1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KEIN SIGNAL....wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von albrecht30, 31. August 2008.

  1. albrecht30

    albrecht30 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    101
    Anzeige
    Hi

    wer kennt die meldung KEIN SIGNAL....und nach 20-50sekunden kommt es dann....habe es seit kurzen....coax und anschluesse oberflaechlich ueberprueft..sieht alles gut aus....

    es geht hier um die Oualitaet und nicht um den Pegel

    Topf 5000PVR
     
  2. Ron07

    Ron07 Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    8
    AW: KEIN SIGNAL....wer kann helfen?

    Zwar ist die Frage schon einige Tage alt, jedoch ohne Antwort.

    Ich versuche es mal.
    Ich kenne das Verhalten von meinem 5000er NICHT, aber ich spekuliere mal:
    Bei welchem Sender? Premiere? Mit Alphacrypt Modul?

    Dann hole Dir die aktuelle Firmware von Mascom.
    Daran könnte es liegen.

    Jedoch gibt`s das Update, das ich meine schon ein Jahr...
    Und eigentlich nur bei HD-Kanälen, HD kann aber der 5000er garnicht (grübel)
     
  3. Gassi

    Gassi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    23
    AW: KEIN SIGNAL....wer kann helfen?

    Hallo, ich habe seit einigen Tagen bei meinem 5000 Masterpiece das gleiche Problem.

    Sat1 und PRO funktioniere einmal und dann wieder nicht, NO SIGNAL.

    Was kann es da haben?

    lg, Gassi
     
  4. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: KEIN SIGNAL....wer kann helfen?

    Hättest du Kabelempfang bei KDG (Hamburg) und 'nen 5200, würde ich sagen: Ja, Pro7, Sat1 und alle anderen Sender auf dieser Frequenz (330MHz) machen seit ca. 2 Wochen erhebliche Probleme. Entweder Quali so 30-70, zeitweise aber auch dauerhaft 0 ("Kein Signal").
    Bei mir war's eine Kombination aus wohl "veränderter" Sendeleistung von KDG und falsch eingestelltem Verstärker. Nachdem ich den Verstärker jetzt deutlich niedriger eingestellt habe, funktionieren alle Problem-Frequenzen wieder einwandfrei!

    Aber ok, hilft dir als Sat-Benutzer nicht wirklich weiter. :winken:
     
  5. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.474
    Ort:
    Bremen
    AW: KEIN SIGNAL....wer kann helfen?

    Ich habe dieses Problem schon seit Jahren periodisch mit meinem PVR 4000. Bei mir scheint es an der LNB Spannung zu liegen. Wenn ich im Hauptmenü unter Installation und LNB Einstellung die LNB-Spannung aus- und dann wieder anschalte, habe ich auf einmal ein Signal. Laut Topfield gibt es eine Inkompatibilität mit einigen, wenigen DISEqC Schaltern, die dieses Problem auslösen könnten. Ist allerdings seltsam, dass dieses Problem immer nur zeitweise auftritt und andere Receiver am gleichen Schalter keine Probleme haben.
     
  6. Gassi

    Gassi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    23
    AW: KEIN SIGNAL....wer kann helfen?

    Danke, aber jetzt habe ich gar kein Signal mehr.

    Es funktionieren keine Sender mehr, auch nicht beim Kanalsuchlauf manuell.

    Von meinem Nachbarn habe ich mir dann den Sat-Receiver ausgeborgt, da funktionieren alle PROGRAMME.

    Kann es sein das bei meinem Topfield der Sat EINGANG DEFEKT ist?


    Denn alle Aufnahmen die ich auf der FESTPLATTE gespeichert habe funktionieren.

    Hat jemand einen Ahnung was es da hat?

    lg, Gassi
     
  7. harrysoft

    harrysoft Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2010
    Beiträge:
    1
    AW: KEIN SIGNAL....wer kann helfen?

    hallo!
    ich habe exakt das gleiche problem!!
    "kein signal", andere receiver empfangen ganz normal, aufnahmen von festplatte lassen sich abspielen!!
    ist das ein hardwaredefekt? vielleicht netzteil?
    wenn ja, wo kann man das reparieren lassen und wie teuer ist das?

    gruß, harry
     
  8. Togan

    Togan Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Anamur Türkei
    Technisches Equipment:
    Topfield4000PVR
    160-er Astra Schüßel, 120-er für Hotbird, 90-er für Türksat, 120-er drehbar. Alle mit doppel LNB
    AW: KEIN SIGNAL....wer kann helfen?

    Hallo,

    Ich habe einen Topfield4000PVR, angeschlossen an 4 Schüßel.
    Wegen diesen 4 Antennen, alle mit twin LNB, 2 mal DiSEqC-switch.
    Da auf Tuner 1 auch ein Drehschüßel angeschlossen ist, habe ich den Switch hier zwischen LNB und Motor. Seit 9 Jahre mache ich das auf dieser Weise und habe noch nie ein Problem gehabt.
    Vielleicht mal Fabrik-reset machen und die Sender neu einlesen.

    Gruß, Togan.


     

Diese Seite empfehlen