1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Sky Empfang nach Transponterwechsel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kullerball, 27. November 2015.

  1. kullerball

    kullerball Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und hoffe hier wird mir geholfen :)
    Ich habe das Forum durchsucht und leider kein passendes Thema gefunden, darum habe ich ein neues Forum eröffnet.
    Ganz kurz zu meinem Problem..... Sicherlich kennen es einige von euch.
    Ich habe einen Samsung SMART TV UE 55ES 8090
    d.h. meine Sky Karte ist hinten eingesteckt das ich mir den Receiver spare.

    Jetzt kam seit geraumer Zeit der Transponterwechsel bei Sky und ich empfange nichts mehr von den Sky Sendern. Es steht nur verschlüsseltes Signal auf dem TV Bildschirm.

    Das Modul das ich für die Skykarte benutze ist nicht von Sky direkt sondern habe ich mit dem TV damals gekauft.

    Sky hilft mir nicht weiter, sondern möchte mir etwas neues andrehen (wie immer).

    Nun ja ausserdem habe ich Sky gekündigt aber es läuft noch 1 Jahr bis ich rauskomme.

    Habt ihr vielleicht eine Lösung für mich?
    Gibt es in so einem Fall ein Sonderkündigungsrecht?

    Was kann ich tun?

    Ich danke Euch für eure Hilfe

    Viele Grüße

    Kullerball
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    wahrscheinlich ist die Karte gepairt worden. Die läuft nur noch in Sky eigener Hardware.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Wo hast du zu deinem Problem ein neues Forum eröffnet ?
    Gefunden hast du wohl nichts da du in der falschen Rubrik bist (richtig => Sky - Technik/Allgemein ) oder weil du die Board-Suche nicht gesucht hast (die spuckt sonst sicherlich alles dazu aus).
    Wenn du von einem Modul redest das du verwendest, dann solltest du auch mehr dazu sagen (z.B. Hersteller + Typ oder wie du es vorher nutzen konntest -- den nur an der Transponder-Umstellung von ein paar Sendern kann es ja nicht liegen das auf einmal gar nichts mehr geht).
     
  4. kullerball

    kullerball Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

    Entschuldige das ich total falsch bin :-( War nicht meine Absicht.
    Also ich habe das Modul onys new common interface. hardware/rev 2.0
    Tja vorher hat alles einwandfrei funktioniert karte in das Modul ab in den TV und los gings :)
    Nun ja und seit 1 Woche geht nichts mehr, wie beschrieben nur "verschlüsseltes Signal" und Sky kann man echt vergessen. Stellen sich quer und helfen einem nicht, da es nicht ihr Modul ist wie sie sagen.
     
  5. kullerball

    kullerball Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Kann ich dieses neue Foren Thema löschen oder schließen?
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.822
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Dass Sky dir nicht helfen will, das dürfte klar sein.
    Ich weiß leider nicht, ob Sky etwas gemacht hat, um dein Modul oder die Karte zu manipulieren...

    Ich nutze ein altes Unicam 1 Modul mit der alten Software 5,21 und auch nach den Verschiebungen der Sky Kanäle auf andere Transponder ist noch alles bestens.

    Meine 4 Sony Flachmänner haben die Kanalverschiebungen automatisch gemacht.
    Auch ein neues Unicam Evo Modul mit der Software "Troja" entschlüsselt alles klaglos und verhindert Pairing.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Es gibt absolut nur einen Weg um ein Pairing 100%ig und super einfach zu verhindern, jegliche Sky-Hardware zurück schicken und alle unerwünschten neue Zusendungen von Paketen seitens Sky einfach beim Post-Boten abzulehnen (neulich kam ein Freundschafts-Werbegeschenk, hat meine Frau aus versehen ebenfalls zurück gehen lassen nur weil da etwas von Sky-Deutschland mit drauf stand - kommt aber von einer anderen Firma nur im Autrag von Sky-Deutschland)..... so haben die absolut keine Hardware mit der sie die Karte pairen können ! Dafür benötige ich kein extra Modul, das geht viel einfacher ! Keiner kann mir einen Receiver vorschreiben, ich habe einen der orig. für Sky zugelassen ist aus der Bucht, und auch wenn sie immer und immer wieder nach dessen Seriennummer fragen geb ich dir nicht raus => das ist MEIN Receiver, davon müssen die gar nichts wissen, noch nicht einmal den Typ vom Gerät.... ich zahle meine Rechnungen, das ist wichtig.

    Nachtrag: vor ca. 1-3 Monaten, egal wann, hat ein Bekannter von mir seine Karten (incl. 2. Karte) gepaired bekommen. Machte ihm nichts aus, hatte den orig. Sky-Büchsen-Receiver für seine Karte im Wohnzimmer eh im Einsatz und ihm reichte der .... für die Zweit-Karte hatte er aber niemals einen Receiver von Sky erhalten, diese wurde aber trotzdem gepaired ..... und auf was, auf den Receiver der im Wohnzimmer schon steht !? Die haben also 2 Karten für die er zahlt auf einen Receiver gepaired.... was soll den das sein ? Also mehr als illegal kann das nicht sein, oder war es einfach nur Blödheit von einem dort ? Nach Anruf hat er dann noch nicht einmal einen 2. Receiver von denen erhalten (wollten glaube ich 99€ bezahlt haben für ein Gerät das er dann nutzen kann, könnte aber auch ein CI+ Modul von denen gewesen sein), die Karte geht bis heute nur in seinem bereits mit der Erstkarte verwendeten Receiver -- zahlen muss er für die Zweitkarte akt. immer noch ! Geht ja mal gar nicht .....
     
    voller75 gefällt das.
  8. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 15° West)
    Nein, das klappt nicht mehr. Auch dann wird (mit einem imaginären Receiver) gepairt.
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Möglicherweise und falls die Karte noch nicht mit einem zertifizierten Empfangsgerät verheiratet wurde, hilft auch, sich eine neue Freischaltung schicken zu lassen. Dazu muss man sich bei "sky" online registrieren und kann dann unter Angabe der Kartennummer eine neue Freischaltung initiieren.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das magst Du so sehen aber Sky sieht das anders. Auch wenn Du Dich auf den Kopf stellst, Deine Karte wird auch dann gepairt.
     

Diese Seite empfehlen