1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von GUL_DUKAT, 2. August 2005.

  1. GUL_DUKAT

    GUL_DUKAT Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Ursachenforschung....
    Mal ne Frage, was die Meldung : Kein Signal ( ProSieben und Sat1 ) angeht.
    Nagelneue Satanlage ( Kathrein und digit. Doppel LNB und digit. Sat Reciever ) funktioniert einwandfrei und ist auch optimal ausgerichtet.
    Nur ab und zu kommt mal obige Meldung ( Kein Signal ) gehe ich mit der FB auf INFO so wird mir die Signalstärke angezeigt....
    Durchweg fast überall so um die 83% und mehr....auch bei SAT1 und ProSieben ( im Normalfall ) ....nur bei dieser Meldung sind es gerade mal 3-4%...ab ca. 20 % ist das Bild wieder OK....
    Nur irgendwo muss ja wohl eine Schwächung bei aktueller Meldung vorliegen,-am Himmel nur leicht bewölkt, kanns ja nicht liegen, also muss es wohl im Sendegebiet sein... ?
    Ein User antwortete mir daraufhin :
    Daraufhin meine Rückantwort:
    ...nichts von alledem......
    Wir wohnen hier mutterseelenalleine mitten im Wald ( Forsthaus )....
    Meiner Meinung nach muss die Störung im Abstrahlgebiet des Senders zum Satelliten liegen ( Kölner Raum ) ,-hatte mir auch mal ein Fernsehtechniker so erklärt. Er meinte, wenn ich diese Meldung hätte, solle ich ihn mal privat anrufen und siehe da, auch er hatte die gleiche Meldung,-kann also nicht Regional bedingt sein.....oder an der Anlage liegen..... :eek:
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kein Signal

    Dann ist die Schüssel nicht korrekt ausgerichtet.
     
  3. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Kein Signal

    ist sie nicht:
    1-"Nagelneue Satanlage ( Kathrein und digit. Doppel LNB und digit. Sat Reciever ) funktioniert einwandfrei und ist auch optimal ausgerichtet."

    2-"mal ein Fernsehtechniker so erklärt. Er meinte, wenn ich diese Meldung hätte, solle ich ihn mal privat anrufen und siehe da, auch er hatte die gleiche Meldung"

    also was lernen wir daraus?- besser lesen!

    tja, tut mir leid. bei diesem problem kann ich leider nicht helfen!, weil die antenne meistens funktioniert und durch einen fachbetrieb eingemessen wurde...mit diesem problem muss dich weiter der betrieb rumschlagen...
    das einzigste, was noch sein könnte, dass event ein baum bei starkem wind in den empfangsbereich der antenne hineingedrückt wird...

    ...wäre bei 'waldbewohnern' nich das erste mal... ;)

    neue kabel sind verwendet worden?
     
  4. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Kein Signal

    p.s. die sat1pro7-media group hat momentan schwierigkeiten mit dem uplink...wahrscheinlich kommt dein problem daher....

    ..siehe andere threads hier im forum...
     
  5. nobby99

    nobby99 Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Kein Signal

    Hi

    Ich habe das gleiche Problem :winken:, ich kann aber mit sicherheit sagen das das nur bei Digital auftritt:rolleyes: . Bei mir auf dem Balkon hängt eine 80cm Schüssel mit einem 4fach Digital/Analog LNB, auch von einem Fachmann ausgerichtet (Astra 19,2 Grad ost). In meinem Wohnzimmer steht ein Digital Reciver, meine Tochter hat in ihrem Zimmer einen Analog Reciver. Immer wenn mein Reciver die meldung Kein Signal anzeigt (nur bei Sat1, Pro7 und Kabel1), hat meine Tochter auf diesen Programmen einen störungsfreien Empfang. Ein Freund von mir hat das gleiche Problem zur gleichen zeit, auch er hat Digital Sat und wohnt 15KM von mir entfernt. Ich Wohne in Dieburg bei Darmstadt in Hessen, das Problem scheint wohl in mehreren Bundesländern zu sein.

    Gruß nobby99

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :D
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kein Signal

    Das hat bei Sat-Empfang nichts damit zu tun, in welchen Bundesland oder wo man genau wohnt.
    Du hast einen Digitalreceiver, Deine Tochter einen Analogreceiver. Da kann man keine direkten Rückschlüsse draus ziehen.

    Hast Du ein DECT-Telefon (Schnurlostelefon) oder E-Plus Handy?
     
  7. GUL_DUKAT

    GUL_DUKAT Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Kein Signal

    ....genau das wird es wohl sein....habe mir auch mal die entsprechenden und fast gleichlautenden Postings anderer leidgeplagter User durchgelesen.
    Hatte nämlich zwischendurch ( um 22:30 UHR ) meinen privaten "Strippenzieher" mal angerufen und dieser erklärte mir, dass auch er Beschwerden zu Hauf bekommen habe und er die Leutchen erst mal besänftigen musste.
    Ich schaue mir zwar sehr gerne Sendungen von PROSIEBEN ( Galileo ) an, aber der Rest an Filmen, auch wenn sie recht gut sind, nervt tierisch.
    Ist zwar momentan leicht OFF TOPIC, was ich jetzt berichte:
    Mitten im FILM kommen seit einiger Zeit unten eingeblendet Hinweise auf andere Filme, welche man beim Weiterbearbeiten der Filme mit einem Authoring-Programm nicht einfach wie die Werbung herausschneiden kann.
    Und die Werbung ist dann soooo laut, dass man dann seine eigenes Wort nicht mehr versteht.Und dann noch eins obendrauf: Die POSTBANK-WERBUNG ist dann nochmals dazu extra LAUT.Wenn man dann endlich mit der Fernbedienung auf Normalmaß heruntergeregelt hat und der eigentliche Film fängt wieder an,-hört man fast nichts mehr, so leise ist es dann.
    Ich finde es eine Dreistigkeit und Frechheit sondersgleichen, das Publikum so zu malträtieren.
    Kann man dagen nichts unternehmen ?
     
  8. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Kein Signal

    nunja, du kannst, sofern das dein receiver zulässt, die lautstärke jedes einzelnen senders einstellen....
    schau mal dazu im tonmenu!

    andernfalls , falls du einen alten grundig -TV hast, kann man dort ebenfalls die lautstärke anpassen(das ging nur bei einigen alten modellen)

    falls du einen neueren philips hast, schau dort im tonmenu nach ob der diese funktion der lautstärkeangleichung hat....bei manchen modellen kannst du das , sofern vorhanden, aktivieren.....

    trifft nichts von alledem zu, bleibt nichts anderes übrig als leise zu machen.... :(
     
  9. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Kein Signal

    ....das hätte bei mir mordgelüste entwickelt....hmpf 1/2 11 abends!......
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kein Signal

    Da siehst Du mal, strippenzieher, Fernsehen ist überlebenswichtig. ;):D
     

Diese Seite empfehlen