1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal *heul* bitte hilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von uuzlas, 4. November 2005.

  1. uuzlas

    uuzlas Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    also ich habe mir eine schüssel geholt, 2 quattro lnb's drangebaut und jetzt einen der lnbs mit einem thomson 9/8 multischalter verbunden. daran den Tevion FTA 2005 receiver angeschlossen, damit meinem digital-tv genuss nichts mehr im wege stehen kann.

    aber egal was ich mache ich bekommen immer "no signal" ein signal von 0%. Pegelanzeige ist durchgehend auf ca 90%. ich weiss echt nichtmehr woran das liegt!

    BITTE BITTE HELFT MIR!!!!
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.011
    Ort:
    Rheinland
    AW: Kein Signal *heul* bitte hilfe!

    Du hast die Schüssel aber auch auf den richtigen Satelliten gerichtet, oder?;)
     
  3. uuzlas

    uuzlas Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Kein Signal *heul* bitte hilfe!

    ich hab die schüssel mal grob nach süden gerichtet! aber das tut ja eigentl nichts zur sache, weil gar kein Signal liegt ja nicht an der ganz genauen ausrichtung
     
  4. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Kein Signal *heul* bitte hilfe!

    Wenn die Verkabelung in Ordnung ist sollte es vielleicht doch an der Ausrichtung liegen. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass ich es mittels Digital Reciever nicht geschafft habe (und niemals geschafft hätte) auch nur irgendeinen Sateliten zu finden. Erst durch diese piepsenden Satfinder habe ich die Sats gefunden und dann so gut es geht ausgerichtet.
    Eine wie du selber sagst "grobe Ausrichtung nach Süden" bringt nicht wirklich viel. Es reichen wenige Zentimeter um dich vom eigentlichen Sateliten fern zu halten.

    Aber ich gehöre nicht zu den Profis hier, vielleicht weiß ja jemand einen anderen Rat?
     
  5. uuzlas

    uuzlas Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Kein Signal *heul* bitte hilfe!

    kann es vielleicht auch daran lieben, dass die kabel vom lnb zu multischalter ca 25 meter lang sind?
     
  6. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Kein Signal *heul* bitte hilfe!

    25 m?? Mir ist hier gesagt worden, dass so 5 m kein Hindernis darstellen, aber ich würde mal tippen, dass 25 m wohl doch ein wenig zu viel des Guten sind.
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kein Signal *heul* bitte hilfe!

    deine infos sind zu dürftig. benutze bitte mal die suchfunktion hier. es gibt hier massenhaft anleitungen für eine multifeedanlage.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kein Signal *heul* bitte hilfe!

    wenn du sie grob nach süden ausgerichtet hast wirst du in diesem leben keinen satempfang mehr haben. was meinst du was die aussage deines receivers " KEIN SIGNAL " zu bedeuten hat ??????
    richtig. er sagt dir er bekommt kein signal weil deine schüssel nicht richtig ausgerichtet ist. das ausrichten einer satellitenschüssel ist präzisionsarbeit und wird je grösser die schüssel ist noch schwieriger. eine multifeedanlage, so wie du sie vorhast ist noch schwieriger einzustellen.
    das mal dazu.
     
  9. sevenofnine

    sevenofnine Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    orion im pferdekopfnebel ngc 2024
    AW: Kein Signal *heul* bitte hilfe!

    Hallo, hallo!
    Damit ein Laie überhaupt was einrichten kann, ist zumindest ein primitives Sat-Signal-Einstellgerät so um 10 Euro nötig. Sonst bekommst Du nur mit unverschämtem Glück was herein.
    Dann ein Kompass. (oder bei Nachbarn GANZ GENAU schauen, in welche Richtung der Spiegel zeigt. Normal 19 Grao OST Astra oder 13 Ost Hotbird. (Außer Türksat 42 Ost, wenn Nachbar ev. von dort kommt).
    Ganz genau heißt ganz genau. Und wenn Du dann ein Signal bekommst, laß mal den Suchlauf laufen. Aus den Tabellen siehst Du dann, ob Du Astra oder Hotbird hast....
    Und noch was: die Neigung des Spiegels ist auch ganz entscheidend!!! so um 38 Grad Elevation, falls der Spiegel eine Skala hat.
    Oder noch besser, einen fragen der schon mal einige Spiegel aufgestellt hat... Sonst viel Glück im Urlaub mit der Ausrichtung.

    vg.
     
  10. Exile

    Exile Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Kein Signal *heul* bitte hilfe!

    Deine Schüssel ist definitiv nicht korrekt ausgerichtet!
    Du musst bedenken das sich die Satelliten in ca. 36000km höhe befinden und wenn deine Schüssel auch nur um wenige mm. falsch steht, dann kannst du dir ja ausrechnen wieviel m. oder gar km. das auf eine Entfernung von 36000km ausmacht und wie weit du am Satelliten vorbei guckst!
     

Diese Seite empfehlen