1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal auf nur einer Frequenz?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von opa10, 4. September 2012.

  1. opa10

    opa10 Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe user,

    hab eine Frage:
    ich bin seit Mai diesen Jahres Besitzer eines Sky Abos (Satellit, Receiver Humax s hd 4).
    Seit einiger Zeit hab ich das Problem, dass ich die 4 Sender (Sky Sport 1 HD, Eurosport HD, Discovery HD, Sky Cinema HD) der Frequenz 11914 (Astra 19,2) nicht mehr empfange. Sowohl Signalstärke als auch Signalqualität sind auf dieser Frequenz 0%. Wie ist das möglich bzw. woran kann das liegen?

    zur Info: Unser Haus liegt in einem kleinen Tal, in dem der Empfang ohnehin nicht sonderlich berauschend ist. Auch auf den anderen Frequenzen haben wir nur zw. 50 und 60% Stärke bzw. Qualität, aber das verursacht keine Probleme und man kann ganz normal fernsehe (außer das Wetter ist richtig schlecht). Aber 0% Pegel ist ja fast nicht möglich, oder?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.369
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Signal auf nur einer Frequenz?

    Hier könnten mehre Ursachen in Frage kommen.

    1. Eine ungenaue Ausrichtung der Schüssel.
    2. Ein Wasserschaden im LNB

    Also das LNB austauschen und dabei gleich die Schüssel richtig ein messen. Braucht man nicht zweimal hoch.
     
  3. opa10

    opa10 Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Signal auf nur einer Frequenz?

    Vielen Dank für die schnellen Lösungsvorschläge!

    Kann die Schüssel wirklich so ungenau ausgerichtet sein, dass der Pegel für eine Frequenz 0% ist und für die anderen passt? Ist es grundsätzlich möglich, dass die Lage des Hauses so schlecht ist, dass man eine Frequenz einfach gar nicht reinbekommt und alle anderen schon oder müsste das bei optimaler Ausrichtung jedenfalls funktionieren?

    Wasserschaden am LBN werd ich mir definitiv mal ansehen (obwohl der LNB neu ist - bzw. erst 4 Monate alt...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.369
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Signal auf nur einer Frequenz?

    1. Ja das kann vorkommen, das bei ungenauer Ausrichtung eine oder mehrere Frequenzen fehlen. ( Ob mehrere fehlen merkt man manchmal nicht, weil das vom User nicht genutzte Frequenzen sein können z.B Spanische verschlüsselte Sender)
    2. Bei optimaler Ausrichtung müssten alle Frequenzen funktionieren.
    3. Den Wasserschaden kann man nur selten optisch sehen. Da reichen kleine Haarrisse im Gehäuse.
     
  5. Schwarzbg

    Schwarzbg Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein Signal auf nur einer Frequenz?

    In diesem Falle würde ich 100%ig aufs Ausrichten tippen. Also mal ne Feinjustage machen auf diesem Transponder.
    Das mit der Tal-Lage verstehe ich nicht, entweder man hat freie Sicht zum Satellit oder nicht!
    In übrigen kommt bei mir dieser Transponder ebenfalls schwächer als andere, bei mir mit schielenden LNB's für Astra/Hotbird;)
     

Diese Seite empfehlen