1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal, nichts....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mansour, 6. Januar 2016.

Schlagworte:
  1. Mansour

    Mansour Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich bräuchte mal eure Hilfe:
    Habe mir gestern einen LG 43LF540V und eine 80er Schüssel sammt Quad LMB(HD Digital ALU SAT Anlage 80cm + Quad LNB 4 Teilnehmer + 50m Koaxial Kabel HQ-135 Pro(bei Amazon)) geleistet. In freudiger Erwartung aufgebaut, trübte sich die Laune jedoch ziemlich schnell.
    Schüssel mit einer App ausgerichtet, nichts.
    Alle Winkel nochmals geprüft, nichts.
    Suchlauf, nichts.
    Nochmals ein neues Kabel bebaut, nichts.
    Schüssel nochmal mit Satfinder ausgerichtet, nichts.
    Der Reveiver zeigt an: Signal/Stärke 0/0.
    Ich komme nicht mehr weiter. Jemand eine Idee?
    LG,
    Thorsten
     
    ronnster gefällt das.
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.698
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. a33

    a33 Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wie hast du das genau getan, denn? Und mit welchem Satfinder?

    Sofern ich weiss, sind alle Satelliten noch da. Also wenn du nichts findest, suchst du vielleicht nicht in der richtige Art.

    MfG,
    A33
     
  4. Mansour

    Mansour Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Freie Sicht Richtung Süd/Süd-Ost ist vorhanden. Die Schüssel hängt sonst auch frei an der Wand in ca. 2m höhe.
    Die F-Stecker sind definitiv korrekt und peinlichst genau montiert worden.
    Mit Satellite Finder / Dish Alignment Calculator with Google Maps | DishPointer.com komme ich auf die selben Werte wie mit der App. Diese Werte habe ich auch nochmal mit der Konfig. meines Nachbars abgeglichen. Da passt alles.

    @a33
    Der Satfinder ist ein no-name Produkt meines Nachbars. Der schlägt aus und pfeift wenn das Signal am stärksten ist und das tat es bei genau der selben Position welche ich schon vorher hatte. Da das Ding Pfeift, gehe ich davon aus das aus zumindest der LMB mit Strom versorgt wird und wohl auch ein Empfang vorhanden ist.

    Bin mit meinem Latein am Ende. DVB-S Receiver im LG kaputt? :confused:
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.698
    Punkte für Erfolge:
    213
    Kannst du den nicht bei dem Nachbar testen? Ist zwar schwer und sperrig aber gibt es Antwort auf deine Frage.
     
  6. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Der Receiver kann natürlich nur dann was anzeigen, wenn er sich das entsprechende Programm geholt hat. Hast du eine vorkonfigurierte Senderliste? Dann bist du wahrscheinlich am falschen Satelliten gelandet. Hast du mal einen Suchlauf gemacht? Du kannst auch mal versuchen die Transponderdaten manuell einzustellen. Die ARD Programme knallen z.B. recht stark rein.

    Ein Pfeifen sagt erstmal nur aus, daß was reinkommt, aber nicht was reinkommt.
     
  7. Mansour

    Mansour Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi SanBernhardiner,
    Ich habe alle möglichen Suchläufe gemacht, in der Hoffnung das überhaupt etwas empfangen wird.

    Müsste bei der Signalstärke nicht schon durch das Hintergrundrauschen ein minimaler Wert angezeigt werden?
    Ein manuelles Eintragen, u.a. auch von ARD, hat nichts gebracht.
    Was mich halt verwirrt ist dieses vollkommende Ausbleiben einer Reaktion des Receivers.
     
  8. avd700

    avd700 Gold Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+Ultimo 4K
    VU+ DUO2
    Dreambox 8000 HD
    Dreambox 7020 HD
    Muß man da nicht auch den Tuner im TV konfigurieren??
     
  9. a33

    a33 Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Zum testen kannst du entweder dein receiver mal bei deinem Nachbarn testen. Ob die LNB-einstellungen richtig sind (universal LNB), und so noch einiges.

    Oder du kannst anfangen die ausrichtung des Schuessels zu testen, mit dem Receiver deines Nachbarns (der ja richtig funktioniert?), ob du richtigen Empfang hast. Ein Satfinder ist nicht zur Feinjustierung da; nur zum finden wo an dem Himmel ungefaehr Signale zu bemerken sind.
    Ich selber habe zwar ein satfinder, verwende aber bei der ausrichtung immer ein fernseher im Naehe des schuessels.

    gruss,
    A33
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.698
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das hab ich schon vor 5 Stunden vorgeschlagen.;)
    Der TE hat kein Receiver sondern ein LG TV mit internem DVB-S Tuner.
     

Diese Seite empfehlen