1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein osd-menü

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von NkedBunny, 16. März 2006.

  1. NkedBunny

    NkedBunny Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Troisdorf
    Technisches Equipment:
    Philips DTR 200
    Hauppauge WinTV FM
    Spea Mirage Video TV
    Anzeige
    guten morgen von einem forumsnewbie aus troisdorf :)

    bin gestern von analogem kabel auf dvb-t umgestiegen und hab gleich eine grundsätzliche frage:
    vom anschluss an das tv-gerät her ist doch eine dvb-t stb gleichzusetzen wie z.b. ein vcr? der receiver wird ins antennenkabel zwischengeschleift und generiert auf einem bestimmten tv-kanal (zumeisst zw. 36-41) sein menü/dvb-t sender?

    aktivantenne: maxtrack -> philips dtr 200 -> hauppauge wintv fm oder spea mirage video tv

    funktions led des receivers ist "on"
    trotz mehrfachem channelscan mit beiden tv-karten seh ich kein osd-menü, geschweige dvb-t sender
    auf kanal 56 (751,250Mhz) seh ich aber das analoge signal von swr3 koblenz

    hab ich einen groben denkfehler oder kann der receiver defekt sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2006
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: kein osd-menü

    Einen kleinen Denkfehler hast Du drin, und zwar moduliert der DVB-T-Receiver keinen eigenen TV-Kanal wie ein Videorekorder, sondern gibt die Bild- und Tonsignale nur über Scart aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2006
  3. NkedBunny

    NkedBunny Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Troisdorf
    Technisches Equipment:
    Philips DTR 200
    Hauppauge WinTV FM
    Spea Mirage Video TV
    AW: kein osd-menü

    Nun läufts dank scart-> composite/s-video eingang der tv-karte

    Nur allein mit Antennenkabel gings natürlich auch bei mir nicht - entgegen den äusserungen des Verkäufers. Dumme Sache wenn unwissender Käufer auf unwissenden Verkäufer trifft. Naja, hätt ich das Forum hier vorher gesehen wär wenigstens ich besser informiert gewesen. ;)
     
  4. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: kein osd-menü

    Das war doch sicher wieder ein Verkäufer aus einem der bekannten, großen Elektrogerätemärkte. :D
    Ich hab mir da schon diverse "Beratungsgespräche" mit angehört. Ein Nachbar von mir wurde auch gut beraten und erhielt einen normalen Receiver als "Twinreceiver" aufgeschwatzt.
     
  5. NkedBunny

    NkedBunny Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Troisdorf
    Technisches Equipment:
    Philips DTR 200
    Hauppauge WinTV FM
    Spea Mirage Video TV
    AW: kein osd-menü

    Tja, wie man es macht ist es verkehrt. In grossen Ketten bekommt man öfters mangelhafte Beratung, beim Fachhändler beraten lassen und dann bei Billig&Co shoppen ist unfair und wenn man wie ich z.B. seinen Rechner beim Händler auf dem Dorf zusammenstellt und bezahlt, macht dieser Pleite und man hockt im Garantiefall blöd in der Ecke.
    Aber um halbwegs die Kurve zu bekommen: Kann man das dvb-t Signal splitten? Hab 2 TV-Karten :)
    Signalqualität & Signalstärke 95-97%
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60

Diese Seite empfehlen