1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Marcelino80, 2. Februar 2009.

  1. Marcelino80

    Marcelino80 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Hier erst einmal ein paar Daten:

    LCD-Fernseher:
    Phillips 42PFL5603 D/12, über HDMI verbunden mit einem Smart MX04+ HDMI
    Beim Reciver steht die Einstellung DV-Out auf 1080i, gehe ich auf 720i keine Veränderung zu sehen.

    Ebenfalls angeschlossen ein Elta 8894 DVD Spieler, Verkabelung ist ein Hama Home Cinema Scartkabel

    Wir sitzen ca 3m vom Fernseher weg.

    Das Bild wirkt einfach ein wenig pixelig und leicht verschwommen, selbst beim DVD schauen.
    Wir und unser Vermieter wissen auch nicht ob bei der Sat Schüssel ein analoges oder Digitales Empfangsteil drauf sitzt.

    Ich meine bei der Reciver oder Fernseheinstellung mal so einen Punkt gesehen zu haben, finde in aber nicht mehr.

    Was könnte man den noch verbessern?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.315
    Zustimmungen:
    4.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

    Hallo,

    der MX04 ist ein Digitalreceiver, daher habt Ihr auch digitalen Sat-Empfang (DVB-S).

    Seit wann schlechtes Bild ? Neues TV ?
    Was war vorher ?
     
  3. Marcelino80

    Marcelino80 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

    Das schlechte Bild ist seit wir von Röhre auf LCD gewechselt sind. Bei der Röhre war es deutlich besser.
    Meistens hat man beim TV schauen auch im oberen Bereich so ein leichtes zittern, also da wo das Bild aufhört und ein schwarzer Balken ist
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

    Das hat man oft bei Sendern die nicht mal in 720x576 ausstrahlen z.B. Comedy Central.
    Grundsätzlich sind alle Flachbildschirme für HD ausgelegt worden.
    Wirklich verbessern kann man es eigentlich nur wenn man eine Zuführungen mit hohe Datenraten hat also HDTV anschließt. Allerdings sollten ARD und ZDF schon gut anzuschauen sein. Oder du bist einfach zu anspruchsvoll;)
     
  5. Marcelino80

    Marcelino80 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

    Zu anspruchsvoll würde ich nicht sagen, mich nervt halt einfach das zum Teil etwas unscharfe bis schwammige Bild, speziell beim DVD schauen habe ich mir da deutlich mehr versprochen.
     
  6. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

    Also beim DVD-Player müsstest du zunächst sicherstellen, dass das SCART-Kabel auch voll beschaltet ist und der DVD-Player auf RGB gestellt ist. Der LCD sollte beim Umschalten vermutlich anzeigen, ob RGB oder FBAS. Falls ihr also bei Farbübergängen Rot/Blau so komische unscharfe Ränder und flimmern habt, dann liegt kein RGB vor.

    Den SAT-Receiver würde ich auf 1080i eingestellt lassen, denn das passt optimal zum LCD. Dann beim LCD darauf achten, dass der Overscan ausgeschaltet ist, also die Pixel 1:1 dargestellt werden. Wie man das beim Philips einstellt weiss ich nicht.

    Dann gibt es noch das Thema "Bildverbesserer". Ich empfehle erst mal alle auszuschalten und dann einzelne evtl. in niedrigen Stufen wieder zuzuschalten.

    Und natürlich: der LCD ist vermutlich viel grösser als die Röhre vorher. Folglich sind auch die Pixel grösser...
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

    Du hast dir den Fernseher doch vorher angeschaut, oder? Hast du den da nicht mal mit DVD oder DVB-T getestet? Ich habe jedenfalls festgestellt dass es erhebliche Unterschiede in der Darstellung von SD Material gibt, obwohl ich die Philips Geräte da eher positiv in Erinnerung habe.
    Andererseits habe ich 2 komplette Tage dafür aufgewendet die Einstellungen meines Fernsehers zu optimieren. Die Bildeinstellungen beinhalten Filter die das Ergebnis stark beeinflussen können, da kannst du vielleicht noch einiges rausholen.

    Gruß
    emtewe
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

    Ob der "billige" Satreceiver besser skaliert als der "teure" Philips Fernseher wage ich zu bewzeifeln, ich würde den auf 576 stellen, der Fernseher skaliert sicher besser!

    Gruß
    emtewe
     
  9. Marcelino80

    Marcelino80 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

    Natürlich haben wir uns alles vor dem Kauf genau angeschaut, nur war ja dort alles HD-TV oder Blue Ray, aber das sollte nicht Thema sein da wir Tagelang rumgeschaut und ausprobiert haben.

    Die Einstelltips werde ich mal durchgehen
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kein perfektes TV- Bild trotz HDMI-Anschluss und DVD-Bild ebenfalls mangelhaft

    Doch, genau das ist das Thema. HD Material kann jeder HD Fernseher gut darstellen, bei SD Material trennt sich die Spreu vom Weizen. Ich hatte mir extra einen Laden gesucht in dem alle Geräte nur mit SD Material versorgt waren, dort konnte man gewaltige Unterschiede sehen.
    Aber wie gesagt, ich habe die Philips Geräte als recht gute SD Geräte in Erinnerung, von daher tippe ich auf die Einstellungen, da sollte noch einiges zu machen sein.
     

Diese Seite empfehlen