1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein S40 und S41 (S39 schlecht)

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von SMan, 20. Juni 2006.

  1. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    517
    Anzeige
    Es gibt zwar schon ein paar ähnliche Threads hierzu, bei mir ist das Problem aber die Kanaäle S40 (Sat.1, ProSieben,etc.) und S41 (MTV, EuroSport2) und NICHT S2 und S3. Diese funktionieren bei mir überhaupt nicht. Und der Kanal S39 nur mit Bild- und Tonaussetzern. Ich habe es bereits mit der von einigen Forumsmitgliedern empfohlenen "axing BSD 4-00"-Buchse (von Conrad.de)
    versucht. Bei der ist der Empfang aber noch schlechter.
    Leider kann ich auch nicht den Signalpegel hochdrehen, da bei mir alles verblomt ist.

    Hat jemand vielleicht noch eine andere Idee?

    Vielen Dank,
    SMan.
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kein S40 und S41 (S39 schlecht)

    ... das hört sich ganz nach einem altem 450MHz-Hausanschlussverstärker an, der dazu noch einen niedirgen Signalpegel liefert. ...
     
  3. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    517
    AW: Kein S40 und S41 (S39 schlecht)

    Oh, nein. Das heißt dann wohl da kann ich persönlich gar nichts gegen machen (z.B: mit einer anderen Antennensteckdose) ?

    Vielen Dank,
    SMan.
     

Diese Seite empfehlen