinlich wurde deine Karte mit dem bei dir vorhandenen Sky-Receiver gepairt. Das geht vereinfacht gesagt via Freischaltungen über das Sat-Signal, wenn diese nicht geblockt wurden. Die ÖR und wohl auch die SD-Sender der Privaten gehen ja offensichtlich, so dass das nicht an der Schüssel und dem Receiver selbst liegt. Das heißt, sie entschlüsselt in deiner Kathy mit Unicam nicht mehr die Programme, nur noch im Original-Sky-Receiver (oder mit einem speziell gepatchtem Alpha-Crypt-Modul)

    Der alte Sky-Receiver dürfte aber jetzt nutzlos sein, Sky hatte irgendwann letzten Jahres die Update-Transponder gewechselt, so dass dein alter Sky-Receiver, wenn der seit Jahren ungenutzt im Keller stand, nicht mehr die nötigen Updates bekommt, um die Karte wieder "hell" zu machen.

    Lösung: Sky anrufen, Problem schildern, dass der alte Receiver nicht mehr updatefähig ist und einen neuen Receiver zuschicken lassen. Sollte wegen dem Update-Problem kostenlos sein (gleiches Modell). Alternativ eben das Apha-Crypt nutzen.
     
  5. katrinb.

    katrinb. Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich danke dir für deine flotte Antwort :)
    Auf die Gefahr hin, dass die Frage vielleicht doof ist: Wie patched man den das Alphacrypt-Modul?
    Tendenziell würde ich nämlich schon lieber die Kathrein weiter nutzen...:cry:
     
  6. horud

    horud Lexikon Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    52.535
    Zustimmungen:
    31.120
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    Da fragst Du besser hier nach: Alphacrypt One4all

    Ich bin da mittlerweile raus aus der Thematik, hab mich mit dem Sky-Receiver abgefunden.

    Es gibt keine doofe Fragen, nur doofe Antworten ;)