1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tirakle, 23. Januar 2006.

  1. tirakle

    tirakle Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe mir bei ebay einen Digidish 33 ( so klein wie möglich, da der Hauseigentümer Probleme macht ) inkl. LNB und Kabel mit Stecker gekauft. Ein gebrauchter funktionsfähiger Receiver von Technisat Digit 4 S war vorhanden. Freie Sicht gen Süden habe ich. Nun habe ich die Außeneinheit gemäß den Vorgaben montiert und grob ausgerichtet ( Kompaß und Winkelmesser ) sowie an den Receiver angeschlossen. Wenn ich dann über das Receivermenue zur Antenneneinstellung gehe sollte ich gemäß Gebrauchsanweisung eigentlich den Pegel und die Qualität justieren können. Signalpegel und Qualität liegt allerdings je bei 0 !!! Auch wenn ich die Schüssel drehe ändert sich daran nichts.
    Meine Frage(n):
    Mache ich offensichtlich etwas falsch ?
    wie merkt man, ob der gelieferte LNB defekt ist ?
    lohnt es sich einen billig LNB zu kaufen um zu prüfen, ob es damit funktioniert ? ( wenn ja welcher bzw. welcher funktioniert mit dem DigiDish 33 )
    Wäre klasse, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Viele Grüße
    Jochen
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: kein Signal

    Versuche doch mal eine andere LNB. Die sind meist nur im leicht zu öffnenden Karton und wenn Du vorsichtig bist, machst Du auch keine Kratzer.

    Du hast 2 Wochen uneingeschränktes Rückgaberecht...
     
  3. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: kein Signal

    Hast Du vorher schon mal eine Sat-Schüssel ausgerichtet? Ich frage deshalb, weil man die Sat-Schüssel beim Ausrichten sehr vorsichtig bewegen muß, immer darauf achten muß, ob man schon ein Signal empfängt. Das Ausrichten selber ist dabei fast Millimeterarbeit und auch manchmal zeitaufwändig.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kein Signal

    Bei dieser Antenne musst Du vom errechneten Wert 30° Abziehen. Also wenn da 32,3° heraus kämen, dann musst Du in der Skalar 2,3° einstellen. Die Schüssel steht auch sehr gerade.

    Wenn Du das schon beachtet hast, dann kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen.

    digiface
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: kein Signal

    du solltest die antenne vollkommen gerade stellen. dann oben ca. 5 cm ( DIGIDISH 33 ) nach hinten legen und leicht fixieren. dann wie schon beschrieben nach süden richten und dann ganz langsam in schritten von wenigen mm weiterbewegen. dabei nach jedem schritt paar sekunden warten und erst dann wieder paar mm drehen und wieder warten. dabei den fernseher beobachten. wenn das bild da ist mit der eingebauten scala fein justieren.
     
  6. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: kein Signal

    Diese Anzeige : Stärke und Qualität = 0 gibt mir zu denken. Normalerweise müsste wenigstens das Grundrauschen einen kleinen Ausschlag für die Signalstärke verursachen, selbst wenn die Antenne zum Nordpol zeigt. Ich tippe auf Kurzschluss am Stecker, oder die Schirmung ist nicht aufgelegt.
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kein Signal

    Das sollte man in der Tat erst überprüfen.

    digiface
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: kein Signal

    es ist richtig, dass ein kabelproblem vorliegen könnte. kurzschluss würde ich mal ausschliessen, weil mein TECHNISAT sich bei kurzschluss ausschaltet
     
  9. matti-man

    matti-man Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    ADR Empfänger Lasat, D-Box, Humax BTCI 5900, Triax DVB 63S, Sky Digibox, Teleclub-Settopbox mit Abo , Premiere komplett Abo,
    Astra 19,2 &28,2 , Eurobird 28,5 , Eutelsat
    AW: kein Signal

    Hallo zusammen,

    bei den meisten Digisatampfängern wird erst eine Anzeige in dB ersichtlich, wenn Empfang vorhanden ist. Bei falscher Ausrichtung der Satantenne auch wenn nur etwas daneben macht der Empfänger " zu " erscheint Anzeige 0 DB , kein Signal . Wenn Signal sehr schlecht , dann kommt Bild mit Klötzchen und dem bekannten Tonzwitschern . Am einfachsten geht es, wenn du noch einen Analogempfänger rumzuliegen hast ( oder Bekannter) , mit diesem Schüssel ausrichten, dann digisat ran und vorsichtig die Feineinstellung der Schüssel vornehmen ( bei eingeschalteter dB-Anzeige) , so dass dB Wert auf maximum ist. Dann sollte es gehen . Digital Satellit suchen ist Fummelei, habe das durch mit Astra 2 , dauert länger wie mit analog Satempfänger, um ein Vielfaches. In diesem Sinne gutes Gelingen

    Gruss Matti-man
     

Diese Seite empfehlen