1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MrBeen, 24. Juni 2004.

  1. MrBeen

    MrBeen Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Erstmal hi an alle, bin neu hier im forum.

    habe folgendes Problem:

    Bis gestern hatte ich bei mir zu Hause analog TV über Satelit, da aber einige Programme nicht so toll waren hab ich mir ein digital LNB mit Receiver zugelegt.
    Bekomme jedoch kein Signal, nur schwarzes Bild. Da ist noch der Pegel angezeigt und der liegt bei ca 60% und die Anzeige der Signalqualität schwankt die ganze Zeit.
    Habe noch im Menü des Receivers gesehen dass man ziemlich viel eistellen kann, wobei ich alles auf standart gelassen hab.
    Schüssel ist eine 60er.

    Bitte helft mir, bin noch ziemlich neu auf diesem Gebiet

    mfg
     
  2. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Kein Signal

    Hallo und willkommen hier im Forum!

    Zunächst wäre es wichtig, über das LNB bescheid zu wissen. Es kann unter Umständen sein, dass das LNB das High-Band nicht unterstützt, in dem die meisten deutschen TV- und Radiopogramme senden. Wie alt ist denn die Anlage? Was für ein LNB ist montiert (Typ)?
     
  3. MrBeen

    MrBeen Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Kein Signal

    Also über das LNB kann ich im Moment leider nichts sagen, bin auf der Arbeit. Habe aber mit dem LNB und einem analog receiver ein recht gutes Bild. Besser als mit dem alten LNB. Nur halt mit dem digital receiver bekomme ich kein Bild.
     
  4. SatD!Sign

    SatD!Sign Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Cuxhaven
    AW: Kein Signal

    Vielleicht ist die Schüssel einfach nicht optimal eingestellt?! Analog empfängt man viel leichter. Bei schwachem Empfang kann man ein analoges Bild haben, hingegen ist es bei digital ja so, dass man ganz oder gar nicht empfängt - in diesem Fall wohl gar nicht. Vielleicht solltest Du die Schüssel mittels Satfinder einfach noch einmal neu ausrichten.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kein Signal

    Ich gehe ehr davon aus, da es ja ein neues LNB ist, das es mit Sicherheit highbandtauglich ist, nur lowbandtaugliche LNBs bekommt man heute fast nicht mehr ( vielleicht gebraucht noch, aber im Handel nicht mehr ), und Universalband-LNBs sind normal Standard.

    Ich gehe vielmehr davon aus, da ja Dein Analog-Empfang nicht so gut war, das die Schüssel nicht optimal ausgerichtet ist, und die ankommende Signalqualität nicht ausreicht.

    Am besten die Schüssel mal neu ausrichten, dazu am besten nochmals den Analog-Receiver anschliesen, dazu brauchst Du nicht das LNB tauschen, ausrichten bis das Signal bestmöglich empfangen wird , und dann den Digital-Receiver dran, ich denke dass es dann geht.

    digiface
     
  6. MrBeen

    MrBeen Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Kein Signal

    ich werd das mal probieren, aber das mit dem "highbandtauglich" und "lowbandtauglich" hab ich nicht verstanden. kann mir das vielleicht nochmal einer kurz erklären.

    Aber wie gesagt, ich habe einen Pegel von ca 60%, ab wieviel prozent bekomme ich denn ein Bild???
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Kein Signal

    Einfach erklärt:

    analoges LNB -> 10,7 bis 11,7 GHz
    digitales LNB -> 10,7 bis 11,7 GHz und 11,7 bis 12,7 GHz

    Wenn auf dem LNB 10,7 GHz bis 12,7 GHz draufsteht, dann ist das Ding digitaltauglich.

    Wenn man nun mit einem neuen digitalen Receiver nur Programme wie Arte, BibelTV oder Tango TV empfängt, so kann dies als Ursache ein nicht digitaltaugliches LNB sein, denn alle diese Sender liegen im Lowband von 10,7 bis 11,7 GHz. Eine andere Ursache kann im Receiver liegen, welcher aufgrund eines Defektes das 22 kHz Signal nicht oder nicht richtig sendet.
     
  8. MrBeen

    MrBeen Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Kein Signal

    also ich hab das teil jetzt nicht hier, bin mir aber 100%ig sicher das es digitaltauglich ist. auf der rückseite waren zwei verschiedene frequenzen angegeben und das teil hat 70euro gekostet.
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kein Signal

    Dem LNB ist es egal, ob die Signale Analog oder Digital sind.

    Über Astra werden alle analogen Programme über das Lowband gesendet, und über das Highband wird nur digital gesendet.

    Daher entstand früher das " Analoge LNB " und das " Digitale LNB ", was heute nicht mehr ganz stimmt, da auch digitale Programme im Lowband gesendet werden.

    Lowband ( was auch als Analog bezeichnet wird ) = 10,7 - 11,75 GHz LOF 9,750

    Highband ( was auch als Digital bezeichnet wird ) = 11,75 - 12,75 GHz LOF 10,600

    Ein Universalband-LNB hat dann beides, und das sollte Standard sein.

    digiface
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kein Signal

    Denke ich auch, nur Lowband-LNB's dürfte man heute fast nicht mehr beibekommen.

    Und wenn da zwei Frequenzen standen, dann bestimmt 9,75 + 10,60.
    Und bei dem Preis sowieso, das wäre ja eine Frechheit.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen