1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal - Gibt es Probleme?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mic2904, 13. Juni 2005.

  1. Mic2904

    Mic2904 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hamilton, UK
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    Anzeige
    Hi Leute,


    wollte eigentlich gerade Nachrichten und so gucken, habe aber gerade festgestellt das ich mal gar kein Signal mehr habe. Gestern abend lief alles perfekt. Es hat zwar geregnet aber das hat es gestern fast den ganzen Tag.

    Hat jemand ne Idee woran das liegen kann?


    Edit: Jetzt gerade kommt das Programm wieder. Trotzdem halte ich etwa 15 Minuetn AUsfall ueber ueberdurchschnittlich lang, wobei man ja nie weiss was da "oben" los ist.

    Kann mir jemand sagen ob es wohl Ausfaelle gab, oder muss ich den Fehler bei mir suchen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2005
  2. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Kein Signal - Gibt es Probleme?

    Da wirst du den Fehler wohl bei dir suchen müssen.
    Am besten du beschreibst erstmal deine Anlage.
     
  3. Mic2904

    Mic2904 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hamilton, UK
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    AW: Kein Signal - Gibt es Probleme?

    na ja, wie Ihr ja wisst bin ich hier in Schottland.

    Habe ne Gibertini 90cm Schuessel und ein Sharp Dot4.

    Dazu nen Receiver, weiss aber leider nicht welchen (bin auf der Arbeit).

    Das Kabel ist etwa 5-6 Meter bis zum TV und sonst gibt es keiernlei Besonderheiten! Da die Schuessel vorher auf der anderen Haeserwand war, habe ich draussen die Kabel zusammen geklemmt, so das dann die von dort das alte Kabel wieder genutzt wird. Evtl werde ich diese Kupplung mal pruefen....

    Koennte es evtl am LnB liegen? Denke eher weniger, weil ja wohl dann das Programm nicht wiedergekommen waere, oder?

    Vielleicht hatte auch der Receiver nen Ausfall?

    Das Problem ist halt das nachher nichts passiert grundlegendes passiert ist, damit das Bild wieder zurueck kommt. (Wackelkontakt behoben oder so was....)

    Das Bild ist einfach so wieder gekommen....

    Also gehe ich davon aus das es wohl keinerlei Probleme bei der Austrahlung gab, oder?

    Danke fuer die Hilfe.
    Markus
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Signal - Gibt es Probleme?

    Wichtig ist, das solche Verbindungen grundsätzlich in F-Technik ausgeführt werden, ales andere ist Pfusch und macht Probleme.

    Denke ich auch

    Ein Receiver fällt nicht so einfach aus und repariert sich dann wieder.

    Bei der Fragestellung muss man mal die verschiedenen Möglichkeiten in betracht ziehen:
    1. kompletter Ausfall: liegt auf jeden Fall an der eigenen Anlage, da liegt dann meist ein richtiger Fehler vor. Das kann auch eine schlechte Kabelverbindung sein, in die z.b. Feuchtigkeit eingedrungen ist.
    2. kompletter Ausfall durch ein Unwetter im Empfangsgebiet.
    3. Ausfall einzelner Transponder: Hier kann es verschiedene Ursachen geben. Das fängt bei der eigenen Anlage an, wenn z.b. F-Stecker schlecht montiert sind. Ein solcher Ausfall kann aber auch beim Sender entstehen, dort stehen ja auch technische Geräte, die mal kaputt gehen können. Und es besteht die Möglichkeit, dass im Uplink-Gebiet ein Unwetter tobt.
    4. Regelmäßiger Ausfall einzelner Transponder immer zur selben Zeit: Hier ist einfach der Spiegel nicht optimal ausgerichtet.
     
  5. Mic2904

    Mic2904 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hamilton, UK
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    AW: Kein Signal - Gibt es Probleme?

    zu 1: muss ich halt pruefen, evtl werde ich die Steckverbindung mal checken, habe Sie nicht selber gemacht. Hatte aber auch bis dato, auch bei heftigem Regen, keine Probleme!
    zu2: es war schon ein ******* Wetter hier! Unwetter muesste ich nochmal checken, jedenfalls war es ganz schoen dunkle und dickee Wolken!
    zu 3: Einzelne Transponder? Bei mir stelle ich es mir nur schwer vor, da ich ja auf einmal wider Bild hatte, obwohl sich auch am Wetter nichts getan hat (es regnet immernoch :)
    zu 4: kein regelmaessiger Ausfall, kaum WInd in den letzten Tagen und da ich extra die Hauswand gewechselt habe und sogar die Wandbefestingung so ausgesucht habe das SIe locker Windstaerke 8-10 aushaelt, halte ich dies auch nicht fuer moeglich...

    Also zusammenfassend kann ich wohl sagen das ich evtl nur die Steckverbindung nochmal pruefen sollte. Da lles andere doch kaum moeglich waere.....

    Gibt es irgendwo so ne SToerstelle wo solche Ausfaelle evtl. registriert werden?
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Signal - Gibt es Probleme?

    Steckverbinder? Solche Verbindungen sollten auf jeden Fall mit F-Steckern und F-Kupplung gemacht werden. Alles andere ist nicht bzw. ungenügend für Sat-Empfangsanlagen geeignet.

    Regen und Regen ist ja nicht das gleiche, für Sat-Empfang sind die Wolken entscheidend. Dicke dunkle Wolken, wo also auch kein Licht durchkommt, dämpfen die Sat-Frequenzen erheblich, Regen selber spielt fast keine Rolle.

    Die gibt es sicher, denn jeder Sender will ja auch nur das bezahlen, was tatsächlich gesendet wurde. Ob sie aber öffentlich zugängig sind?
     
  7. Mic2904

    Mic2904 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hamilton, UK
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    AW: Kein Signal - Gibt es Probleme?

    Na die Steckverbindung hat jetzt fast 10 Wochen ohne Probleme gefunzt, werde sie aber testen. Ansonsten wuerde ich es auf die echt fetten Wolken schieben....

    Das war schon recht ordentlich was hier in der Luft hing... Aber machen den so fette Wolken soviel aus? Ich habe in der Regel auf den starken Sendern 85-87% Empfnag und wenn mich nicht alles taeuscht wird es so ab 50% ungemuetlich mit dem Empfnag, oder? Koennen Wolken eta 30 % ausmachen?
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kein Signal - Gibt es Probleme?

    Prinzipiell bedämpfen Wolken immer das Empfangssignal, wenn das Signal an der Oberfläche der Wassertröpfchen reflektiert und somit abgelenkt wird. Nennt sich Microwellen-Effekt. Naturgemäß kommt also mit jeder Wolke am Himmel "weniger an" als sonst üblich. Ein größerer Spiegeldurchmesser gleicht das immer nur bis zu einem gewissen Grade aus. Hat man nun in seiner Anlage noch weitere signaldämpfende Faktoren, so kommen die natürlich auch zum Tragen. Das kann dann bishin zum Signalausfall führen.
     
  9. Mic2904

    Mic2904 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hamilton, UK
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    AW: Kein Signal - Gibt es Probleme?

    Na, das erkalert ja evtl den Ausfallgrund. ZUm Glueck regnet es hier in Schottland nicht so oft :))))

    bzw ist es hier selten bewoelkt! :D
     
  10. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.600
    Ort:
    Kärnten

Diese Seite empfehlen