1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Sat-Signal (bei zwei Receivern)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von usercb, 20. Februar 2010.

  1. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin am Verzweifeln. Gestern Abend schalte ich den Receiver (Philips DSR9005) ein, "No Signal". Ich habe gleich die Schüssel überprüft. Sie ist richtig fest und richtig ausgerichtet, es ist auch nichts im Weg, was stören könnte. Ich habe ein Werkreset durchgeführt, aber es wird nichts gefunden (Signalstärke 71 %, Signalqualität 0 %). Also habe ich gedacht, es läge am LNB. Ein neues LNB gekauft, "No Signal", das Sat-Kabel getauscht, "No Signal".

    Da ich einen alten analogen Receiver noch im Schrank habe, habe ich diesen angeschlossen, sofort Bild gehabt. :confused:

    Also konnte es nur noch am Receiver liegen. Nun habe ich mir heute einen neuen Receiver gekauft, Humax Fox. Diesen angeschlossen, Signalstärke 0 % und Signalqualität 0 %. "Ihr Receiver empfängt leider kein oder ein zu schwaches Signal".

    Nun weiß ich nicht mehr weiter. Der 15 Jahre alte Analogreceiver bringt ein Bild, die digitalen Receiver nichts. Beide LNB, die ich probiert hatte, sind natürlich digital. Und das eine funktionierte seit Jahren, bis gestern.

    Was kann das noch sein, ich habe schon alles getauscht. :eek:

    Danke für jede Hilfe.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Sat-Signal (bei zwei Receivern)

    Nja das Du nun ausgerechnet einen Humax Fox gekauft hast, ist sehr ärgerlich. Hat der Receiver doch erhebliche SW Probleme.

    Aber wen Deine Anlage OK wäre, müsste er zu mindestens auf den ARD digital( 1 Festival, arte, Eins Extra,) Sendern Bild haben.

    Wen keine Signalstärke Angezeigt wird, heißt das , das kein LNB angeschlossen ist.
    Also entweder Dein F- Stecker ist nicht richtig montiert.
    Überprüfe die F- Verbindungen alle noch mal.
    Oder Du hast irgendwo einen Kabelbruch drin.
     
  3. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kein Sat-Signal (bei zwei Receivern)

    Das Problem ist scheinbar gelöst. Nachbars digitaler Kathrein funktioniert bei mir. LNB und Kabel sind also in Ordnung. Daß auch der zweite Receiver nicht "wollte", war wohl Zufall. Liegt also an den Receivern.

    Danke für die Ratschläge.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Sat-Signal (bei zwei Receivern)

    Naja hatte ich ja indirekt geschrieben, das der Receiver Mist ist.
     

Diese Seite empfehlen