1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal von Transponder 104 auf Astra 19.2

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von fox86, 26. Oktober 2008.

  1. fox86

    fox86 Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Ich habe ein Sönke Lorenzen PVR S90 DVB-S Reciever und empfange Astra 19,2° und Hotbird 13°.

    Nun habe ich ein Problem neue Sender (zb XXHome) einzulesen die auf dem Transponder 104 (Astra 1H, 12480 V) liegen, einzulesen. Die Signalqualität liegt bei 0 Prozent. (Störung durch DECT-Telefon kann ausgeschlossen werden). Das Problem tritt nur bei diesem Transponder auf.

    Woran kann das liegen?
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Signal von Transponder 104 auf Astra 19.2

    Schüsselgröße, welches LNB?(Single, Twin, Quad, Quattro, Monoblock)

    XXHOME wird relativ schwach ausgestrahlt, aber über meine Satanlage natürlich empfangen.
    Noch deutlich schwächer als der ZDF Kanal/TP oder RTL.

    Wenn der Wert C/N ("Signalqualität") bei dem XXHOME Kanal 0 beträgt und die anderen Kanäle mit guten Werten empfangen werden, solltest Du ein anderes LNB testen.

    Stellt sich allerdings die Frage, wo das C/N Maximum Deines Receivers liegt.
     
  3. fox86

    fox86 Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Kein Signal von Transponder 104 auf Astra 19.2

    Schüssel hat 80cm glaub ich, Twin-LNB. Die Signalqualität ist bei allen anderen Sendern gut (95-98%) (c/n meist bei über 10db).
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Signal von Transponder 104 auf Astra 19.2

    Dann kannst Du Dir die Suche nach gleichgelagerten Fällen eher schenken.
    Nahezu immer war das LNB der Übeltäter.

    Klingt nicht besonders logisch bei so guten Werten. Kann aus meiner Sicht aber nicht anders sein.

    Empfehle (immer) jedem Satnutzer ein LNB in Reserve zu haben.

    Allerdings solltest Du zuvor mal den DiseqC-Schalter umgehen und Astra1(XXHOME) ohne Schalter testen.
    Nix ist unmöglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2008
  5. Hugo Boß

    Hugo Boß Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    111
    AW: Kein Signal von Transponder 104 auf Astra 19.2

    Wieso schließt du das DCET-Telefon aus?
    Diese Störungen betrefen in der Regel nur diesen Transponder.
    Von wegen Spiegelfrequenz und so.

    Also als erstes Basis aus dem Strom und Akku´s aus dem Mobilteil.

    Bei Mehrteilnehmeranlagen kann das Telefon auch in einer anderen Wohnung stehen.
     

Diese Seite empfehlen