1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Signal bei RTL, VOX + Co

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Arnie1, 14. Februar 2005.

  1. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir letzte Woche eine Digitalsatellitenanlage installiert. (Invacom Quattro-LNB, Chess Multischalter 5/8, Gibertini 85cm, Humax F2 Fox + Kathrein UFD 580). Es lief auch alles wunderbar. Bis Freitag, plötzlich war RTL, Super RTL, VOX etc. weg. ZDF war aber noch da. Ich hab dann die ganze Anlage stromlos gemacht, alle F-Stecker überprüft, am HH-Eingang des Multiswitch habe ich vorsichtshalber nochmal einen neuen Stecker installiert. Danach lief es wieder bis Sonntag. Im Display wird dann angezeigt "schwaches oder kein Signal". Nachdem ich die ganze Geschichte nochmals wiederholt hatte, lief es dann wieder bis abends (ca. 80% Feldstärke und ca. 90% Qualität). Wo kann ich ansetzen? Wackelkontakt am Multiswitch? Kabel defekt?

    Über Ratschläge wäre ich dankbar.
    Arnie
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: kein Signal bei RTL, VOX + Co

    Da hast Du mit Sicherheit einen LNB-Blindgänger erwischt, ich kann Dir von Invacom nur abraten, mit den Teilen gibt's nur Ärger. Manche schwören zwar darauf, aber in meinem Kundenkreis treten übermäßig viele Ausfälle auf und das kann ja wohl kein Zufall sein.
     
  3. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: kein Signal bei RTL, VOX + Co

    Inzwischen habe ich festgestellt, dass man am Multiswitch einfach die Spannung wegnehmen muß, nach 10 Sekunden Stecker wieder einstecken und die Programme sind wieder da. Habe inzwischen mit dem Händler gesprochen. Er ist der Meinung, dass es am Multiswitch liegt. Er schickt mir einen Neuen. Ich hoffe das wars dann auch.
     
  4. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: kein Signal bei RTL, VOX + Co

    Habe inzwischen einen neuen Multischalter vom Händler erhalten, wieder ein Chess 5/8. Anfangs dachte ich, das wars, die Signalstärken der einzelnen Sender waren durchweg um paar Prozentpunkte besser. Aber nach ca. einer halben Stunde Betrieb ist die Signalstärke und die Qualität wieder zurückgegangen.

    Ich habe mir inzwischen sogar einen neuen Schüsselhalter geschweißt, mit Kugellager in der Halterung, zum ruckfreien und genaueren Einrichten (hatte zuvor nur so ein Aluteil, der sich beim Anziehen der Schrauben gleich verdrückt hat), aber die Ausrichtung konnte ich damit auch nicht mehr optimieren.
    Naja, jetzt ist das wenigstens was Stabiles.

    Nachdem der neue Multischalter den gewünschten Erfolg nicht gebracht hat, muß ich es vielleicht doch mit einem anderen LNB versuchen. Was mich nur stutzig macht, ist die Sache mit dem Reset am Multischalter. Danach ist in der Regel zunächst alles wieder in Ordnung.
    Aber wenn Multischalter, welcher? Invacom soll doch, wie ich es dem Forum entnommen habe, so ziemlich das Beste sein?
    Was haltet ihr von dem? http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=5756289061&ssPageName=STRK:MEWA:IT

    Oder kann es vielleicht ein beschädigtes Kabel (vielleicht beim Einziehen geknickt) sein? wenn ja welches? HH, HL, VH oder VL?

    Und um der Diskussion vorzubeugen, ja ich weiß, dass man auf die Signalstärkenanzeige der Receiver nicht viel geben kann. Aber als Anhaltspunkt (zumindest bei meinem Humax) dient sie ja schon, denn wenn die Signalstärke in den Keller geht, kommt dann irgendwann bei ich weiß nicht wieviel Prozent die nette weiße Schrift auf schwarzem Grund "kein Signal".

    Vielleicht habt Ihr noch eine Antwort auf meine, ich weiß, viele Fragen.

    Grüße
    Arnie
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2005

Diese Seite empfehlen