1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von eisdieler, 23. November 2009.

  1. eisdieler

    eisdieler Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Habe nicht wirklich die Ahnung von SAT-Anlagen und habe mir dieses Jahr meine erste Anlage zugelegt und installiert. FUBA 85er Schüssel, Sharp Quad LNB. Hatte bis zu diesem Wochenende nur einen Receiver dran angeschlossen (Inverto Scena5). Lief auch bis dato alles wunderbar! Nun kam mein Bruder am Wochenende auf die glorreiche Idee sich bei einer nacht und nebel Aktion einen Receiver zu kaufen und diesen ohne mein Beisein anzuschließen. Auf seinem Gerät bekommt er keinen Empfang und ich auf meinem seit dem auch nicht mehr! Hab schon mehreres ausprobiert, auch sein Kabel wieder getrennt und alles wieder so hergestellt wie es vorher war. Sogar nochmal nen SAT-Finder angeschlossen. Auch der zeigt mir volles Signal an. Aber an meinem Receiver kommt nix mehr an. Woran kann das liegen? LNB kaputt? Aber wieso? Kann doch nicht sein, dass der einen weg hat sobald ein neues Gerät hinzu kommt oder? Bin echt am verzweifeln!
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

    Ich vermute mal, Dein Brüderchen hatte einen Kurzschluß fabriziert und Dein Receiver gibt nun keine Steuerspannung mehr aus...
     
  3. eisdieler

    eisdieler Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

    Du meinst also mein Receiver hätte einen Kurzschluss? Bis auf das fehlende Signal scheint der aber einwandfrei zu funktionieren. Aber sein neues Gerät das er angeschlossen hat kriegt ja auch kein Signal. Also tippe ich doch eher mal auf nen Defekt im LNB oder?
     
  4. eisdieler

    eisdieler Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

    Zumal ich den Sat-Finder auch zwischen LNB und meinen Receiver geklemmt hab. Also Strom liefert der Receiver auf jeden fall!
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

    O.K., wenn das so ist...
    Dann hat er wohl die Antenne verdreht...
    Steht jetzt offenbar auf einem anderen Satelliten, daher auch das Signal :eek:
     
  6. eisdieler

    eisdieler Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

    Nein, das kann nicht sein! Das wäre ein sehr großer Zufall, wenn er da so dran rum doktort und einen anderen Sateliten erwischt... Dann würde mir das der Receiver aber auch verständlich machen und nicht "kein Signal" mitteilen! Der empfängt ja nichtmal die aktuelle Uhrzeit!
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

    Tja, dann muss ich leider auch passen...:confused:
    Wenn an der Schüssel Signal da ist und in der 'Bude' nicht mehr, dann kann's ja eigentlich nur am Kabel liegen...
    Fenster-Durchführung ??? :eek:
     
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

    Mach doch mal mit seinem Receiver nen Sendersuchlauf!
    Und kuck auch vorher mal im Menü, welche LNB-Art ihr beide da eingestellt habt.
    Denn wenn er ein Signal bekommt, dann dürfte er auch per Suchlauf irgendwelche Sender empfangen.
    Ich geh jetzt allerdings davon aus, daß der Sat-Finder unten direkt vor dem Receiver hing, als er ein Signal anzeigte.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

    Das der Receiver " kein Signal" anzeigt heißt nicht das die Schüssel nicht auf einen anderen Satelliten verdreht wurde.
    Das kommt Nur daher das die Frequenz dort nicht belegt ist.
     
  10. eisdieler

    eisdieler Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal mehr nach Anschluss eines weiteren Receivers

    Wie ich schon sagte, er bekommt auch kein Signal. Habe ja den Sendersuchlauf gemacht an seinem Gerät. Aber da kommt nix!
    Und ne Fenster-Durchführung hab ich auch nicht. Also am Kabel kanns auch nicht liegen!
     

Diese Seite empfehlen