1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Salzgitter, 14. September 2010.

  1. Salzgitter

    Salzgitter Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich wünsche dem Forum und den Teilnehmern einen schönen Regentag. Ich bin ein absoluter Laie, was SAT- Receiver betrifft, da ich 20 Jahre lang Kunde von Kabel ...
    war.

    Nun kommt die Bitte um Hilfe.

    Im Juni wurde der Comag PVR 2/100CI Hd neu gekauft. Er wurde mit einem Doppel Digital LNB und 2 unabhängigen Kabeln angeschlossen und funktionierte zunächst tadellos.
    Nach ca. 3 Wochen: kein Signal. Der Test mit einem anderen Receiver ergab, dass Signale sehr wohl vorhanden waren. Der andere Receiver lief.
    Der Comag wurde über Real Kauf eingeschickt. Nach 4 Wochen erhielt ich ihn zurück. Laut Lieferschein wurde die Software erneuert, Werksprogrammierung durchgeführt und die Festplatte formatiert. Der Receiver funktionierte...

    Gestern, nach 10 Tagen, wieder kein Signal. Ich habe keine Lust, wieder 30 km zu fahren, das Teil einzuschicken und wieder 4 Wochen zu warten.

    Ich hatte gestern lediglich über EPG eine Timeraufnahme programmiert. Anschließend kam die Fehlermeldung. Signalstärke und Qualität 0 %.

    Kann ich den Fehler durch Fehlbedienung verursacht haben ?

    Entschuldigt bitte die äußerst lange Anfrage.

    Ich bedanke mich für Hinweise und Hilfen.


    Axel
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Signal

    Alöso die SW kanst Du auch selbst einspielen, dazu musst Du Ihn nicht einschicken.
    Aber da das nun bereits das Zweite mal ist, würde ich doch dazu raten zu versuchen das Gerät um zu tauschen.
     
  3. jukson

    jukson Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein Signal

    Eine Frage:
    Fällt der Receiver immer bei bestimmten Wetterbedingungen aus?


    Hier wurde etwas ähnliches diskutiert. Dort war es immer kalt. Möglicherweise passiert dir das immer wenn es "nass" wird. Es kann durchaus sein, daß in irgendeine Steckverbindung an der Antenne Feuchtigkeit eindringt. Die Comags sind da wohl empfindlicher als andere Receiver. Das hab ich auch schon beobachtet. Der Comag muss also nicht "kaputt" sein - tauschen bringt dann nichts.


    Der Comag-Service konnte wohl keinen echten Fehler am Gerät finden. Aus diesem Grund wollte dich nur darauf hinweisen, diese leicht zu behebende Fehlerquelle an deiner Anlage zuerst auszuschließen, bevor du die Kiste zurückbringst.
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kein Signal

    wie sieht denn der rest der sat-anlage aus, gibts diseqc-oder multischalter, was für lnb´s werden verwandt?
     
  5. Salzgitter

    Salzgitter Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal

    Ich bedanke mich für die bisherigen Antworten.

    Zum Wetter kann ich nichts sagen. Hat es gestern abend in Niedersachsen geregnet ? Das werde ich beobachten. Jetzt im Dauerregen funktioniert nichts, wie gestern abend.

    Zu den LNBs kann ich auch nichts sagen. Es wurden welche für digitalen Empfang verbaut. Es wurden 2 neue Kabel von der Schüssel ins Wohnzimmer verlegt. Soweit ich weiß, ohne irgendwelche Multischalter. Es handelt sich um ein Einfamilienhaus. Ich vermute, es kann nicht an der Anlage liegen; das Ding lief ja bis gestern....

    Wetter wäre ne Möglichkeit. Ich denke, ich werde mal einen Fachmann kommen lassen, der die Kabel mal durchmisst oder überprüft.

    Das nervt ganz schön.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.792
    Zustimmungen:
    5.181
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kein Signal

    Teste doch dein Anschluss mit anderen Receiver,wenn dann alles okay ist,bedeutet dass,dein Comag defekt ist.
    Sollte aber der andere Receiver auch nicht gehen,da kannst du gleich LNB tauschen.
     
  7. Salzgitter

    Salzgitter Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal

    Mit einem anderen Receiver gab es beim Test keine Probleme.

    Was habe ich gerade in einem Forum zu diesem Thema gelesen: Ich drehe gleich durch......



    Axel
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.792
    Zustimmungen:
    5.181
    Punkte für Erfolge:
    273
  9. jukson

    jukson Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein Signal

    @Kera
    Das hat er doch schon - alle anderen laufen.

    Aber was fehlt ist ein Test genau andersrum ...

    Man testet den Comag an einer anderen Antenne - dann weiss man, daß er nicht kaputt ist, sondern das es an der Anlage liegen muss.
    So steht man beim Zurückgeben im Laden auch nicht wie ein Voll-Trottel da, weil die Kiste dort wunderbar funktioniert ---> mir wäre das MEGA-Peinlich.

    Einige User - ich eingeschlossen - haben durchaus schon beobachten können, daß der Comag nur an einer bestimmten Anlage nicht funktioniert, während alle anderen Receiver auch dort wunderbar laufen. (siehe auch der verlinkte Fred)


    Aber warum ich eigentlich poste ...


    Wo hast du vor allem was gelesen ?

    ***bin neugierig***
     
  10. Salzgitter

    Salzgitter Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal

    So, der Receiver läuft wieder. Sogar bei Regen...

    Das LNB war der Übeltäter. Es hat nur manchmal funtioniert. Gestern wurde die Anlage von einem netten Fachmann geprüft; neues LNB verbaut und siehe da, alles wird gut.



    Nochmals danke für Anteilnahme.

    Axel
     

Diese Seite empfehlen