1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein signal im Wohnzimmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dan2511, 4. Mai 2005.

  1. dan2511

    dan2511 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo leute,

    nach langem testen und verzweifeln bin ich nun auf das forum hier gestossen...
    ich habe nach langem überlegen mir einen digitalen receiver gekauft. alles klar, ich das ding ausgepackt, angeschlossen und bekam auch gleich ein bild. das ganze ging dann ca. 5 min, dann fing das bild an zu hängen und kurze zeit später ging dann gar nichts mehr (kein signal). an der schüssel kann es nicht liegen, da in einem anderen zimmer mit einem anderen digitalen reciever alles geht.
    am receiver kanns auch nicht liegen, da dieser in meinem schlafzimmer ohne probleme geht. ps. der andere receiver geht auch nicht im wohnzimmer.
    ok, ich dachte dass es dann wohl an der dose bzw an dem kabel liegen muss. liegt es aber auch nicht, da ich mein tv kabel direkt an den verteiler angeschlossen habe, und trotzdem kein signal bekam. auch mit einem anderen kabel, welches auf jedenfall geht, ging nichts.
    ich habe auch schon sämtliche ausgänge am verteiler getestet, hat aber alles nicht geholfen.
    das einzige was anderst ist, der receiver ist recht nah am lnb. die entfernung liegt bei ca. 4 oder 5 m. kann es damit zusammenhängen?

    für hilfe wäre ich echt dankbar, sonst :mad:
     
  2. Saugi_255

    Saugi_255 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    336
    AW: kein signal im Wohnzimmer

    Hallo,

    hast du 2Receiver an einem Ausgang??
    Gruß
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: kein signal im Wohnzimmer

    Wie sieht denn die Anlage aus? Twin LNB? Multischalter?
     
  4. dan2511

    dan2511 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    AW: kein signal im Wohnzimmer

    danke erstmal für die schnelle antwort. also ich habe nur einen receiver pro ausgang angeschlossen.


    ok, nun zur anlage:

    schüssel von technisat. durchmesser 80.
    lnb keine ahnung :eek:

    multischalter: technisat switch 5/8 G, ohne netzteil einsetzbar.

    sorry wenn die angaben nicht so gut sind, aber ich hab nicht wirklich die superahnung!

    wie gesagt, eigentlich hab ich alles mögliche ausprobiert, aber es is echt wie verhext...
     
  5. dan2511

    dan2511 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    AW: kein signal im Wohnzimmer

    nochwas, ich habs eben nochmal getestet. hab das kabel und alles nochmal frisch gemacht. jetzt bekomm ich wenigstens mal einige programme rein. pro7, sat1 und noch ein paar andere. rtl und rtl2 sieht schlecht aus -> kein signal und einige andere programme auch kein signal. wie gesagt, im schlafzimmer geht der receiver ohne probleme...
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kein signal im Wohnzimmer

    Hallo,

    was zeigt nun der andere Receiver aus dem Schlafzimmer nun jetzt im Wohnzimmer wo es wieder geht?

    Wird nun der Multischalter mit Netzteil benutzt? Wenn nicht würde ich das mal mit Netzteil testen.

    digiface
     
  7. dan2511

    dan2511 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    AW: kein signal im Wohnzimmer

    naja, ich habe den digitalreceiver wieder ins schlafzimmer gestellt, weil es recht blöde ist nur mit ein paar programmen im wohnzimmer. also im schlafzimmer geht alles einwandfrei. im wohnzimmer mit meinem analogen receiver geht auch alles wunderbar... ich werd noch verrückt. ok, ich schau mal ob ich nen anderen multischalter bekomme. aber ich kann mir nicht vorstellen dass es daran liegt... ich kann mir nur noch vorstellen dass ich zu nah am multischalter bin:eek: vielleicht liegt es ja doch an dem kabel. werd mir morgen ein neues kaufen und mein selbst gezwirbeltes in den müll werfen.
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kein signal im Wohnzimmer

    Neeee mach mal langsam mit einem anderen Multischalter, ich denke
    schon das er ok ist!

    Also die Masse an dem F-Stecker ist ok, oder?

    Du sagtest ihr habt den:

    multischalter: technisat switch 5/8 G, ohne netzteil einsetzbar.

    Habt ihr den Netzstecker dran?

    Hintergrund: Auch wenn man den Multischalter ohne Netzteil betreibt, braucht dieser Strom, dann bekommt er den vom Receiver.
    Laut einem Dateblatt 100 mA.
    Vielleicht kommt kein Strom vom Receiver am Multischalter an.
    Entweder, nur an desem Anschluss nicht, egal bei welchem Receiver, da wäre dann das Kabel/F-Stecker/Montage schuld.
    Oder nur bei diesem Receiver, der dann überall nicht geht, dann wäre da die Stromversorgung deaktiviert.

    Zu kurz ist der Abstand zwischen Multischalter und Receiver nicht.

    Geht der "Wohnzimmer"-Receiver im Schlafzimmer einwamdfrei?

    Die paar Programme die gehen welche sind das?

    Steht im Receivermenü sowas wie:

    Universalband LNB

    10.75-11.75 LOF 9,750
    11.75-12.75 LOF 10.600

    22 KHz ein

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2005
  9. dan2511

    dan2511 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    AW: kein signal im Wohnzimmer

    whow danke... das war jetzt ne aussagekräftige aussage....

    ok, also der receiver geht im schlafzimmer einwandfrei (da steht er ja auch schon seit wochen), und da wir kein netzstecker im multischalter drin haben, gehe ich davon aus, dass der receiver den multischalter auch mit strom versorgt bzw. dass es am receiver eingeschaltet ist.
    ok, ich nehm jetzt einfach mal den digitalreceiver meiner eltern und schliesse den an. wenn der auch nicht geht, dann muss es einfach am kabel liegen. das mit der masse hört sich dann auch logisch an.

    aber warum funkt mein analogreceiver ohne probleme im wohnzimmer und einige programme mit dem digitalreceiver?

    also es sind nicht wirklich viele programme die im wohnzimmer gehen.

    sat1, pro7, dsf, ard, und noch so ein paar 0815 programme. die ganzen rtl, zdf, musikprogramme usw gehen nicht (kein signal).
    kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen dass es am multischalter bzw. am receiver liegt, sonst würde der receiver ja im schlafzimmer auch nicht funktionieren...
    :eek:

    ich teste das mit dem anderen digitalreceiver mal, und dann sag ich bescheid ob es was gebracht hat...
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kein signal im Wohnzimmer

    Hallo,

    Gehen diese Programme am analog Receiver oder am digital Receiver?

    Wenn digital dann fehlt hier das Horizontal Highband! Dann schaltet der Receiver oder Multischalter nicht richtig, kann aber auch das Kabel sein.

    Das würde dafür sprechen, das die Umschaltung ins Highband nicht möglich wäre, kannst Du die Einstellungen im digital Receiver nachschauen?

    Universalband LNB

    10.75-11.75 LOF 9,750
    11.75-12.75 LOF 10.600

    22 KHz ein

    digiface
     

Diese Seite empfehlen