1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Hotbird, Astra Wunderbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tekki13, 29. Oktober 2006.

  1. tekki13

    tekki13 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wiesbaden
    Anzeige
    Hallo Leute,
    habe ein kleines Problem, gerstern habe in Wiesbaden eine Satschüssel mit einem Twin Monoblock LNB installiert. Die Sender von Astra kommen alle sehr gut rein, bei Astra habe ich eine Signalstärke von 82% und eine Signalqualität von 86%. Das Problem ist das ich keine Sender von Hotbird rein bekomme, dort habe ich eine Signalstärke von 40% und eine Signalqualität von 0%.
    Starte ich trotzdem den Sendersuch lauf von Hotbird, bekomme ich dort alle Astra Sender rein. Angeschlossen an der Anlage ist im Moment nur ein Strong SRT 4121 FTA Sat Receiver. Ich gehe mal davon aus das ich irgendwo ein Fehler mit der DiSEqC Einstellung an dem Receiver mache, habe allerdings noch nicht die richtige Einstellung gefunden.
    Hoffe das mir jemand von euch ein Tip geben kann.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Hotbird, Astra Wunderbar

    Das ist von Receiver zu Receiver unterschiedlich.
    Aber im Grunde gleich.
    Antenneneinstellung.
    DiSEqC Einstellungen.
    Eingang 1 bzw LNB 1 oder ähnliches Hotbird.
    Eingang 2 bzw LNB 2 oder ähnliches Astra 1.
    könnte auch A/B oder A/ A heißen.
     
  3. tekki13

    tekki13 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Kein Hotbird, Astra Wunderbar

    Danke schon mal für die Antwort, werde es nacheher mal testen.
    Kann es auch sein das ich den Hotbird noch gar nicht sehe, da ich dort keine Signalqualität hat?
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Kein Hotbird, Astra Wunderbar

    Nur mal als Info.

    Ein Monoblock besteht aus 2 einzelnen LNBs + einem Diseqc Umschalter.
    Das alles ist ein einem Gehäuse untergebracht.
    Es gibt verschiedene Bauformen.
    1. der Linke LNB Kopfs leicht schräg
    2. der Rechte LNB Kopf leicht schräg
    3. beide fast parallel

    Je nach Bauform muss der Spiegel entweder zentral auf Astra oder Hotbird ausgerichtet werden, oder im Fall 3 genau dazwischen, weil hier beide Sat schielend empfangen werden.

    Und dan gibt es ja auch noch Unterschiede im Abstand.
    3°, 4°, und 6°
     
  5. tekki13

    tekki13 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Kein Hotbird, Astra Wunderbar

    Hallo Leute,
    also ich habe es heute nochmals versucht, ohne Erfolg.
    Habe alle möglichen DiSEqC Einstellung ausprobiert, ich gehe nun mal stark davon aus das ich den Hotbird noch nicht gefunden habe. Werde mir wohl nun mal einen Satfinder besorgen, kann mir jemand einen guten epfehlen?
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Kein Hotbird, Astra Wunderbar

    es kommt natürlich auch auf die schüsselgröße an. liegt die bei ca. 80 cm??
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Hotbird, Astra Wunderbar

    Das billigste Pipsding reicht in diesem Fall vollkommen aus.
    Ist ja nur um erst einmal zu finden.
    Hast Du mal die Seiten getauscht.
    Bei einem Monoblock werden die Signale ja durch die Schüssel gespiegelt.
    Das LNB Teil für Hotbird muss von hinter der Schüssel stehen links also Richtung Osten sein.
    Nicht das Du die ganze Zeit auf der falschen Seite suchst.
     
  8. tekki13

    tekki13 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Kein Hotbird, Astra Wunderbar

    Die Schüssel ist 75 cm groß, der Lieferant sagte mir das dürfte in jedem Fall reichen. Den Linken Teil des LNB habe ich genau auf die Mitte der Schüssel instalier und der andere LNB ist von hinten aus gesehen rechts daneben.
    Wie ich schon geschrieben habe vermute ich das der linke LNB auf Astra ausgerichtet ist und der rechte ins Nirvana schaut.
    Leider werde ich wohl erst gegen ende der Woche dazukommen es nochmals zu versuchen.
    Noch eine andere Frage.
    Wenn ich mir bis dahin ein Satfinder besorgt habe, woher weis ich dann welchen Sat ich angepeilt habe, da ich ja die LNB`s nicht einzel anschliessen kann?
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Hotbird, Astra Wunderbar

    So solten die Positionen aussehen von vorn aus betrachtet.

    [​IMG]




    Durch einen Sendesuchlauf.
    Einmal auf Einstellung 1
    Einmal auf Einstellung 2
    Im Menü
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2006
  10. tekki13

    tekki13 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Kein Hotbird, Astra Wunderbar

    Ja, so sieht es ja auch aus.
    Mir ist jedoch noch eine andere idee gekommen, mal sehen was ihr davon haltet.
    Ich habe noch ein nagelneues Singel Universal LNB hier rumfliegen und einen alten Radix Alpha T30 Sat Receiver, nun war mein Überlegung das LNB in der Mitte anschrauben und den T30 anschliessen und auf Hotbird ausrichten, sobald ich ein gutes Signal habe, würde ich das LNB wieder gegen den Monoblock austauschen und dann sollte doch der Monoblock automatisch beide Satpositionen empfangen, oder sehe ich das falsch?
     

Diese Seite empfehlen