1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Premiere - Neue Dose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Shadowblade92, 29. Oktober 2008.

  1. Shadowblade92

    Shadowblade92 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    Ein Bekannter von mir hat bei Unitymedia ein ABO für Premiere Sport.
    Im Wohnzimmer empfängt er alles, doch wenn er versucht den Reciever im SChlafzimmer anzuschließen (Dieselben Kabel) Bleibt das Bild bei den Premiere Kanälen schwarz.

    Ich bin zu dem Schluss gekommen dass es an der Dose liegt.
    Ich weiß nur leider nicht was für eine Dose das ist (wieviel db enddose oder Durchgangs usw)

    Liege ich richtig mit den folgenden Annahmen? :

    -Wenn 2 Kabel ankommen ist es eine Durchgangsdose.

    -Wenn nur ein Kabel und evtl ein Wiederstand dranhängen ist es eine Enddose.

    Mein Bekannter wohnt in einer Wohnung im obersten (4.) Stock.

    Kann mir evtl jemand sagen, was für eine Dose ich nehmen sollte?
    1. für den Fall dass die alte Dose eine Durchgangsdose ist
    2. für den Fall dass de alte Dose eine Enddose ist

    Und ob ich noch etwas beachten muss zb Wiederstände etc.

    Hoffe jemand kann helfen.

    Schönen Gruß, Jan
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kein Premiere - Neue Dose?

    Soweit ich dies überschauen kann, werden die Premiere- Pakete nicht auf problematischen Frequenzen übertragen.

    Durchgangsdosen und Enddosen sind gleicher Bauart. Sie unterscheiden sich nur dadurch, dass an der einen kein Widerstand und an der anderen (funktionell als Enddose als letztes Bauteil im gleichen Strang)
    einer montiert wurde.

    Schraube den Deckel ab und sieh nach der entsprechenden Bezeichnung. Erst danach kann gezielt geholfen werden. Ansonsten hilft vielleicht eine Glaskugel?

    Durch div. Anzeigen des Receivers kann man u. U. Rückschlüsse über die Pegelhöhe bzw. Vergleiche zwischen den beiden Standorten ziehen.

    Der Falke
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kein Premiere - Neue Dose?

    doppelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2008
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kein Premiere - Neue Dose?

    Soweit ich dies überschauen kann, werden die Premiere- Pakete nicht auf problematischen Frequenzen übertragen.

    Durchgangsdosen und Enddosen sind gleicher Bauart. Sie unterscheiden sich nur dadurch, dass an der einen kein Widerstand und an der anderen (funktionell als Enddose als letztes Bauteil im gleichen Strang)
    einer montiert wurde.

    Schraube den Deckel ab und sieh nach der entsprechenden Bezeichnung. Erst danach kann gezielt geholfen werden. Ansonsten hilft vielleicht eine Glaskugel?

    Durch div. Anzeigen des Receivers kann man u. U. Rückschlüsse über die Pegelhöhe bzw. Vergleiche zwischen den beiden Standorten ziehen.
    Angaben zur Leitungsverlegung/ Signalfluß wären sicher auch von Vorteil.

    Der Falke
     
  5. Shadowblade92

    Shadowblade92 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Kein Premiere - Neue Dose?

    Hi,

    Danke für deine Antwort.

    Also soll ich lieber direkt den Techniker für 60 Euro kommen lassen?
    Ich kommer erst morgen wieder zu meinem Bekannten, also wenn ich die Typenbezeichnung hat wird man mir dann auch in einem TV-Geschäft oder MediaMarkt oder so helfen können?

    Weil das würde ja schneller gehen als wieder auf ne Antwort hier im Forum zu warten dann müsste ich nächste woche nochmal extra zu ihm fahren...

    Danke Gruß Jan
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Kein Premiere - Neue Dose?

    Hallo Shadowblade92,

    mit diesem Hinweis
    ist doch eindeutig ein richtiger Hinweis gegeben worden.

    Der Deckel abschrauben und die Bezeichnung festzustellen, das sollte jeder ohne spezielle Vorkenntnisse können.;)

    An Hand der entsprechenden Bezeichnung lassen sich oft die Daten vergleichen und gezielt eine andere Dose empfehlen.

    Warum denn das? :confused::confused::confused: Wer natürlich einen Techniker dafür braucht oder Geld übrig hat, der kann dies tun.

    Nein! Den Deckel abschrauben kann auch Dein Bekannter selbst. Einen kleinen Schraubendreher wird er doch haben oder?:(

    Dies wird eher kaum klappen, da nicht zwingend damit gerechnet werden kann, dass die damit etwas anfangen können. :(

    Man wird eine Dose empfehlen, die vielleicht zufällig funktioniert oder auch ein völliger Fehlgriff sein kann/ wird.:D

    Die Probleme müssen nicht zwingend an der Dose - besser Anschlußdose - liegen, sondern kann auch in Fehlern bei Klemmstellen oder ... begründet sein. Daher können Angaben dazu auch hilfreich und lösungsfördernd sein.:winken:

    Und frustiert dann wieder die falsche oder überhaupt nicht erforderliche Anschlußdose zurückgeben?:(

    Wie Du es machst, das ist und soll letztendlich Deine Entscheidung sein.;)

    Gruß
     
  7. Shadowblade92

    Shadowblade92 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Kein Premiere - Neue Dose?

    Hallo,

    Das hab ich nur gesagt weil im zweiten Post gesagt wurde, dass Premiere sowieso nicht auf problematischen Frequenzen übertragen wird.

    Also ich werde dann erstmal nachgucken was für eine Dose das ist und euch dann bescheid sagen.

    Gruß Jan
     

Diese Seite empfehlen