1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein richtiger HD-Empfang und schlechter Pegel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SirForseti, 13. August 2012.

  1. SirForseti

    SirForseti Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach einigen Minuten, die ich mit der SuFu verbracht habe, komme ich leider nicht weiter. In den Anfänger Infos sind die Satelliten FAQs sehr umfangreich und wahrscheinlich allumfassend klärend, aber für mich als Sat-noob einfach zu viel Informationen, die ich nicht filtern kann.

    Ich habe das Problem, dass ich mir HD+ zulegen wollte. Dazu habe ich mir den TechniSat HD8+ bestellt. Nach einiger Zeit wurde der Empfang der HD+ Sender immer schlechter. Das Bild hat unendlich viele Pixel, der Ton kommt nicht richtig an und machmal friert das Bild ein. Ich dachte mir, das liegt am Receiver oder an der HD+ Karte und habe den Verkäufer kontaktiert. Da man mir dort nicht wirklich helfen wollte oder vielleicht konnte, habe ich den Receiver zurückgeschickt. Jetzt habe ich einen Telestar Diginova HD+ und wieder tritt das gleiche Problem auf.

    Mir schwant, es liegt nicht an den Receivern, sondern an meiner Sat-Anlage. Meine Frage ist ganz einfach, wie kann ich das Problem beheben? :D

    In den Einstellungen des Receivers ist Pegel und Qualität des Empfangs vermerkt, ich hab das Foto mal hochgeladen: http://www.prichta.de/fotos/receiver/1.JPG


    Wie kann ich denn nun das Signal verbessern? Vielleicht liegt's ja da dran?
    Kann's an der Signalstärke liegen, dasss die HD+ Sendern nicht richtig reinkommen? Die freiempfangbaren wie das Erste HD oder ZDF HD oder Servus TV_HD machen keinerlei Probleme. Die Größe meiner Schüssel weiß ich jetzt grad leider nicht. Ich habe aber auch von der ein Foto:

    http://www.prichta.de/fotos/receiver/6.JPG


    Ich würde schätzen, die hat etwa nen Durchmesser von 80cm.


    Außerdem habe ich einen Quad-LNB von Hirschmann, siehe auch Foto:
    http://www.prichta.de/fotos/receiver/7.JPG



    Vielleicht ist der LNB nicht gut genug. Vielleicht kann ich da einen qualitativ hochwertigeren kaufen? Oder ist der schon okay, den ich da habe? Welchen würdet ihr mir empfehlen und würde das dann auch die Stärke von
    dem empfangenen Signal verstärken? Oder müsste ich eine größere Schüssel kaufen? Es sind auch am Dachboden und/oder im Keller irgendwelche Verteiler für die Satellitenanlage verbaut.


    Danke schon mal im Voraus für hilfreiche Antworten :love:






     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2012
  2. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 15° West)
    AW: Kein richtiger HD-Empfang und schlechter Pegel

    Die Antenne hast du aber optimal ausgerichtet?!
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein richtiger HD-Empfang und schlechter Pegel

    Wen ich nicht ganz blöd bin, seh ich auf allen 3 Bildern das gleiche Foto der Receiver Anzeige.

    Die Signalqualität ist aber etwas niedrig. Ich würde die Schüssel mal nach justieren.
     
  4. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Kein richtiger HD-Empfang und schlechter Pegel

    Hallo zusammen

    Zustimmung!

    3x das gleiche Foto. :)

    Ich vermute auch die geringe Signalqualität ist Schuld an den Problemen.

    Gruß

    Roland
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Kein richtiger HD-Empfang und schlechter Pegel

    Wie schaut denn der hohe ORF TP aus ? (12,692GHz 22000 H 5/6) oder der ARD Digital TP auf 11,836GHz 27500 3/4 (der ist auf dem 2C)
     
  6. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 15° West)
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2012
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  8. SirForseti

    SirForseti Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein richtiger HD-Empfang und schlechter Pegel

    Danke schon mal für die raschen Antworten, komme leider jetzt erst wieder an den PC.

    Die links hab ich korrigiert, so wie das Maxxens bereits für mich getan hat :)

    Zu Antwort 1: ja, keine Ahnung ob die richtig ausgerichtet ist. Das hat vor sieben Jahren ein Fachmann (zumindest war ich bis dato der Meinung er ist einer :D) gemacht. Ich könnte das auch gar nicht selbst. Der hatte da so ein Messgerät - ein solches Equipment hab ich ja gar nicht.

    Zu 2.: Schüssel nachjustieren? Hmm, wie? Früher hat man halt die Antenne von nem Zweiten hin und her tragen lassen, bis das flimmern weg war :LOL: aber mit Digital dürfte das schwer werden, oder?

    Zitat: "Wie schaut denn der hohe ORF TP aus ? (12,692GHz 22000 H 5/6) oder der ARD Digital TP auf 11,836GHz 27500 3/4 (der ist auf dem 2C) "

    Hab die ersten Daten eingegeben und der Empfang wird noch schlechter - siehe Bild (diesmal hoffentlich der richtige link ;)):
    http://www.prichta.de/fotos/receiver/8.JPG

    Weiterhin noch: Bin gerne bereit 5-10 EUR mehr für einen qualtitativ hochwertigereren LNB auszugeben, falls der meine nicht mehr dem Standard/den Anforderungen der heutigen Zeit entspricht (jetzt sollte mein LNB auch über den oben genannten link angezeigt werden).
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Kein richtiger HD-Empfang und schlechter Pegel

    Der ORF TP bedarft einer genauen Einstellung, daher habe ich diesen gepostet. Anscheinend passt da was nicht.

    Ist die Sichtlinie wirklich 100%ig frei ?
     
  10. SirForseti

    SirForseti Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein richtiger HD-Empfang und schlechter Pegel

    Hmm, um ehrlich zu sein, weiß ich das grad gar nicht so 100%ig.

    Ich schau mir das morgen bei Tageslicht mal an und berichte.
     

Diese Seite empfehlen