1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Satelliten-Signal

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von PianoTorte, 10. Oktober 2016.

Schlagworte:
  1. PianoTorte

    PianoTorte Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    in der letzten Woche habe ich meinem Wohnzimmer neue Tapeten spendiert. Der Fernseher steht nicht in der Ecke, in der sich die TV-Dose befindet, daher liegt ein Kabel sauber verstaut unter der Fußleiste. Das Kabel ist während des Tapezierens dort auch liegen geblieben, wurde aber aus der Dose gezogen. Das einzige, was an der Dose passiert ist: Kabel raus und am Ende wieder rein. Als gestern alles wieder verkabelt war, meldete mir mein Receiver "Kein Signal". Weder mit einem anderen Endgärte (2. Fernseher) noch mit einem anderen Kabel konnte ein Signal empfangen werden. Das Problem müsste also (hoffentlich) in der Dose oder (hoffentlich nicht) in der Wand liegen.
    Meine Frage an euch: Was kann mit der Dose passiert sein? Verdreckt, z.B. durch Kleister? Beschädigung durch Kabel raus- oder reinstecken?
    Vielleicht hat ja der eine oder andere mal ähnliche Erfahrungen machen müssen. Bin über jeden Tipp dankbar - danke im Voraus!
    Gruß, PianoTorte
    P.S.: Es handelt sich um ein 4-Parteien-Haus, die Satelliten-Verteilung befindet sich im Keller. Außer neuen Tapeten in meinem Wohnzimmer ist nichts verändert worden. Ich hoffe, ich habe keine wichtigen Infos vergessen...
     
  2. KeraM

    KeraM in memoriam †

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    27.485
    Punkte für Erfolge:
    283
    Hast du die F-Buchse (Antennendose) und F-Stecker(Kabel) sauber gemacht?
    Kabel-Innenleiter(Seele) nicht abgebrochen?

    [​IMG]
     
  3. PianoTorte

    PianoTorte Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja, so gut es von außen ging gereinigt. Der Kabelleiter ist auch nicht gebrochen.
     
  4. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    414
    Punkte für Erfolge:
    93
    Kabel Fernsehen oder Satellit?
     
  5. KeraM

    KeraM in memoriam †

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    27.485
    Punkte für Erfolge:
    283
    Ich würde auf Sat tippen.;)
     
    kingbecher gefällt das.
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    31.108
    Zustimmungen:
    14.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K (SE)
    - Gigablue UHD UE 4K
    - Sky Q
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - Sky CI+
    - VU+ Duo2, Solo2
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - Sky Q Mini
    Satempfang Astra:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Netflix 4K, Paramount+,
    Prime, Sky Q, Disney+,
    Waipu, Magenta Sport
    Telekom Internet L
    115.000 / 46.000
    @PianoTorte
    Der Stecker am Fernseher wurde auch genauso auf saubere Verbindung geprüft (ohne dass sich Außen- und Innenleiter berühren) ?
    Oder ist der Fernseher beim Tapezieren stehen geblieben ?
     
  7. PianoTorte

    PianoTorte Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für eure schnellen Rückmeldungen! Zu eurer Erheiterung löse ich auf und krieche zu Kreuze, denn der Fehler hat sich gestern Abend gefunden...Es war in der Tat nichts kaputt. Mein Sat Kabel (da ich die Wohnung erst vor einigen Jahren gekauft habe, musste ich erst mal die Kabelführung durchblicken - und das war nicht einfach!) durchläuft im Keller einen kleinen Sat-Verstärker, der normalerweise gut geschützt in einem Kabelkanal liegt. Ausgerechnet in der Woche, in der ich tapeziert habe, war wohl einer der Nachbarn an jenem Kanal, jeweils hat sich dort das Kabel aus dem Stecker gelöst...Die Wahrscheinlichkeit für diesen Zufall auszurechnen, habe ich mir erspart, da ich mit so vielen Nachkommastellen nicht umgehen kann...:-D
    Also, alles erledigt. Nochmals danke, und euch eine schöne Zeit!
    Gruß, PianoTorte