1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Silke28, 22. Juli 2006.

  1. Silke28

    Silke28 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo ,
    mein SAT-Receiver spinnt. Habe die CAOX-Kabel gewechselt, da lauter Störungen kamen und seit gestern kein Signal. Kann es sein das mein LNB kaputt ist? Heute ein neues gekauft und auch keine Signalstärke u.- qualität da. Was kann ich machen? BITTE UM HILFE
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
  3. Silke28

    Silke28 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    22
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2006
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Signal

    Trotzdem Kabel prüfen, optisch (da kann ja mal ein Innenleiter weggebogen sein) und mit einem Durchgangsprüfer. Hier müssen jeweils Innenleiter und Aussenleiter (Schirmung) Durchgang haben und beide dürfen untereinander keinen Schluss haben.
     
  5. Silke28

    Silke28 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Kein Signal

    wie komme ich an die Innenleiter ohne dass ich die Kabel kaputt mache.
    (abschneiden, u.s.w.)
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Kein Signal

    einfach das kabel abschrauben.der innenleiter sollte als 1,1mm drähtchen aus dem f-stecker herausschauen...
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Signal

    Der Draht muss schon rausschauen, er ist ja der Steckkontackt!
     
  8. Silke28

    Silke28 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Kein Signal

    Da schauen keine Drähte raus. Es sind zwar COAX-Kabel aber ohne F-Stecker. Ich kann den Stecker vorne nur drehen und nichts weiter.
     
  9. Der Drops

    Der Drops Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    860
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 42 FHDTV R
    AW: Kein Signal

    F-Anschlußkabel ohne F-Stecker? Das du da keine F-Stecker dran montiert hast, heißt ja nicht, das da keine F-Stecker dran sind! Und ohne F-Stecker könntest du die Leitung schlecht an das LNC oder den Receiver anschließen.
    wenn du jetzt in den F-Stecker von vorne "hineinsiehst", befindet sich in der Mitte ein Draht. Wenn nicht, hast du dein Problem ja schon gefunden.

    Der Drops
     
  10. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Kein Signal

    Diese Montage ist keinesfalls fachgerecht, da durch das Aufschrauben des Steckers die Massedrähtchen unweigerlich abgeschnitten werden. Wer es nicht glaubt, sollte nach dieser Art der Montage den F-Stecker mal wieder entfernen, dann hat man üblicherweise nur noch die Folie übrig.
    Es empfiehlt sich, die Schirmdrähtchen als einen Konus um die innere Isolation zu legen. Der aufgeschraubte F-Stecker presst sich dann dagegen.

    Andreas
     

Diese Seite empfehlen