1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Lupoc, 4. Juni 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lupoc

    Lupoc Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Habe den Entertain Receiver per HDMI Kabel an meinen TFT (Sony Bravia) angeschlossen. Leider muss ich gerade beim Film auf SAT1 (Deep Impact) feststellen das die Farbe schwarz nicht immer korrekt dagestellt wird.. Teilweise ist es so ein rot/braun. Kastanie. Ist kaum zu beschreiben.. Habt ihr das auch? Wie bekomme ich das weg?
     
  2. hasekin

    hasekin Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

    Hallo,
    vielleicht solltest du mal die Bildeinstellungen am Fernsehgerät vornehmen :eek:
     
  3. Lupoc

    Lupoc Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

    bin ich bei. wird nicht besser. ist das eher eine kontrast sache? oder farbe bzw. helligkeit?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

    Das?

    ----
    Ein Problem hat sich beim Verbinden verschiedener Fabrikate von Wiedergabegeräten und Bildschirmen ergeben, weil die Industrie die digitalen Bildpegelformate „DVI-PC“ oder „DVI-Video“ (HDMI enthält das gleiche Videoformat wie DVI-Anschlüsse) oft in ihre Geräte implementiert hat, ohne an eine nachträgliche Umstellmöglichkeit zu denken. Der Unterschied: Während bei Computern (DVI-PC) die Helligkeitswerte von Y=0 bis Y=255 reichen, wird bei Heimelektronik (DVI-Video) einen Bereich unter- bzw. oberhalb der Schwarz- und Weißpegel reserviert (die Spezifikation ITU-601R definiert Schwarz mit Y=16 und Weiß mit Y=235). Nur manche Videoprojektoren und Flachbildschirme können per Einstellungs-Menü zwischen PC-Level („extended“/„erweitert“) und Video-Level („Standard“/„normal“) umgestellt werden. Schwarz ist entweder zu hell, oder untere Helligkeitsbereiche werden verschluckt (d.h. dunkle Bildbereiche werden ganz schwarz), der Weißpegel ist nicht maximal oder wird übersteuert, alles je nach Geräte-Kombination. Nur bei zufällig gleicher Auslegung des digitalen Videopegels in beiden Geräten stimmt der Kontrastumfang am HDMI-Eingang, der nicht durch Helligkeits- oder Kontrastregler änderbar ist.
    ----
    [ High Definition Multimedia Interface ? Wikipedia ]

    cu
    usul
     
  5. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

    Leider kann ich die Postings von Lupoc und Usul nur bestätigen.


    Ich schaue ja SAT und T-Home Entertainment gleichzeitig, an meinem Sony-TV und bei T-Home ist der Schwarzwert einfach heller, als beim SAT-Receiver.

    Also im Klartext, wenn ich dann beim TV die idealen Werte für den X301T einstelle, habe ich dann über SAT ein zu dunkles Bild.
    Und genauso dann wieder umgekehrt. Schraube ich beim SAT-Receiver (TechniSat) die Helligkeitswerte wieder höher, ist es beim (übern) X301T dann wieder zu hell...

    Mittlerweile habe ich mir eine zufriedendstellene Balance erarbeitet, wo ich auch beim Kontrast (e.t.c.) im Kompromiss gehen mußte.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.960
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

    Das kann bei Sony eingestellt werden, zumindest bei meinem KDL 40W4500. Die Option PC/GAME hat damit allerdings nichts zu tun, das geschieht woanders.
    Unter den Bildeinstellungen wählst du zuerst ein Preset, zB. Kino, oder welches du standardmäßig nutzt, gehst dann in den Einstellungen bis ganz unten, blätterst auf die zweite Seite, gehst nach rechts auf erweiterte Einstellungen, und kannst dann den Farbraum einstellen zwischen "normal" und "weit" ("extended" wenn dein Menu in englisch läuft.)

    Ich kann bei mir zum Glück bei allen Geräten diese Einstellung vornehmen, also bei der PS3, beim Sat Receiver und beim Fernseher, und so lassen sich alle aufeinander abstimmen.

    Die Einstellungen müssen bei meinem Fernseher übrigens für jeden Eingang einzeln vorgenommen werden.

    Gruß
    emtewe
     
  7. Lupoc

    Lupoc Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

    Bin gerade bei der arbeit uns kann es nicht 100%ig prüfen. Ich weiss aber das ich sozusagen 2 "Profile" im fernseher habe. Das eine ist analog Kabel, das andere Digital übern receiver. D.h. ich muss für beide quellen einzeln die einstellungen anpassen. Was bei dem einen die richtigen einstellungen sind, sind beim anderen die falschen.... Aber die obengenannten Einstellunegn finde ich nicht. LCD ist aus 2007 und ist ein 26 Zoll.
     
  8. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

    Ich befürchte fast, dass SONY dieses Feature erst in den Serien ab 2008 eingebaut hat.
    Ein Problem gibt es aber weiterhin auch, wenn die HDMI-Signale über einen AV-Receiver laufen, der über nur einen Zugang mit dem TV verbunden ist. Da kann man den Farbraum auch nicht differenziert einstellen.

    Mac_
     
  9. Lupoc

    Lupoc Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

    @ Mac

    Nimm es mir nicht übel, aber kannst du mir das bitte in "bescheuerten" Sprache erklären? Wie über einen HDMI Anschluss? Meinst wieviele der LCD hat???
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.960
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kein richtiges schwarz -> Bei euch auch ?

    Er meint einen modernen AV Receiver. Diese haben oft viele HDMI Eingänge, aber nur einen Ausgang, dieser geht dann zum Fernseher und dort in einen HDMI Eingang.
    Die Geräte (Receiver, Bluray, Konsole, Multimediaplayer usw...) werden dann mit dem Receiver verbunden, und dieser mit dem Fernseher. So können unterschiedliche Signale an einem Eingang landen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen