1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ziebe, 29. Dezember 2012.

  1. ziebe

    ziebe Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey :)

    Hab ein kleines Problem, ich hoffe ihr könnt mir helfen:

    Wir bekommen uns TV Signal über eine Antenne im Dorf.
    Die TV Leitung geht bei uns ins Haus und wird auf 4 Wohnungen mittels einer einfachen Weiche aufgeteilt.
    Mit dem Analogen Signal gab es keine Empfangsprobleme, aber jetzt mit Digital und HDTV gibt es bei bestimmten Sendern das Phänomen das ab und zu das Signal für ca. 2s weg geht (unser Fernseher zeigt "Kein Signal" an) und dann gleich wieder kommt. Das ist sehr nervig!
    Nach Gesprächen mit dem Verantwortlichen der Antennenanlage haben wir einen Verstärker in die Leitung für unsere Wohnung eingebaut. Auch in der Antennenanlage selber wurde ein Verstärker gewechselt. Danach ist es besser geworden aber das Problem besteht immernoch!
    Komisch ist auch, wenn ich meinen Laptop Netzteil in die Steckdose stecke oder jemand im Haus den elektrischen Rolladen betätigt das dann auch das Signal kurz weg geht.

    Bin bisl ratlos...

    Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.387
    Zustimmungen:
    3.246
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Kein Signal

    Du mußt die Verantwortlichen der Antennenanlage wieder heranziehen.
    Die bekommen ihre Gebühr dafür, dass es funktioniert.
    Bei euren Nachbarhäusern funktioniert wohl alles ?
     
  3. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Kein Signal

    Die Elektro-Installation wurde in welchem Jahr verlegt?
     
  4. ziebe

    ziebe Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal

    Ja stimmt....aber die haben selber keine Ahnung!

    Das Haus wurde irgendwann in den 70ern gebaut!
    Sprich alles noch mit Alukabel...

    Bei den anderen im Haus gehts wie es aussieht, kann aber auch sein das die noch Röhrenfernseher haben :D
     
  5. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kein Signal

    @ziebe,

    zunächst zum allgemeinen Verständnis:

    D u empfängst über eine private Kabelanlage bzw. über eine Gemeinschaftsanlage Dein Kabelsignal in D V B-C und vermutlich noch einige Prog. in analoger Form.
    Die Zeiten wo man das Kabelsignal ausschließlich an der Kopfstelle über eine Antennenanlage abgriff sind seit längerem vorbei.:D

    Deine Problematik läßt sich mit größter Wahrscheinlichkeit nicht hier lösen. Dafür sind die entsprechenden Leute vor Ort zuständig. Es kann durchaus sein, dass die selber von div. technischen Dinge nicht hinreichend Kenntnis haben. Für solche Fälle haben sie auf jeden Fall einen Experten mit entsprechender Meßtechnik.:winken:

    Du kannst lediglich die bei Dir verbauten Bauteile (Anschlußdosen, Verteiler und Abzweiger usw.) mit genauer Bezeichnung hier auflisten. Schau auch, ob D u das verwendete K a b e l (an der Anschlußdose - Deckel abschrauben- an der Klemmstelle) genauer beschreiben kannst. Vielleicht kann man dann einige Hinweise geben.;) Unabhängig davon auch in der Nachbarschaft nachfragen.

    Der Falke
     
  6. ziebe

    ziebe Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal

    Viele Dank erstmal :)

    Hab hab die Lösung: einfach umziehen oder Schüssel anbauen :cool:
    Nein ok blöder Vorschlag, man soll ja Problemen nicht aus dem Weg gehen!
    Ich werd nochmal mit den Verantwortlichen der Antennenanlage sprechen.
    Meine Vermutung ist, dass durch häufige Verteilung die Bedämfung zu groß ist und deshalb das Signal nicht mehr ausreicht. Kann natürlich auch sein das mein TV etwas empfindlich darauf reagiert. Außerdem ist wie gesagt die E-Installation aus den 70ern, d.h. ohne FI und auch eine HPA habe ich nicht gefunden.
    Alles Sch....:LOL:
     
  7. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kein Signal

    Ohne dass eon Meßergebnis vorliegt bzw. eine Messung durchgeführt wurde, bleibt alles nur "Kaffeesatzleserei".:(

    Wenn das Kabelverteilnetz korrekt ausgebaut ist, so ist das überhaupt kein Problem!;)

    Bei einigen G e r ä t e n kann u.U. eine neue S W Abhilfe leisten.

    Fehlerhafte Anschlüsse oder div. "Eingriffe" durch Laien können Auslöser/Ursache für div. Probleme sein, die aber immer lösbar sind. Dafür muß aber eine Fehlersuche durch einen Fachmann erfolgen.

    Für Dich kann ich nur hoffen, dass sich doch noch jemand vor Ort darum kümmert, denn die einfachen Fragen kannst D u ja leider nicht beantworten.

    An dieser Stelle ziehe ich mich aus dieser Thematik zurück und wünsche Dir viel Erfolg.:winken:

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen