1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein HDTV-Programm und andere Probs

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von JEngler001, 7. März 2010.

  1. JEngler001

    JEngler001 Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit gestern ein riesen Problem, zu dem ich bis jetzt auch über die SuFu nicht fündig geworden bin. Also von vorne:

    Ich habe mir gestern einen neuen HD-Receiver geleistet von TechniSat ( Digit HD8-S) und zu Hause auch direkt angeschlossen. Nach obligatorischem AutoInstall wollte ich mir mal eines der freien HDTV-Programme ansehen und musste zu meinem Entsetzen feststellen das ich keinen Empfang habe. Daraufhin habe ich erst mal alles durchgeschaltet und festgestellt, das mehrere Sender nicht empfangen werden. Und das trotz aktueller Programmliste von TechniSat. Auch beim Sendersuchlauf werden nicht alle empfangbaren Sender gefunden. Z.B. : Nick/Comedy Central finde ich gar nicht automatisch, wird aber von einem älteren DVB-S Receiver empfangen. Bei Eingabe der Frequenz aus dem alten Receiver über die Transpondersuche finde ich die Sender dann.
    Anders sieht es bei den HD-Programmen aus. Lediglich EinsFestival HD wird empfangen. Angeblich auch ein paar verschlüsselte, wobei ich aber nicht sagen kann ob das wirklich so ist.
    Bei meinen zahlreichen Bemühungen seit gestern habe ich auch noch eine andere Ungereimtheit gefunden. Ich habe auf SES-Astra eine „aktuelle“ Frequenz-Liste geladen und dabei festgestellt, dass ich teilweise die Sender auf anderen Frequenzen empfange als dort angegeben. Und das obwohl sie angeblich aktuell sein soll. Z.B.:
    DMAX
    SES-Angabe 12246MHz V 27500
    Tatsächlich 11396 H 27500
    Und davon gibt es noch mehr. Andere dagegen stimmen überein.
    Die Verdrahtung der Anlage ist überprüft. Es ist nichts vertauscht, da schau ich immer als erstes nach, da ich selbst KD-Monteur bin. Nur halt in einem anderen Bereich.
    Die Pegel der empfangbaren Sender sind alle im obersten Bereich der Skala.
    Noch kurz die Daten meiner Anlage:
    Fuba 85cm Spiegel
    Fuba digital Quattro-LNB
    Eurosky MS56C 5/6 Multischalter
    Technisat Digit HD8-S Receiver

    Vielen Dank schon mal im Voraus
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein HDTV-Programm und andere Probs

    Hallo, willkommen im Forum.

    Kabel zwischen LNB und Multischalter vertauscht. Kontrolliere da nochmal genau ob die Beschriftung evtl. fehlerhaft ist.

    Stimmt die dann wäre es noch möglich das die Beschriftung am LNB fehlerhaft ist oder das du sie falsch interpretiert hast. Dann einfach mal den Receiver nacheinander direkt mit den vier LNB Ausgängen verbinden (Receiver vom Strom nehmen bevor die die Kabel trennst/verbindest). Dann schauen ob an jedem Ausgang die Programme dieser Ebene empfangen werden.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2010
  3. JEngler001

    JEngler001 Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein HDTV-Programm und andere Probs

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Es war tatsächlich eine fehlerhafte LNB-Beschriftung dran schuld. HighBand vertikal und LowBand horizontal war vertauscht. Das lief jetzt seit 3 Jahren so, habs immer auf die billig Receiver geschoben. Tja, so kann man sich täuschen.
     

Diese Seite empfehlen