1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal auf allen Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Pibrac, 23. April 2003.

  1. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin gerade nach Hause gekommen und habe mich gewundert, dass meine Box keine Uhrzeit mehr anzeigt. Also habe ich TV und Box eingeschaltet und hatte kein Signal, dass dafür auf allen Sendern. Ein Suchlauf hat nichts gebracht.
    Nun meine Standardfrage:
    Liegt es an meiner Hardware oder seht ihr auch nur schwarz?

    Grüße, Frank
     
  2. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Signal ist da wie bisher.

    Hast Du die DigiPal1?

    Da hatte ich ähnliches nachdem der Stecker der Antenne versehentlich raus war.
    Ständig kam die Meldung "kein Signal" , obwohl der Anschluß der Antenne wieder ok war.

    Lösung bei DigiPal1:
    Netzteil abziehen, knapp 1 Minute warten und bei vorhandenem Antennensignal Netzteil wieder
    einstecken und Box einschalten.
    Danach war Empfang wieder da.
     
  3. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich habe die DigiPal. Leider hat Deine Lösung bei mir nicht funktioniert entt&aum .
    Bei Umschalten wird der Sender angezeigt und die Uhrzeit 00:00. Dazu noch die Meldung,: Kein Signal!
    Liegt es nun an der Box oder an meiner Zimmerantenne. Hat jemand eine Ferndiagnose?

    Grüße, Frank
     
  4. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich habe die gewohnte Signalstärke aber eine Signalqualität von 0!
    Die Nettobitrate liegt auf allen Kanälen jetzt nur bei 8,70 MBit/s.

    Wer weiß, ob es an der Box oder der Antenne liegt?

    Grüße, Frank
     
  5. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Wenn Signalstärke wie bisher ist, scheint die Antenne ja den normalen Pegel rauszugeben.

    Da die Signalqualität nun aber 0 ist, könnte evtl. eine starke Störquelle das Signal unbrauchbar machen?

    ....oder die Box hat doch einen Knacks...
    Woher die utopischen Bitraten kommen, wäre ansonsten auch nicht zu erklären.
     
  6. eckard47

    eckard47 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Potsdam
    Hallo, da hilft nur ein Total-Reset:
    "Die rechte Austaste drücken---gedrückt halten, dabei die Spannungsversorgung des Netzteiles unterbrechen(Kabel aus der Box ziehen) immer noch die Austaste gedrückt halten und die Spannungsversorgung wieder einstecken!
    So lange warten bis "flask" im Display der Box erscheint!
    Dann die Anweisungen auf dem Fersehbildschirm befolgen:" wie läc Erstinstallation!!!"
    viel Glück
     
  7. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    @eckard 47

    Hallo.

    Total-Reset hat geholfen. :cool: läc

    Vielen, vielen Dank!

    Grüße, Frank
     
  8. eckard47

    eckard47 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Potsdam
    Hallo Pibrac , wenn man aus Versehen auf die TV/R-Taste drückt, schaltet die DigiPal1 auf Radioempfang um.Unterbricht man dann die Stromversorgung und schaltet sie später wieder an, steht das Gerät noch immer auf Radioemfang und da zur Zeit noch keine Hörfunkprogramme ausgestrahlt werden, hat man keinen Ton und wie bei Radio üblich auch kein Bild.
    Total-Reset ist dann der einzige Ausweg.
    Der Tipp stammt von der Technisat-Seite: www.technisat.de
    Gruss eckard47
     
  9. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Könnte man nicht ganz einfach per erneutem Druck auf die TV/R-Taste wieder in den TV-Modus zurückschalten?

    Mal so ganz blöd gefragt... Ausserdem sollte doch im Radio-Modus wenigstens ein leeres OSD angezeigt werden.
     
  10. eckard47

    eckard47 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Potsdam
    Normalerweise kann man natürlich mit einem erneuten Betätigen der TV/R-Taste auf TV-Betrieb zurückschalten.
    Bei Versorgungsspannungsunterbrechung kann es "manchmal" zu undefinierbaren Zuständen der Box kommen, die einem Computerabsturz ähnlich sind.
    Nur dann ist das "Total-Reset" erforderlich!
     

Diese Seite empfehlen