1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein hd-empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von smichael, 23. September 2012.

  1. smichael

    smichael Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    erstmal sorry dafür daß ich fragen zu nem alten problem stelle.
    aber da wurde soviel geschrieben daß ich nicht weiß was jetzt sache ist.

    hier im haus werden 3 samsung-tv betrieben.
    1. 46 c7700: keinerlei probleme mit hd-empfang
    2. ue40 d 6500: kein hd
    3. es7090 46": kein hd

    kein hd-empfang bedeutet daß ich die meisten freien hd sender nicht empfangen kann. wdr hd geht aber z.b.
    ich habe testweise alle 3 geräte an der selben antennendose mit demselben kabel angeschlossen. bleibt aber alles bei alten c7770 geht..die andern nicht

    laut tv-gerät hat der 7700
    Bitfehler 0
    Signalstärke 100
    Signalqualität 86

    die andern beiden bei denen hd nicht geht sieht es so aus:
    Bitfehler 0
    Signalstärke 49
    Signalqualität 100

    die werte wurden z.b. bei funktionierendem rtl abgelesen

    wenn ich bei tv 2 und 3 ard einstelle sehen die werte so aus

    Bitfehler 2000
    Signalstärke 0
    Signalqualität 0

    anzeige: kein oder schlechtes signal
    es kann passieren daß nach ca 5-10 minuten auf einmal der hd-sender erscheint. muß aber nicht.

    um auszuschließen daß ich den tv richtig eingestellt habe hier der ablauf zum sendersuchen:

    Digital-->astra 19.2-->fta bevorzugt
    dann kommt auf 1. ard hd 2. zdf hd dann rtl, rtl2 vox und so weiter
    ^^
    da hab ich ja wohl nichts falsch gemacht?

    habe mir jetzt einen dämpfungsregler von wentronic (0-20) gekauft.
    wenn ich den zwischenschalte sehn die werte so aus:
    Signalstärke 39
    Signalqualität 100

    wenn ich den regler gegen den uhrzeigersinn drehe geht die signalstärke bis auf 0 runter. rtl geht aber weiterhin.

    wie gehe ich jetzt vor um hd zu bekommen?
    auf ard hd stellen...den regler milimeterweise drehen und schaun ob innerhalb welcher zeit? (sekunden) das hd bild erscheint?

    grüße vom bodensee

    michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2012
  2. smichael

    smichael Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2012
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein hd-empfang

    Ne, ich würde darauf tippen das die anderen Geräte minderwertige Tuner drin haben.

    Die Signalwerte, wen man das überhaupt sagen kann, sind doch recht gut.
     
  4. smichael

    smichael Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein hd-empfang

    danke für die antwort...aber der es 7090 ist eigentlich meiner meinung nach fast schon gehobene klasse.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein hd-empfang

    Das behaupten Humax Receiver z.b der Icord auch und übersteuern gern.
     
  6. smichael

    smichael Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein hd-empfang

    danke schon mal. aber es mu doch ne lösung geben ;)
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: kein hd-empfang

    Von solchen Problemen sind die Samsung-Flachmänner nicht selten betroffen.
    Hier werden ähnliche Probleme mit dem 46er 7090 besprochen:
    UE46ES7090 Sattelite 19,2° kein bild mehr, Samsung - HIFI-FORUM
    Und erweitert:
    Hififorum fuer Audio, Hifi, High End, Musik, Stereo, TV, Surround und Heimkino und Car-Hifi

    In den letzten 3 Jahren habe ich für Bekannte ua. auch 5/6 Samsung - Flachmänner in Betrieb genommen
    oder für den Multiempfang konfiguriert.

    Hinter einer solchen Satanlage gab ein kein einziges Empfangsproblem:

    Quattro LNBs von ALPS
    Regelbare Multischalter von Spaun.

    Dein Erstaunen darüber, dass andere Receiver an Deiner Satanlage und dem gleichen Anschluss funktionieren
    und gleich 2 andere Empfangsgeräte nicht - ist berechtigt.

    Oft ist der Einsatz eines Dämpfungsreglers erfolgreich,
    aber manchmal (wie bei Dir) eben nicht.

    Aus meiner Sicht ist es aber unwahrscheinlich, dass gleich 2 Geräte
    defekt sind.

    Bei Empfangsprobemen ist immer hilfreich für Ratgeber, wenn der Ausbau der Satanlage genannt wird.

    Eigene Satanlage
    Schüsselgröße
    LNB - Fabrikat
    Quad oder Quattro LNB
    Wenn ein Quattro LNB - das Multischalter - Fabrikat und Modell.

    Poste das bitte und dann schaunmermal.:)
     
  8. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: kein hd-empfang

    Eventuell auch noch das verlegte Kabel angeben!
     
  9. smichael

    smichael Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein hd-empfang

    ok...danke schon mal. ich werde versuchen das rauszubekommen.
    bei der 4-fach-lnb kommt eh auf 1 leitung kein signal mehr.

    dadurch daß wir die nächsten tage das dach sanieren wollen, wird die schüssel heute vom elektriker versetzt und evtl neue lnb eingebaut.

    in dem zug hab ich ihn gebeten mal direkt an der dose zu messen.
    mal schaun was da rauskommt...
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: kein hd-empfang

    Lass das von mir genannte LNB Fabrikat von ALPS montieren.

    Bei Einsatz dieses Fabrikats, habe ich noch nie was über Frequenzversatz
    (LOF-Problem)
    gelesen oder selbst angetroffen und ich habe über 100 Quattro LNBs von ALPS konzipiert -
    wo wie berichtet auch Samsung-Flachmänner die Arbeit nicht verweigert haben.

    Dass kann auch an den diversen Tunern der Receiver liegen.
    Quasi eine Unvertäglichkeit zwischen dem LNB und einem Tuner.
    Dann sagst Du dem Techniker, dass er dafür sorgen soll, dass das hier
    hinter der Dose gegeben ist:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/862749-post3.html
    Idealerweise macht man das über den Einsatz eines regelbaren
    Multischalters, nebst Quattro LNB:
    [​IMG]
    Spaun SMS 5603 NF Premium-Klasse - Multischalter 5/6 fr 1 Satellit - BFM Sat-Shop
    Das ist sowieso die betriebssicherste Variante.

    Sorry -
    wer tausende Euro in 3 Flachmänner investiert,
    sollte bei der Satanlage nicht sparen.
     

Diese Seite empfehlen