1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Satempfang von ZDF, 3sat, KiKa usw.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sukram26, 24. Februar 2009.

  1. Sukram26

    Sukram26 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    ich habe gestern meine Satanlage aufgebaut und leider ein Problem.

    - Ein Teil meiner 45er DigiDish von Technisat ist durch ein Fallrohr verdeckt (ca. 5-6 cm)
    - Empfangsleistung mit Receiver 45 % und Qualität um die 60 %
    - Ein Großteil der Kanäle funktionieren, nur der Pegel für ZDF und andere Sender dieser Gruppe ist zu niedrig, ich kriege die Meldung - kein Signal
    - Ich habe den Reciever wo anders ausprobiert - keine Probleme.

    Soll ich jetzt einen größeren Ausleger für die Digidish besorgen, um am Fallrohr vorbeizukommen?
    Kann es an der Verkabelung mit den F-Steckern liegen?

    Danke für euere Hilfe
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Kein Satempfang von ZDF, 3sat, KiKa usw.

    Wenn Teile des Spiegels abgeschattet sind, stehen diese zum Empfang nicht zur Verfügung. Du hast dann nur noch eine kleine Restfläche, mit entsprechendem Ergebnis. Möglicherweise hast Du auch während der Ausrichtung noch nicht das Maximum aus dem Spiegel herausgeholt. Wie dem auch sei: mit den F-Steckern hat das Problem nichts zu tun. Auch wenn Du auf den anderen Kanälen Empfang hast, so ist doch die Schlechtwetterreserve durch Abschattung der Schüssel /mangelhafte Ausrichtung extrem gering. Vermutlich wird das Bild bei dem kleinsten Regen sofort auf allen Sendern zusammen brechen.
     
  3. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Kein Satempfang von ZDF, 3sat, KiKa usw.

    Als meine 40cm-Schüssel schlecht ausgerichtet war, war der ZDF-Transponder auch der erste mit Problemen. Bei schlechteren Bedingungen kam dann unter anderem der ARD-Transponder mit dem Ersten dazu.
    Ich würde auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Schüssel nicht verdeckt und gut ausgerichtet ist.
     

Diese Seite empfehlen