1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Fearlessjoker, 29. Dezember 2007.

  1. Fearlessjoker

    Fearlessjoker Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,
    bin neu hier und habe folgendes Problem.
    Ich schaue momentan über eine Satelittenschüssel mit analogem Receiver fern. Die Anlage ist nicht digitaltauglich.
    Ich wohne im EG eines Dreifamilienhauses.
    Die Partei im OG hat mit einer seperaten Anlage auf diditalen Satelittenempfang umgerüstet und mir angeboten, dies ebenfalls zu nutzen ( Seperate Schüssel, Multischalter mit 5 Eingängen/ 4 Belegt und 4 Ausgängen).
    Habe mir dann heute einen digitalen Receiver gekauft und diesen mittels der bisher genutzten Originalverkabelung ( Unterputz vom Dachboden ins EG / Antennendose ) angeschlossen.
    Ergebnis - kein Signal
    Danach mit einem, im Lieferumfang des Receivers beigefügtem Antennenkabel genau wie zuvor provisorisch angeschlossen.
    Ergebnis - funktioniert einwandfrei
    Habe danach die Antennendose im Wohnzimmer abgebaut und bin einfach nur mit dem Kabel in den Receiver gegangen, um auszuschließen, dass es an der Antennendose liegt.
    Funktionierte auch nicht.
    Da bleibt doch eigentlich nur noch das Antennenkabel als Fehlerquelle. Ist es möglich, daß ich damit analog problemlos empfange aber digital kein Signal bekomme?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

    Eigentlich Nein.
    Einige digitale Programme müssten auch mit einem analogen SAT Anschluss empfangen werden.
    Bibel TV zum Beispiel.
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

    Wo hattest Du das Kabel angeschlossen, direkt am Multischalter ?
     
  4. Fearlessjoker

    Fearlessjoker Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

    Ja - direkt am Multischalter.
     
  5. Fearlessjoker

    Fearlessjoker Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

    Ich habe den digitalen Receiver nicht an den analogen Anschluss angeschlossen:
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

    Du hast also die alte Kabelverbindung genutzt, indem Du dieses Kabel an den Multischalter der "neu" errichteten Anlage angeschlossen hast, richtig ?
    Dann ist das Kabel offenbar unterwegs nochmal unterbrochen, möglicherweise durch eine Antennendose.
     
  7. Fearlessjoker

    Fearlessjoker Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

    Richtig. Mit altem Kabel in den Multischalter der neuen Anlage. Dieses Kabel endet bei mir im Wohnzimmer in einer Antennendose. Von dort aus dann in den Receiver.
    So funktioniert das mit der analogen Anlage einwandfrei. Mit der digitalen - KEIN SIGNAL.

    Danach sind wir mit einem andren Antennenkabel vom Multischalter in meinen Receiver, provisorisch vom Dachboden über den Balkon bis in meine Wohnung verlegt.
    - Funktioniert -
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

    Na dann dürfte ja alles klar sein - das Kabel ist wahrscheinlich nochmal unterbrochen, im Geschoß über Dir wahrscheinlich...
    Demnach habt Ihr ein analoges Einkabelsystem, welches ganz ohne Receiver-Schaltspannung arbeitet...
     
  9. Fearlessjoker

    Fearlessjoker Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

    Habe gerade mal nur den digitalen gegen den analogen Receiver getauscht ohne auf dem Dachboden von analog nach digital zu tauschen. Nach Sendersuchlauf empfange ich einen bulgarischen Sender.
     
  10. Fearlessjoker

    Fearlessjoker Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Kein Signal - liegt es am Antennenkabel?

    Das heißt genau was???

    Es liegt am Kabel. Analog geht, digital nicht und ich muß neu verkabeln?
     

Diese Seite empfehlen