1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von hjbucher, 28. Mai 2007.

  1. hjbucher

    hjbucher Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo
    Durchs googeln zu meinem Problem bin ich hier bei Euch im Forum gelandet und hab festgestellt, das wohl bei manchen Medion Geräten das selbe Problem anliegt, aber wohl bei keinem mit einer 9800 Humax wie bei mir:
    Seit auf der alten SAT1/Pro7 Frequenz der Querbalken mit dem Hinweis zum Tranponderwechsel ständig im Bild ist hab ich vor drei Tagen auf die neuen Frequenzen umgestellt.
    Nun habe ich aber festgestellt, daß tagsüber meine Box mit den neuen Frequenzen nichts anfangen kann, es kommt die Meldung das nicht gesendet wird oder nur verschlüsslet. Gerade eben beim Zappen vor dem Ausschalten ging schon wieder nichts. Auf den alten Frequenzen kommen die Programme nach wie vor, jedoch eben mit Querbalken.
    Bin ich wirklich der einzige mit einer Humax dem das passiert oder schaut Ihr tagsüber keine Sat1 Gruppe??
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

    Scheinst eine Ausnahme zu sein.
    Wie hast Du die Sender eingestellt.
    Bitte mit Netzwerksuche machen.
    Auf alten Pro 7 Transponder gehen und Netzwerksuche Aktivieren.
    Dann müsste er die Neuen automatisch richtig einstellen.
    Deine Selbstgebastelten vorher löschen.
     
  3. hjbucher

    hjbucher Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

    Ich hab nix selber gebastelt sondern den Suchlauf gestartet und danach die gefundenen Sender auf den Platz der alten verschoben welche ich vorher dort rausgelöscht habe. Ich glaube kaum, das ich bzw der Humax noch eine dritte Frequenz gefunden hat die nur abends sendet.
    Abends funktioniert nämlich alles einwandfrei, nur tagsüber gibt es bisher Ausfälle.
    Aber da ich anscheinend wirklich der einzige bin wird es wohl nicht am Sender liegen was ich bisher vermutet hab.
    Vieleicht hat meine Humax ja auch ein Medion Innenleben ?:wüt:
    Dort gibt es wohl äähnliche Probleme.
     
  4. hjbucher

    hjbucher Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

    So, gerade nochmals versucht.
    Alle SAT1/Pro7 Sender gelöscht (alte und neue). Humax ausgemacht, Stecker gezogen, etwas gewartet, Stecker rein.
    Netzwerksuche gestartet.
    Er hat die besagten Sender mit Endung _alt gefunden, aber keine ohne den Anhang. Also die neue Frequenz gar nicht gefunden.

    Ich glaub ich schmeis das Teil zum Fenster raus:wüt:

    Komischerweise hab ich die Sender als A und CH gefunden ohne _alt Endung. Hab jetzt nicht genau geschaut ob die auch mit _alt Endung vorhanden sind.

    Wo bekomme ich die Frequenz her um den Sender manuell einzugeben?
     
  5. wolles60

    wolles60 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

    Hallo,
    ich habe genau das gleiche Problem: er findet zwar nach der automatischen Kanalsuche die neuen Kanäle (am Ende der Liste) ohne _alt Endung, jedoch ist das Bild nur klötzchenweise zu sehen. Alle anderen Kanäle funktionieren einwandrei!
     
  6. DirkLan

    DirkLan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Iserlohn
    AW: Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

    Warum macht Ihr das denn nicht manuell? Die Transponder- und Frequenzinformationen findet man doch z.B. auf Videotextseite 190 bei Sat1!
     
  7. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

    Die neue Trägerfrequenz ist nur 60Mhz höher.
    Der Transponder wurde wegen dem Häuslichen DECT Telefon Problem gewechselt.
    Sie kann aber ebenfalls von Dect Basisstation gestört werden, wurden minderwertige Satkabel, Dosen und Umschaltboxen verwendet .
    Zum Test Receiver direkt an das LNB anschließen .

    Empfangsprobleme der Deutschsprachigen gab es über Sat noch nicht .
    Immer ist es selbstverschulden durch mangelhafte HFundichte Satanlage und Funkquellen im Haus und in der Nähe .
    Bitte beim WLAN Router Netzteil abziehen ebenso bei Telefonbasisstationen, Videofunksendern und Babyfon .
    Komplette Satanlage messbar vom Fachmann mit über 100db Störstrahlsicher ausführen lassen .
    Sämtliche Anschlüße auch am LNB auf Antenne auf Korrosion überprüfen .
    Danach gibt es keinerlei Störungen mehr, beim Satempfang selbst bei gleichzeitigem Betrieb von Funksendern im Haus.


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2007
  8. Jil300

    Jil300 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

    Hallo zusammen,

    ich habe den Humax PDR-9700 und alles versucht, automatischer Suchlauf, manueller Suchlauf mit den richtigen Transponder bzw. Frequenzinformationen und es funktioniert nicht. Die neuen Sendplätze werden einfach nicht gefunden. Habe mit Humax gesprochen, die können auch nicht helfen, außer mir vorzuschlagen, wieder auf Werkseinstellung zurückzusetzen, was ich aber ungern machen würde.

    Kann mir vielleicht jemand helfen?
     
  9. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

    In Installation gehen auf manuellen Suchlauf dort unter 2, Transponder 12545 (H) 22000 5/6 auswählen,wenn diese nicht drinnen dort bei Benutzerdefiniert selbst 12545 eingeben.
    Fertig drücken und schauen was die Signalstärke und Qualität anzeigt.
    Wenn bei hohen Frequenzen zu schwache signale reinkommen. ist meist das LNB vorne an der Schüssel schuld.
    Oder es wurde ein billiges Satkabel verwendet das sehr stärk dämft bei hohen als gutes.
    Oder der günstige Multischalter hat eine sehr hohe, oder die günstige Satdose.
    Oder die Antenne ist verstellt.

    Kannst dann selbst schauen woran es liegt, gehe mal alle Transpander durch ob bis 12691 alles gleichmäßig stark reinkommen, und nicht bei nur Qualität 40% liegen.
     
  10. Jil300

    Jil300 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kein Signal nach Frequenzwechsel SAT1/Pro7 Gruppe

    Hi Wilhelm,
    danke für die Antwort, habe ich alles gemacht - keine Chance, bin auch schon alle Transponder durchgegangen - die Qualität ist zum Teil lausig. Es war wohl auch schon ein Fernsehtechniker im Haus, der aber gesagt hat, dass jeder Haushalt manuell einstellen muss und es nicht am LNB liegt oder der Schüssel liegt - was ich nicht geglaubt habe - Deine Antwort bestätigt das nur. Werde wohl ab 30.06. auf die Sender verzichten müssen...:wüt:
     

Diese Seite empfehlen