1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mattss, 5. November 2008.

  1. mattss

    mattss Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hallo zusammen.

    hier sind ja ganz schön viele fachmänner vereint. ich hoffe, dass mir einer von euch helfen kann, da ich langsam beim versuch meinen fernseher zum laufen zu bringen durchdrehe. folgendes problem: ich bin in ein altbauhaus gezogen, in dem 13 weitere parteien wohnen. auf dem dach ist eine satellitenschüssel angebracht, mit der jeder im haus fernsehen kann. die anlage ist digital, woraufhin ich mir einen skymaster dx 10 gekauft habe. den receiver habe ich an einem ca. fünf jahre alten löwe fernseher angeschlossen. schalte ich den receiver ein, wird mir "kein signal" angezeigt. anscheinend soll ich aber zugriff auf drei satellliten haben - astra, hotbird und turksat. es wird auch angezeigt, dass die einzelnen satelliten zu 45% senden und die qualität bei 5% liegt. ist auch wenig, oder? beim sendersuchlauf findet das gerät auch kein programm. und in der wand ist übrigens kein f-stecker-anschluss, sondern nur ein normales antennenkabel. ob irgend jemand irgend eine idee hat, wie ich das zeug zum laufen bringe? ich wär euch echt dankbar. matthias.
     
  2. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: kein signal

    bei mir ist auch gemeinschaftsantennen auf dem Dach und die versorgen mehrere hochhäuser und bei mir gehts nur mit digitale Kabel Receiver
    Ich weiss nicht was für ein system gebaut ist.
    Ich denke mal bei dir ist selbe technik.versuch mal mit ein Kabel Receiver
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: kein signal

    Das bedeutet nicht das du Zugriff auf drei Sateliten hast sondern das du (oder der Hersteller in der Grundeinstellung) den Receiver gesagt hast das er an ner Antenne hängt die Zugriff auf diese Sateliten hat.

    D.h. der Receiver empfängt irgendwas. Und den Werten nach empfängst du nichts brauchbares.


    Klingt nahc ner Kopfstation (wie mein Vorredner auch schon vermutet hat). Dort hast du dann entweder analoges Kabel TV oder zusätzlich digitales Kabel TV.
    Da must du jetzt einfach mal nachfragen was bei euch eingespeist wird.

    Es kann natürlich auch ein Einkabelsystem sein. Must halt mal genau nachfragen.

    cu
    usul
     
  4. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.698
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: kein signal

    Frag doch mal die Nachbarn was die für Hardware im Einsatz haben ! Wäre einiges damit schon vorab geklärt !
     
  5. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: kein signal

    eins noch,er könnte am TV Gerät ein suchlauf starten
     
  6. evilutuion

    evilutuion Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    2
    AW: kein signal

    hallo allesamt :)
    habe gleiches problem mit dem skymaster dx10, auch altbauwohnung, gleiche prozentuale quoten.. mit einem alten receiver gings einwandfrei...
    kann mir jemand verständlich erklären woran es liegen könnte?! (kopfstation, einkabelsystem?!?)
    tausend dank im voraus :)
    e.
     
  7. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.698
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: kein signal


    Ggf. rufst du mich mal an, hälst deinen Telefonhörer Richtung Sat-Anlage und dann kann ich dir sicherlich mehr sagen !

    Anders wird es aber nicht gehen da akt. meine Glaskugel bei der Reparatur ist !

    :winken:
     
  8. evilutuion

    evilutuion Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    2
    AW: kein signal

    mir wird schlecht bei so viel sarkamus am morgen.
     
  9. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.698
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: kein signal

    "Rate-mal-mit-Rosenthal" war mal eine Sendung im TV die hier zur Anwendung kommen müsste !

    WIE soll man dir etwas sagen können bei so wenig Daten zur Anlage ?

    Zitat: "(kopfstation, einkabelsystem?!?)"

    Wer ausser dir kann sagen was bei dir verbaut ist ? Ein einfacher Blick auf die verbauten Komponenten wäre hier ggf. sehr sehr hilfreich, kann aber per Internet über ein Forum von keinem gemacht werden... eben nur von dir !
     
  10. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: kein signal


    Ich denke mal, dass es sich um eine analoge Satellitenanlage handelt.

    Im übrigen ist es ratsam bei Fragen zum DX10 zu benennen wann dieser gebaut/gekauft wurde.

    Hintergrund:
    Den DX10 hat es vor Jahren schon einmal in einer völlig anderen Bauform/größe/design/Prozessor/Software gegeben und hat mit dem 2007/8er Modell nicht das geringste gemeinsam.

    Unverständlich, dass ein Hersteller zwei völlig verschiedenen Geräten zwei gleiche Produktbezeichnungen gibt, aber es ist in der Tat so.

    Sofern man eine Kabelkopfstation analog im Einsatz hat (hätte), kann man dies recht einfach testen. Einfach den Fernseher direkt anschließen uind einen Sendersuchlauf machen. Wenn Programme gefunden werden, hat man eine analoge Kabelkopfstation im Einsatz.

    Donn
     

Diese Seite empfehlen