1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal mit neuen DVBT und Zimmerantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Tanja7712, 3. März 2018.

  1. Tanja7712

    Tanja7712 Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Gute Morgen zusammen!
    Ich bin neu hier weil ich verzweifelt bin und Hilfe suche. Ich bin vorübergehend im Raum Frankfurt in einer Art Ferienwohnung. Hier gibt es einen TV, jedoch kein Kabelanschluss und auch kein gutes Internet. Da ich für einige Wichen hier bleiben muss, wäre TV echt schön. Habe gestern einen Thomson THT740 DVB-T2 HD Reciever samt ganz einfacher Antenne gekauft. Beim Anschluss komme ich über den blauen Screem im TV nicht hinweg. Was mache ich verkehrt? Ist die Antenne zu schwach? Ich kann nicht mal Einstellungen am Reciever vornehmen, da ich nix im TV sehe...
    Vielleicht ist ja jemand so nett und kann mir helfen?
    Danke!!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.366
    Zustimmungen:
    13.926
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Hast Du den entsprechenden HDMI Eingang am TV eingestellt damit das Signal des Receivers auch diesen erreicht?! ;)
     
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.097
    Zustimmungen:
    943
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der THT740 hat zusätzlich zum HDMI-Ausgang auch noch einen qualitativ schlechteren Scart-Ausgang,
    auch mal mit einem Scart-Kabel testen, falls vorhanden u. wenn das TV-Gerät einen Scart-Eingang hat.
    Funktioniert die Fernbedienung vom THT740, Menü-Taste? > Bedienungsanleitung THT740
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2018
  4. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Der Thomson THT740 ist eigentlich baugleich mit dem Strong SRT 8540 und dieser kann die Privaten unverschlüsselt aufnehmen über Timeshift.
    Für den Thomson THT740 wird scheinbar keine Aufnahme-Software angeboten, nur für den THT741.
    Oder kann er ab Kauf schon aufnehmen ?

    THOMSON Produkte - Receiver - Terrestrisch - THT741 Software für Aufnahmen

    Für den THT741 wird auch die Version v 2.2.3 angeboten wie beim Skyworth SKW-T21 oder Strong SRT 8541.
    Ich müsste sie mal vergleichen ob sie gleich sind.
     
  5. S.B.

    S.B. Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hier geht es nicht um das mitschneiden oder aufnehmen von TV Programmen - nur um den Empfang und das Live-Erlebnis.

    @Xa: vielleicht erst einmal alles lesen.
     
  6. KL1900

    KL1900 Talk-König

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    3.021
    Punkte für Erfolge:
    213
    "Raum Frankfurt" ist ja auch ein sehr dehnbarer Begriff.
    Hab mal spaßeshalber den Empfangscheck für Bad Nauheim, Niedernhausen und Langenselbold gemacht. In allen drei Orten braucht es eine Außenantenne.
     
  7. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Ich habe schon alles gelesen, auch den Tipp mit dem SCART-Anschluss.
    Baugleiche Receiver haben wahrscheinlich eine neuere Firmwware als dieser Thomson THT740 (kostet neu wahrscheinlich auch mehr).
    Hier lesen bestimmt auch andere mit.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.366
    Zustimmungen:
    13.926
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wobei das derzeit nicht das Hauptproblem ist denn ohne Signal des Receivers lässt sich auch dieser nicht bedienen (um einen Suchlauf zu machen. ;) )

    Also, immer eins nach dem anderen. ;)
     
  9. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Den baugleichen Strong SRT 8540 habe ich anfangs ohne Antennenanschluss bedient und eingerichtet.
    Wenn kein Menü erscheint, ist der Receiver wohl defekt oder kein Neukauf (zu Tode geflasht).
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.366
    Zustimmungen:
    13.926
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Davon gehe ich erstmal nicht aus. Aber ohne eine Rückmeldung führt das hier eh zu nichts sinnvollem mehr außer Spekulatius.