1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Satellitensignal?

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Toddy30, 20. Februar 2005.

  1. Toddy30

    Toddy30 Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier und habe folgendes Problem: Wir haben seit unserem Umzug vor zwei Monaten erstmals eine Sat-Anlage die bisher auch problemlos lief. Seit ca. einer Woche treten aber immer wieder diverse Probleme auf:

    Es erscheint die Meldung: Kein Satellitensignal vorhanden. Nun tritt dieses Problem nicht permanent auf, sondern nach einiger Hin-und Hertauscherei geht es mal wieder. Scart-Kabel, Sat-Kabel und Receiver haben wir bereits getauscht, meist geht es trotzdem nicht, es kommt einfach kein Signal an.

    Weiß jemand woran das liegen kann? Hat sich evtl. durch den starken Sturm letzte Woche etwas verstellt? Seltsam ist, dass es ab und an wieder geht, dann wieder gar nicht.

    Die Anlage wurde übrigens von einer Fachfirma installiert.

    Vielen Dank im voraus

    Toddy

    PS: Wir haben den Premiere-Receiver MD 24242, aber auch unser Zweitgerät von Palcom zeigt Probleme...
     
  2. Tomscheck

    Tomscheck Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Leverkusen
    AW: Kein Satellitensignal?

    Hallo

    es kann schon sein, daß sich durch den Sturm deine Schüssel verstellt hat. Würde sie mal nachjustieren.

    Gruß Tomscheck
     
  3. Toddy30

    Toddy30 Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Kein Satellitensignal?

    Hallo,

    hab`s heute überprüfen und beheben lassen. Der Empfänger der Anlage hat den Geist aufgegeben. Kommt laut Elektromeister äußerst selten vor, aber glücklicherweise hat man ja 5 Jahre Garantie...
    Jetzt läuft wieder alles bestens...

    Gruß Toddy:)
     

Diese Seite empfehlen